Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon Regina15 » Do 13. Okt 2016, 08:26

Ich weiß nicht, was schon wieder die Anmache mit Malle soll. Wir bringen immer mehrere Sorten an Würsten mit (inklusive Senf) auf Wunsch der brasilianischen Verwandten . Einige Käsesorten gibt es gar nicht oder nur zu horrenden Preisen, dass kann sich ein Normalverdiener nicht leisten. Warum dann nicht eine Freude bereiten.
Selbst wenn jemand etwas für den eigenen Verbrauch mitnimmt ist doch egal, man kauft doch trotzdem brasilianische Produkte und fördert so die dortige Wirtschaft.Umgekehrt bringen wir brasilianische Produkte mit nach Dland.Auch unterschiedlichste Körperpflegeprodukte werden immer wieder gewünscht. Gibt es natürlich auch vor Ort, aber zu einem höheren Preis.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon angrense » Do 13. Okt 2016, 20:31

Regina15 hat geschrieben:Ich weiß nicht, was schon wieder die Anmache mit Malle soll. Wir bringen immer mehrere Sorten an Würsten mit (inklusive Senf) auf Wunsch der brasilianischen Verwandten . Einige Käsesorten gibt es gar nicht oder nur zu horrenden Preisen, dass kann sich ein Normalverdiener nicht leisten. Warum dann nicht eine Freude bereiten.
Selbst wenn jemand etwas für den eigenen Verbrauch mitnimmt ist doch egal, man kauft doch trotzdem brasilianische Produkte und fördert so die dortige Wirtschaft.Umgekehrt bringen wir brasilianische Produkte mit nach Dland.Auch unterschiedlichste Körperpflegeprodukte werden immer wieder gewünscht. Gibt es natürlich auch vor Ort, aber zu einem höheren Preis.


vergiss deine ziegenmilch nicht...... die wirste in brasilien brauchen! :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon Itacare » Do 13. Okt 2016, 20:58

Regina15 hat geschrieben:Ich weiß nicht, was schon wieder die Anmache mit Malle soll. Wir bringen immer mehrere Sorten an Würsten mit (inklusive Senf) auf Wunsch der brasilianischen Verwandten . Einige Käsesorten gibt es gar nicht oder nur zu horrenden Preisen, dass kann sich ein Normalverdiener nicht leisten. Warum dann nicht eine Freude bereiten.......
.


Wenn Du da dankbare Genießer hast - o.k.
Hab da schon richtig teures, leckeres Zeug mitgenommen. Die üblichen Floskeln, schmeckt interessant, ab in den Kühlschrank, essen wir später, und vergessen war's. Scheinbar bin ich da mit hoffnungslosen Geschmacksbanausen verwandt :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon Regina15 » Do 13. Okt 2016, 21:19

Itacare, du liegst da schon ganz richtig "wat de Buer nich kennt, dat frett he nich"
Allerdings hat der Schwiegersohn deutsche Wurstwaren schätzen gelernt. Käse, wenn er nicht zu exotisch ist wird auch geliebt. Allerdings isst meine Tochter Camembert und Blauschimmel meist allein. Ebenso mit Lakritz.
Angrense, danke für den Tipp, Ziegenkäse ist lecker. Werde ich dann 2017 mitnehmen.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 862
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1190 mal
Danke erhalten: 499 mal in 301 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon cabof » Do 13. Okt 2016, 21:20

Leute... im Prinzip gilt: was der Bauer nicht kennt isst er auch nicht, besonders in Brasilien. Da habe ich so meine Erfahrungen. Süßigkeiten werden ausnahmslos angenommen, besonders Schokolade und Gummibärchen. Senf kommt auch gut rüber - brasil. Senf - na ja, - kennen wir. Leute die DE-erfahren sind bestellen schon mal was, Minderheit, Schimmelkäse, Stinkkäse und der Dinge mehr - ein absolutes no-go - ich hab`s schon lange aufgegeben was Spezielles mitzunehmen. Für meinen Eigenbedarf nehme ich nichts mit, Brasilien schmeckt mir so wie es ist/isst. Okay, in einsamen Stunden ziehe ich mir schon mal eine Lakritze ein - das war`s auch schon. Käse-Highlight, national, ist der weisse Minas-Käse, bisschen Kümmel, Salz und Pfeffer... dann stimmt auch der Geschmack.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon cabof » Do 13. Okt 2016, 21:28

Nachgeschoben... Regina, Deine Tochter hat deutsche Gene - also rein damit.... Lakritz = alcaçuz gibt es, schwer zu finden - reicht aber nicht an die deutsche
Qualität ran - den Supermarkt-Lakritz-Dreck kann man in DE vergessen - lutsche gerade mal wieder was aus der Apotheke, etwas teurer, schmeckt aber intensiver.

Was übrigens auch nicht geht in BR - diese sog. Mintschokoladen (After Eight) ... selten als lecker empfunden.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon angrense » Do 13. Okt 2016, 21:51

was du so alles aus der apotheke lutschst möcht ich nich wissen.
in diesem sinne.... gute besserung! :mrgreen:

ps: nehmt alle nen sack kartoffeln und rüben mit nach brasilien! warum gibt es dort auch nur bohnen.... :roll:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon cabof » Do 13. Okt 2016, 22:34

An der Grenze: Kartoffel haben ihren Ursprung in Süd-Amerika, die ersten Süßkartoffel habe ich in BR kennenglernt - heute auch bei uns erhältlich, leider etwas
teuer. Das man in Angra dos Reis nur Reis kennt unterstreicht mal wieder "Provinz" - im Rest von Brasilien gibt es tatsächlich Kartoffeln. Okay, - gehört in BR
nicht gerade zur No. 1 - vergleichbar bei uns mit Reis... nicht tagtäglich.

Lakritz. In der Tat bekommt man guten Lakritz in der Apotheke - nicht auf Rezept - aber immerhin den etwas anderen Geschmack als Haribo und Konsorten. Mir sind
2 Länder in guter Erinnerung; Finnland und Holland - da geht lakritzmässig die Post ab.

Noch was vom Dino: futtere im Moment Unmengen von Lakritz und kacke mir einen Satz Winterreifen. Gut`s Nächtle.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10049
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1514 mal in 1271 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon zagaroma » Fr 14. Okt 2016, 02:22

Also in Recife haben die Lebensmittel-Kontrollen am Flughafen schlagartig aufgehört. Jetzt kann man alles mitbringen und es interessiert niemanden mehr. Das neue Gesetz hat sich offenbar herumgesprochen. Und wir wissen ja: wo Arbeit erspart bleibt, bricht der brasilianische Enthusiasmus aus.

Gerade kam eine Freundin aus Frankreich zurück, und jetzt liegen in meinem Eisschrank Camembert aus Ziegenmilch und Gänseleberpastete. Auf beidem stehe ich total. Nein, die Brasis essen nichts, was stinkt wie alte Socken (Originalkommentar), und ich bin sehr dankbar dafür. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1996
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 720 mal
Danke erhalten: 1218 mal in 658 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
Elna, jorchinho

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon moni2510 » Fr 14. Okt 2016, 05:16

Unser Warenlager füllt sich langsam. Letzte Woche gabs Milka im Angebot, dazu einige Maßkrüge, Vitamintabletten. Wurst und Käse kommen dann als letztes und werden vakuumiert. Deutsche Wurst, egal welche, wird mir in Brasilien aus den Händen gerissen, gleiches gilt für Emmentaler und co. Zugegeben ist der größte Hit immer ein 5l Bierfaß, das im Koffer ist :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3008
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 790 mal in 536 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]