Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon jorchinho » Sa 15. Okt 2016, 12:40

Ganz davon ab, nehme auch immer Schwarzwälder Schinken am Stück mit, entweder landet das auf dem Grill in Alufolie mit Zwiebeln und Knoblauch oder abends beim gemeinsamen Biersüppeln zum selbstabsäbeln auf dem Tisch....unsere Familie ist verrückt danach, obwohl immer gesagt wird, Boah salzig......nicht schlimm macht Durst... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon Itacare » Sa 15. Okt 2016, 20:33

jorchinho hat geschrieben:Ganz davon ab, nehme auch immer Schwarzwälder Schinken am Stück mit, entweder landet das auf dem Grill in Alufolie mit Zwiebeln und Knoblauch oder abends beim gemeinsamen Biersüppeln zum selbstabsäbeln auf dem Tisch....unsere Familie ist verrückt danach, obwohl immer gesagt wird, Boah salzig......nicht schlimm macht Durst... :mrgreen:


Genau damit hatte ich gar keinen Erfolg, obwohl ich da echt gute und teure Stücke dabei hatte.
Meine Frau wird nur jedes Mal gefragt, ann sie wieder Semmelknödel macht, mit ner leckeren Soße dazu, die wissen nicht, wie man sowas aus einem Stück Fleisch rausbekommt.
Der Bäcker schaut immer n wenig komisch, wenn man fragt, ob er pao de ontem hat :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon jorchinho » Sa 15. Okt 2016, 20:43

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Ganz davon ab, nehme auch immer Schwarzwälder Schinken am Stück mit, entweder landet das auf dem Grill in Alufolie mit Zwiebeln und Knoblauch oder abends beim gemeinsamen Biersüppeln zum selbstabsäbeln auf dem Tisch....unsere Familie ist verrückt danach, obwohl immer gesagt wird, Boah salzig......nicht schlimm macht Durst... :mrgreen:


Genau damit hatte ich gar keinen Erfolg, obwohl ich da echt gute und teure Stücke dabei hatte.
Meine Frau wird nur jedes Mal gefragt, ann sie wieder Semmelknödel macht, mit ner leckeren Soße dazu, die wissen nicht, wie man sowas aus einem Stück Fleisch rausbekommt.
Der Bäcker schaut immer n wenig komisch, wenn man fragt, ob er pao de ontem hat :mrgreen:

Was noch besser kommt, sind meine Frikos...da gehen schon mal um die 60 am Abend über den Tisch....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon Itacare » Sa 15. Okt 2016, 20:49

Frikos? Sind das Frikadellen, oder weltsprachisch Fleischpflanzerl?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon GatoBahia » Sa 15. Okt 2016, 21:23

Itacare hat geschrieben:Frikos? Sind das Frikadellen, oder weltsprachisch Fleischpflanzerl?


Mein Gott, deutsches Essen in Brasilien, aber sonst fehlt euch nichts :idea:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon moni2510 » Sa 15. Okt 2016, 21:42

Fleischpflanzerl sind der Renner, hab mal 10 Kilo Fleisch verarbeitet für ein Silvesterfest. Hätt vermutlich auch 20 Kilo verarbeiten können. Nach zwei Jahren hatte ich endlich einen Metzger, der auch Schweinefleisch durchdreht.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 3005
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 784 mal in 535 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon jorchinho » Sa 15. Okt 2016, 21:46

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Frikos? Sind das Frikadellen, oder weltsprachisch Fleischpflanzerl?


Mein Gott, deutsches Essen in Brasilien, aber sonst fehlt euch nichts :idea:

Gato #-o

Auf Teutsche Art, Frikadellen mit Fleisch von Boi, weißt du? Mache ich ausschließlich mit brasilianischen Material, außer dem schwarzen Pfeffer, den bringe ich mit....und die Familienbande liebt das....hier in D esse ich ja auch feijoda und charque.......stell dich mal nicht so an......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon cabof » Sa 15. Okt 2016, 21:52

GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Frikos? Sind das Frikadellen, oder weltsprachisch Fleischpflanzerl?


Mein Gott, deutsches Essen in Brasilien, aber sonst fehlt euch nichts :idea:

Gato #-o



Gato - es geht nicht drum unsere Essgewohnheiten in Brasilien fortzuführen, nehme an, man will den BR`s
mal was anderes auf den Tisch setzen und ein paar Schmankerl aus DE probieren lassen. Wie man liest, und
da hat jeder so seine Erfahrungen gemacht, mal mehr mal weniger Akzeptanz... mache ich schon lange nicht
mehr... war eher frustrierend. Zumindest meine Klientel war nicht sehr empfänglich dafür. Man kann das
auch weiterführen... zB Kultur und damit meine ich Musik, geht nicht und auch beim sog. Humor gehen die
Geschmäcker auseinander. Nochmals zur Kultur, kann da nur von ganz früher sprechen... deutsche, europ.
oder sonstige Filme (TV und Kino) waren damals gänzlich unbekannt - wie es heute ausschaut weiss ich nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon GatoBahia » Sa 15. Okt 2016, 21:58

jorchinho hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Frikos? Sind das Frikadellen, oder weltsprachisch Fleischpflanzerl?


Mein Gott, deutsches Essen in Brasilien, aber sonst fehlt euch nichts :idea:

Gato #-o

Auf Teutsche Art, Frikadellen mit Fleisch von Boi, weißt du? Mache ich ausschließlich mit brasilianischen Material, außer dem schwarzen Pfeffer, den bringe ich mit....und die Familienbande liebt das....hier in D esse ich ja auch feijoda und charque.......stell dich mal nicht so an......


Das Rind kommt am Stück über das offene Feuer, und 'ne rote Salsa Pimenta dazu :idea:
Ab und zu ess ich sogar Fisch, caldo de sururu geht auch zur Not :roll:

Gato #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Käse und Schinken dürfen jetzt im Koffer nach BRA rein!

Beitragvon jorchinho » Sa 15. Okt 2016, 22:22

Picanha ist mir auch lieber als 3 Stunden in der Küche zu verbringen....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
GatoBahia

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]