Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Fr 19. Mai 2017, 14:43

zagaroma hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Ich esse doch nichts wo andere vorher drauf geseesen haben... :lol:


Also isst Du Rindviecher, weil sie niemand geritten hat? :D


Ich esse sogar Schweine die noch keiner geritten hat (hoffentlich) :idea: In unsere Kultur hing das Überleben teilweise von bestimmten Haustieren ab, also werden sie auch nicht gegessen :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon jorchinho » Fr 19. Mai 2017, 16:17

Ich habe kein Problem mit Pferdefleisch. Mein Schwiegervater in spe von früher war Pferdemetzger mit eigener Metzgerei in Essen-Steele. War immer voll, die Bude. Rouladen, Fleischwurst etc. Lecker und zart...kommt wohl durch das drauf sitzen, ne Gato? :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2096
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 435 mal in 329 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Fr 19. Mai 2017, 16:22

jorchinho hat geschrieben:Ich habe kein Problem mit Pferdefleisch. Mein Schwiegervater in spe von früher war Pferdemetzger mit eigener Metzgerei in Essen-Steele. War immer voll, die Bude. Rouladen, Fleischwurst etc. Lecker und zart...kommt wohl durch das drauf sitzen, ne Gato? :D

Hund und Pferd waren dem Deutschen lebend von Nutzen und nicht als Nahrung :idea:
Ich sehe das also nicht als ein religiöses Dogma an sondern als eine Erfahrung [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon jorchinho » Fr 19. Mai 2017, 16:26

Mein kleines Schwesterlein hatte damals ein Pferd. Nachdem sie erfahren hatte, was ich unter anderem esse, hat sie ein halbes Jahr nicht mehr mit mir gesprochen.....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2096
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 435 mal in 329 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Fr 19. Mai 2017, 16:45

jorchinho hat geschrieben:Mein kleines Schwesterlein hatte damals ein Pferd. Nachdem sie erfahren hatte, was ich unter anderem esse, hat sie ein halbes Jahr nicht mehr mit mir gesprochen.....

Hab einmal im Leben auf so einem Vieh gesessen, wir hatten einen Kompromiss :idea: Ich hab ihm nichts getan und das mir nichts :shock: War in der DomRep und es ging querfeldein, wir wurde zuerst gefragt wer reiten kann und dann wer mutig ist :roll: Ich Depp hab mich gemeldet #-oDer Rest ist auf verschnürten Packpferden transportiert wurden :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon Itacare » Fr 19. Mai 2017, 17:40

jorchinho hat geschrieben:Mein kleines Schwesterlein hatte damals ein Pferd. Nachdem sie erfahren hatte, was ich unter anderem esse, hat sie ein halbes Jahr nicht mehr mit mir gesprochen.....


Manchmal geht es nur um Teile. Die einen lieben Leber, die anderen würden sie niemals essen.

Es gibt Leute, die essen gerne Zunge. Meinem Bruder graut davor, er sagte, er würde niemal essen, was andere schon im Mund hatten. Hab ihn gefragt, warum er dann Eier isst. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5210
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
GatoBahia

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon jorchinho » Fr 19. Mai 2017, 18:06

Itacare hat geschrieben:
Es gibt Leute, die essen gerne Zunge. Meinem Bruder graut davor, er sagte, er würde niemal essen, was andere schon im Mund hatten. Hab ihn gefragt, warum er dann Eier isst. :mrgreen:

:muahaha: Itacare, you made my night... =D>
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2096
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 435 mal in 329 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon GatoBahia » Fr 19. Mai 2017, 18:27

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Mein kleines Schwesterlein hatte damals ein Pferd. Nachdem sie erfahren hatte, was ich unter anderem esse, hat sie ein halbes Jahr nicht mehr mit mir gesprochen.....


Manchmal geht es nur um Teile. Die einen lieben Leber, die anderen würden sie niemals essen.

Es gibt Leute, die essen gerne Zunge. Meinem Bruder graut davor, er sagte, er würde niemal essen, was andere schon im Mund hatten. Hab ihn gefragt, warum er dann Eier isst. :mrgreen:


Wer nimmt denn Eier in den Mund [-X Ok, ich ziehe die Frager zurück #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4410
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1039 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Jetzt auch Pferdefleisch in Brasilien

Beitragvon Reviersport » Sa 20. Mai 2017, 09:21

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Mein kleines Schwesterlein hatte damals ein Pferd. Nachdem sie erfahren hatte, was ich unter anderem esse, hat sie ein halbes Jahr nicht mehr mit mir gesprochen.....


Manchmal geht es nur um Teile. Die einen lieben Leber, die anderen würden sie niemals essen.

Es gibt Leute, die essen gerne Zunge. Meinem Bruder graut davor, er sagte, er würde niemal essen, was andere schon im Mund hatten. Hab ihn gefragt, warum er dann Eier isst. :mrgreen:


Wer nimmt denn Eier in den Mund [-X Ok, ich ziehe die Frager zurück #-o


Wachteleier? aber die bleiben ja nicht lange im Mund..........
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 497
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 326 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Vorherige

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]