jup

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: jup

Beitragvon Takeo » Mo 16. Mai 2016, 01:30

marcus.b hat geschrieben:wenn typen das wort "neger" verwenden muß ich kotzen, ewiggestrige verhaftet in der sklavenhalterschaft


Politische Korrektheit ist nur ein Vorwand um das Gleiche zu sagen, das Gleiche zu meinen, es schöner auszudrücken ohne einen Deut zu verändern! Schwarz ist dunkler als Neger, schwarz ist man nur wenn man ziemlich lang im Feuer gesessen hat, kein Neger ist dunkel weil er im Feuer gesessen hat und vekohlt ist! Darf ich mal fragen was man statdessen sagen soll? Afrikaner? Sind Neger aus USA, GB, Südamerika oder Europa etwa Afrikaner? Ist jeder Weisse auch Europäer? Ist der Neger, der mir letztens auf Youtube die Zusammenhänge von Gravitation, Quantenphysik und Antimaterie erklärt hat etwa ein Afrikaner, nur weil er ein Neger ist? NEIN, aber DU bist ziemlich dämlich weil Du soviel linken unreflektierten Mist verzapfst, DAS IST SICHER!!!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
angrense, jorchinho

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: jup

Beitragvon Takeo » Mo 16. Mai 2016, 02:04

Okay... ich nehm' den letzten Satz zurück! Wahrscheinlich ist marcus.b erst 16, Schüler, hat einen Aufkleber von Ché Guevarra auf dem Schultornister und träumt noch vom Guten in der Welt ... ich war auch mal so drauf! kkkk
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
angrense, jorchinho

Re: jup

Beitragvon jorchinho » Mo 16. Mai 2016, 09:08

marcus.b, im Wiki kann jeder seinen Mist verzapfen. Wenn das deine Bibel ist, dann viel Spaß damit. Für dich alleine. Was sagst du denn von dem Schimpfwort Gringo? Auch Diskriminierung??? Selten so einen Schwachsinn wie von dir gelesen, und das soll was heißen.........
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2100
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 438 mal in 331 Posts

Re: jup

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Mai 2016, 12:20

jorchinho hat geschrieben:marcus.b, im Wiki kann jeder seinen Mist verzapfen. Wenn das deine Bibel ist, dann viel Spaß damit. Für dich alleine. Was sagst du denn von dem Schimpfwort Gringo? Auch Diskriminierung??? Selten so einen Schwachsinn wie von dir gelesen, und das soll was heißen.........


Gar nicht mitbekommen das es ein Schimpfwort ist, und solange es nicht so hart betont wird das man sich danach die Spucke aus dem Gesicht wischen muss :shock:

Gato :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: jup

Beitragvon marcus.b » Mo 16. Mai 2016, 15:46

einige haben den wandel der zeit (wir leben schon 2016) nicht bemerkt. rechtes, extrem konservatives gedankengut ist nicht mehr schick.
das einzige was ihr könnt, ist sich auf flachem niveau zu bewegen und menschen mit einer anderen ansicht zu beleidigen.
mein interesse an euch tendiert gegen 0 bzw weit darunter.

Die Bezeichnung Neger gilt im öffentlichen Sprachgebrauch als stark diskriminierend und wird deshalb vermieden. Als alternative Bezeichnungen fungieren Farbiger, Farbige sowie Schwarzer, Schwarze; letztere Bezeichnung ist z. B. in Berichten über Südafrika vermehrt anzutreffen, wohl um eindeutiger auf die schwarze Bevölkerung (etwa im Unterschied zu Indern) Bezug nehmen zu können. In Deutschland lebende Menschen mit dunkler Hautfarbe wählen häufig die Eigenbezeichnung Afrodeutscher, Afrodeutsche, die zunehmend in Gebrauch kommt.
Zitat "Der Duden"
Benutzeravatar
marcus.b
 
Beiträge: 119
Registriert: Di 16. Okt 2007, 13:02
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 57 mal in 33 Posts

Re: jup

Beitragvon angrense » Mo 16. Mai 2016, 15:53

und in brasilien heißt das "preto", "preta", "nagão" und "negona"! diese wörter haben dort nichts diskriminierendes.... daran wirst auch du als konservativer deutscher nix ändern können! junge wach auf! [-o<
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: jup

Beitragvon Takeo » Mo 16. Mai 2016, 16:17

WAS wäre denn genau "Rechtes, extrem konservatives Gedankengut" Deiner Ansicht, oder die des Dudens genau?

Meiner Meinung nach geht die Welt genau an Leuten wie DIR zugrunde: nur 'rumreden ohne was zu verändern. Die Tatsache Farbiger zu sagen, aber Neger zu meinen... oder Neger zu sagen und Farbiger zu meinen verändert NICHTS an GARNICHTS!

