Kälte im Süden

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Re: Kälte im Süden

Beitragvon BeHarry » So 17. Mai 2009, 21:53

Saukalt in ?brasilien !! Bleibt bloss zuhause !
Fragt Euch mal, warum sich der Admin hier nicht mehr meldet, der taut bestimmt auch noch seine Eier ab (ich glaube, da waren so -2?Grad heute nacht, und das ohne heizung, und bestimmt bockt auch noch Senhora....)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kälte im Süden

Beitragvon BeHarry » So 17. Mai 2009, 21:54

haha, jetzt warte ich auf die Gegendarstellung !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 973
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 115 mal
Danke erhalten: 114 mal in 92 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon Jacare » So 17. Mai 2009, 22:24

Bin schon gespannt auf die südlichen Resultate in 9 Monaten. :mrgreen:

Gruss
Jacare
A maioria de erros acontecem entre as orelhas!
Benutzeravatar
Jacare
 
Beiträge: 515
Registriert: Di 24. Jan 2006, 15:13
Wohnort: Planeta terra
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 19 mal in 15 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon bruzundanga » So 17. Mai 2009, 22:51

Von BeHarry:
Saukalt in ?brasilien !! Bleibt bloss zuhause !
Fragt Euch mal, warum sich der Admin hier nicht mehr meldet, der taut bestimmt auch noch seine Eier ab (ich glaube, da waren so -2?Grad heute nacht, und das ohne heizung, und bestimmt bockt auch noch Senhora....)


typisches kleinkariertes Kleinländerdenken. Bei uns im Nordosten hats 30 Grad (im Moment 18:45 nur 28 Grad 4 Uhr früh hats dann so um die 25 Grad) und das ist auch Brasilien.

Also mein kleinkarierter, nenn es Santa Catarina, Rio Grande do Sul oder Paraná etc. aber nenns nicht Brasilien.

Soviel zu "assertivas asnáticas"
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon BrasilJaneiro » So 17. Mai 2009, 23:44

bruzundanga hat geschrieben:Von BeHarry:
Saukalt in ?brasilien !! Bleibt bloss zuhause !
Fragt Euch mal, warum sich der Admin hier nicht mehr meldet, der taut bestimmt auch noch seine Eier ab (ich glaube, da waren so -2?Grad heute nacht, und das ohne heizung, und bestimmt bockt auch noch Senhora....)


typisches kleinkariertes Kleinländerdenken. Bei uns im Nordosten hats 30 Grad (im Moment 18:45 nur 28 Grad 4 Uhr früh hats dann so um die 25 Grad) und das ist auch Brasilien.

Also mein kleinkarierter, nenn es Santa Catarina, Rio Grande do Sul oder Paraná etc. aber nenns nicht Brasilien.

Soviel zu "assertivas asnáticas"


da hier einige wie ich gehoert habe vermoegend sind und mit der 2 liter Flasche Benzin kaufen gehen, frage ich mich doch, warum von denen noch keiner auf die Idee kam, Heizkoerper zu verkaufen. Oder wohnen die alle im waermeren Nordosten. Wie ich schon in einem frueheren Thread gesagt habe, lohnt sich dieses Geschaeft, da es immer kaelter wird. Die Haeuser muessten alle mal gruendlich durchgeheizt werden, damit auch mal eventl. Feuchtigkeit von Dannen zieht. Jedenfalls waere das eine solidere Investition als Tatoos, Strandkneipen oder Frittenbuden.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon rwschuster » Mo 18. Mai 2009, 00:07

BrasilJaneiro hat geschrieben:....frage ich mich doch, warum von denen noch keiner auf die Idee kam, Heizkoerper zu verkaufen

Wir benützen hier Warmeflaschen mit Ohrwascheln :boobs: , da kommen deine Heiz-Körper aus der kalten Welt nicht mit :bprust:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon BrasilJaneiro » Mo 18. Mai 2009, 00:46

rwschuster hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:....frage ich mich doch, warum von denen noch keiner auf die Idee kam, Heizkoerper zu verkaufen

Wir benützen hier Warmeflaschen mit Ohrwascheln :boobs: , da kommen deine Heiz-Körper aus der kalten Welt nicht mit :bprust:


Bei der heissen Sonne im noerdlichen Teil von Brasilien kann man davon ausgehen, dass das deine Halluzinationen sind :D
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4601
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 687 mal in 543 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon rwschuster » Mo 18. Mai 2009, 01:10

BrasilJaneiro hat geschrieben:
rwschuster hat geschrieben:
BrasilJaneiro hat geschrieben:....frage ich mich doch, warum von denen noch keiner auf die Idee kam, Heizkoerper zu verkaufen

Wir benützen hier Warmeflaschen mit Ohrwascheln :boobs: , da kommen deine Heiz-Körper aus der kalten Welt nicht mit :bprust:


Bei der heissen Sonne im noerdlichen Teil von Brasilien kann man davon ausgehen, dass das deine Halluzinationen sind :D

Ich bin ja nur hier weil ich mir voriges Jahr in Goiania eine Lungenentzündung geholt habe weil es zu kalt und die Wärmflasche zu alt war :muahaha:
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon rwschuster » Mo 18. Mai 2009, 01:16

wenn wir im Inneren sind nehmen wir uns schon nen warmen Trainingsanzug und ne Weste mit, in der Nacht sitze ich oft mit einer Wollweste und mache mir einen heissen Tee (mit |Rum)
Unerträglich ist es nur in den Städten, der Asfalt und die Gebäude speichern tagsüber die Sonnenbestrahlung und geben die Hitze in der Nacht ab. im Urwald wirds nach sonnenuntergang kalt, bzw im Wald unter dem Blätterdach wirds garnicht warm.

Jedes Jahr haben wir eine Zeit, da komm die sogenannte friagem von den Anden den Amazonas runter, da wirds eine Woche ganz schön kalt und es ist schon vorgekommen dass es da schneit oder hagelt.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kälte im Süden

Beitragvon dietmar » Mo 18. Mai 2009, 01:32

BeHarry hat geschrieben:Saukalt in ?brasilien !! Bleibt bloss zuhause !
Fragt Euch mal, warum sich der Admin hier nicht mehr meldet, der taut bestimmt auch noch seine Eier ab (ich glaube, da waren so -2?Grad heute nacht, und das ohne heizung, und bestimmt bockt auch noch Senhora....)


Nöö, bei uns waren es so um die 8 grad und heute sollen es 12 grad werden. War nur eine Nacht so kalt (4 Grad). Die Minusgrade sind ca. 400-500 Kilometer weg. Ist aber auch Süden. :wink:
Benutzeravatar
dietmar
 
Beiträge: 3379
Registriert: Sa 8. Okt 2005, 14:46
Wohnort: Toledo-PR
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 105 mal in 81 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]