Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon Tuxaua » Mo 13. Apr 2009, 21:57

nilu hat geschrieben:ist es denn so das ich als deutscher in brasilien bestimmte dinge haben MUSS um eine chance zu haben?
Nils, auch wenn's hart klingt: Knackpunkt ist bei dir vorerst das Visum!
Ohne Visum wird dich kein Arbeitgeber zu akzeptabelen Konditionen einstellen.
Über weitere mögliche Visa informiert die brasilianische Botschaft in Deutschland auf ihrer Seite.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon nilu » Mo 13. Apr 2009, 22:00

Tuxaua hat geschrieben:
nilu hat geschrieben:ist es denn so das ich als deutscher in brasilien bestimmte dinge haben MUSS um eine chance zu haben?
Nils, auch wenn's hart klingt: Knackpunkt ist bei dir vorerst das Visum!
Ohne Visum wird dich kein Arbeitgeber zu akzeptabelen Konditionen einstellen.
Über weitere mögliche Visa informiert die brasilianische Botschaft in Deutschland auf ihrer Seite.



das weiss ich ! ist ja nunmal in jedem land so....

es ist doch richtig das ich fuer brasilien zwar eine aufenthaltsgen. haben kann, aber dann EXTRA die Arbeitserlaubnis beantragen muss oder?
Benutzeravatar
nilu
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 19:35
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon dietmar » Mo 13. Apr 2009, 22:09

Du brauchst eine Aufenthaltgenehmigung, die dich zur Arbeitsaufnahme berechtigt. Der Rest ist Formalität. Nur diese spezielle Aufenthaltsgenehmigung (also keine Touristen- oder Sprachvisum), bekommst du nur
- wenn du mit einer Brasilianerin verheiratet bist
oder
- wenn du ein brasilianisches Kind hast
Ende. Bin ich jetzt der dritte oder der vierte der das schreibt?
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon Tuxaua » Mo 13. Apr 2009, 22:11

nilu hat geschrieben:...es ist doch richtig das ich fuer brasilien zwar eine aufenthaltsgen. haben kann, aber dann EXTRA die Arbeitserlaubnis beantragen muss oder?
Mit deiner "Aufenthaltsgenehmigung" als Tourist darfst du nicht arbeiten.
Fürs Arbeiten ist die Reihenfolge:
1. Visum
2. Arbeitserlaubnis

Such mal hier im Forum nach "Visum", unter den 1361 Antworten solltest du fündig werden.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Folgende User haben sich bei Tuxaua bedankt:
nilu

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon dietmar » Mo 13. Apr 2009, 22:15

Tuxaua hat geschrieben:1. Visum
2. Arbeitserlaubnis


Genau. Ohne wenn und aber. Keine Ausnahmen. Oder es ist illegal. Aber was willst du in Campo Grande? Nicht sonderlich hübsch und hat mich jedesmal verdammt an Paraguay erinnert ....
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Auswandern, Jobsuche, Campo Grande-MS

Beitragvon dietmar » Mo 13. Apr 2009, 22:16

Tuxaua hat geschrieben:1. Visum beantragen (Gründe: durch Heirat deiner Freundin oder gemeinsames Kind mit ihr)
2. Arbeitserlaubnis wird erteilt, wenn 1. erledigt
3. Jobsuche


Habe ich das woanders schon zitiert? Ansonsten hat Tuxaua natürlich vollkommen recht. Wer die Gründe unter Punkt 1 nicht erfüllen kann oder will, der muss .... leider draussen bleiben!
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon nilu » Mo 13. Apr 2009, 22:17

BrasilOnline hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:1. Visum
2. Arbeitserlaubnis


Genau. Ohne wenn und aber. Keine Ausnahmen. Oder es ist illegal. Aber was willst du in Campo Grande? Nicht sonderlich hübsch und hat mich jedesmal verdammt an Paraguay erinnert ....



das ich ein visum benoetige ist mir schon klar.

warum Campo Grande? tja, wo die Liebe hinfaellt.....
Benutzeravatar
nilu
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 19:35
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon Hebinho » Mo 13. Apr 2009, 22:19

BrasilOnline hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:1. Visum
2. Arbeitserlaubnis


Genau. Ohne wenn und aber. Keine Ausnahmen. Oder es ist illegal. Aber was willst du in Campo Grande? Nicht sonderlich hübsch und hat mich jedesmal verdammt an Paraguay erinnert ....


Ich gehe mal davon aus, dass Nilus Freundin dort lebt und in dem Fall ist es vollkommen uninteressant, ob der ORT huebsch ist oder nicht, nicht?
Benutzeravatar
Hebinho
 
Beiträge: 1046
Registriert: Di 24. Feb 2009, 02:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 128 mal in 97 Posts

Folgende User haben sich bei Hebinho bedankt:
nilu

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon nilu » Mo 13. Apr 2009, 22:23

Admin hat geschrieben:
BrasilOnline hat geschrieben:
Tuxaua hat geschrieben:1. Visum
2. Arbeitserlaubnis


Genau. Ohne wenn und aber. Keine Ausnahmen. Oder es ist illegal. Aber was willst du in Campo Grande? Nicht sonderlich hübsch und hat mich jedesmal verdammt an Paraguay erinnert ....


Ich gehe mal davon aus, dass Nilus Freundin dort lebt und in dem Fall ist es vollkommen uninteressant, ob der ORT huebsch ist oder nicht, nicht?


ganz genau!!
Benutzeravatar
nilu
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 13. Apr 2009, 19:35
Wohnort: Hamburg
Bedankt: 6 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Job in Campo Grande, Mato Gross Du Sol

Beitragvon dietmar » Mo 13. Apr 2009, 22:27

Ich entschuldige mich für die Off-Topic-Bemerkung. Ändert jedoch nichts am Zustand der Stadt, die leider auch bei der WM leer ausgehen wird. ;)
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]