Jobs in Sao Paulo

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Jobs in Sao Paulo

Beitragvon lipapali » So 15. Jun 2014, 13:52

Hallo ihr lieben,
Ich brauche dringend Hilfe...
Mein Mann ist gerade in Brasilien und baut sich gerade eine Bar auf, gemeinsam mit einem deutschen Investor.
Nun komm ich... momentan lebe ich noch in Deutschland, aber um runterzugehen brauche ich einen Job...
Am liebsten wuerde ich erstmal an der Rezeption bzw im Call Center arbeiten, da ich zwar eine Ausbildung zur Kinderpflegerin gemacht habe, jedoch laenger nicht mehr in diesem Beruf gearbeitet habe. 8M Bereich Call Center habe ich bereits reichlich Erfahrungen gesammelt und auch schon im Bereich der Teamleitung gearbeitet. Mein Ziel waere es, am liebsten etwas mit Sprachen zu machen. Spreche deutsch als Muttersprache und ziemlich gutes Englisch. Da mein Mann Portugiese ist, verstehe ich bereits ein bisschen portugiesisch, jedoch nur bruchteile... ich lerne gerade! Kenntjmd von euch zufaellig jmd der unbedingt MA braucht? Bitte um Antwort und Hilfe :)
lg. Lidia
Benutzeravatar
lipapali
 
Beiträge: 1
Registriert: So 15. Jun 2014, 13:20
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Jobs in Sao Paulo

Beitragvon amazonasklaus » So 15. Jun 2014, 22:06

Callcenter sind schon eine gute, wahrscheinlich sogar die beste Möglichkeit, aus einer nachteiligen Position in den Arbeitsmarkt einzusteigen. Die Fluktuation ist hoch und die Anforderungen niedrig. Ob das allerdings mit bruchstückhaften Portugiesischkenntnissen der richtige Ansatzpunkt ist? Da würde ich Deiner Stelle lieber parallel noch eine andere Alternative verfolgen. Wie sieht's in der Bar Deines Manns aus?
"Em Portugal, de onde eu acabei de vir, o desemprego beira 20%, ou seja, um em cada quatro portugueses estão desempregados." -- Dilma Rousseff
Benutzeravatar
amazonasklaus
 
Beiträge: 2688
Registriert: So 27. Jan 2008, 15:12
Bedankt: 229 mal
Danke erhalten: 729 mal in 571 Posts

Re: Jobs in Sao Paulo

Beitragvon cabof » Mo 16. Jun 2014, 07:57

Amazonasklaus.... wenn ich vor die Wahl gestellt würde (in DE) Callcenter oder Toiletten-Boy... rate mal.... alles Kacke.

Es gibt Hotlines für Infos - SAC zB - das ist okay aber was per Tel. verhökern, Zugzwang - nee danke. Unsere Userin kann
sich das abschminken - für diesen Job benötigt es sehr gute Sprachkenntnisse... in der Tat sollte ihr Mann sie als Kraft
in der Bar registrieren (ob tatkräftige Arbeit oder nicht) Hauptsache ein Papier in der Hand.

Viel Glück und sich auf jeden Fall auf den Hintern setzen in Brasilien - ohne Sprachkenntnisse ist man in BR verloren.

Offtopic: gilt auch für den portg. Ehemann, - schleunigst brasil. portg. lernen....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9815
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]