Wirklich zukunftorientiert zu sein heisst: NEGER zu sagen und NICHTS rassistisches dabei zu denken, weil NEGER nur ein Begriff für eine in moderner Denkweise wertungsfreien Rassenbezeichnung ist.(und überhaupt: biologisch gesehen unterscheidet sich das Genom der sog. Menschenrassen untereinander statistisch zu wenig um von echten "Rassen" zu sprechen, man müsste 'biologisch korrekt' eher von phänotypischen Varianten sprechen... wenn überhaupt!)

Und wenn ich schon höre: Rechtes, extrem konservatives Gedankengut.... muss ICH kotzen! WAS heisst das genau? Sowas liest sich im Jahre 2016 als ob man aus 'dem Kapital' oder 'mein Kampf' zitiert hätte... fehlt nur noch der Ausdruck 'Eliten', 'Arbeit, Boden, Kapital' oder 'Blut und Boden' um das Gedankengut komplett zu machen! Die Woodstocksozis und 68'iger sind selbst bereits verstaubt, haben die Welt keinen deut verbessert, heutzutage von RECHTS oder KONSERVATIV zu sprechen ist genau so blödsinnig wie sich über einen Ausdruck wie NEGER aufzuregen!

Zieh' Dir DAS mal rein (kannst Du Português?):

http://www.youtube.com/watch?v=brXp3uGV2xE
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
Hoschi, jorchinho

Re: jup

Beitragvon jorchinho » Mo 16. Mai 2016, 16:36

marcus.b hat geschrieben:einige haben den wandel der zeit (wir leben schon 2016) nicht bemerkt. rechtes, extrem konservatives gedankengut ist nicht mehr schick.
das einzige was ihr könnt, ist sich auf flachem niveau zu bewegen und menschen mit einer anderen ansicht zu beleidigen.
mein interesse an euch tendiert gegen 0 bzw weit darunter.


Da du ja so schnell beleidigt bist, kann ich ja mal nachfragen: das b. steht wofür? behämmert? beleidigt? besoffen? Du hast doch den Knall nicht gehört. Ab in die Ecke und schmollen.....was für einen Schwachsinn manche Leute von sich geben..... #-o #-o #-o
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2100
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 851 mal
Danke erhalten: 438 mal in 331 Posts

Re: jup

Beitragvon angrense » Mo 16. Mai 2016, 16:58

jorchinho hat geschrieben:
marcus.b hat geschrieben:einige haben den wandel der zeit (wir leben schon 2016) nicht bemerkt. rechtes, extrem konservatives gedankengut ist nicht mehr schick.
das einzige was ihr könnt, ist sich auf flachem niveau zu bewegen und menschen mit einer anderen ansicht zu beleidigen.
mein interesse an euch tendiert gegen 0 bzw weit darunter.


Da du ja so schnell beleidigt bist, kann ich ja mal nachfragen: das b. steht wofür? behämmert? beleidigt? besoffen? Du hast doch den Knall nicht gehört. Ab in die Ecke und schmollen.....was für einen Schwachsinn manche Leute von sich geben..... #-o #-o #-o


mach dir nix draus, jorchinho.... hier versucht einer sein krankes weltbild anderen einzuhämmern!
leider wohl vergeblich! seine ausrichtung ist ja klar zu erkennen. er ist halt auch immer noch beleidigt, dass die PT dilmette entmachtet wurde! #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: jup

Beitragvon GatoBahia » Mo 16. Mai 2016, 17:01

marcus.b hat geschrieben:einige haben den wandel der zeit (wir leben schon 2016) nicht bemerkt.

. . .

Die Bezeichnung Neger gilt im öffentlichen Sprachgebrauch als stark diskriminierend und wird deshalb vermieden. Als alternative Bezeichnungen fungieren Farbiger, Farbige sowie Schwarzer, Schwarze; letztere Bezeichnung ist z. B. in Berichten über Südafrika vermehrt anzutreffen, wohl um eindeutiger auf die schwarze Bevölkerung (etwa im Unterschied zu Indern) Bezug nehmen zu können. In Deutschland lebende Menschen mit dunkler Hautfarbe wählen häufig die Eigenbezeichnung Afrodeutscher, Afrodeutsche, die zunehmend in Gebrauch kommt.
Zitat "Der Duden"


Politisch korrektes fremdschämen, mit dem Duden in der Hand als das Totschlagargument und der ganzen Welt seine einzig "wahre" weil deutsche Sicht der Dinge aufdrängen das ist 2016 out. Und falls du jetzt selbst kein Farbiger bist überlass es doch mal bitte den Farbigen wann sie sich beleidigt fühlen =D>

Gato :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]