Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Tipps zum Erwerb, Verkauf, Vermietung von Häusern, Wohnungen oder Grundstücken in Brasilien (KEINE IMMOBILIEN-ANGEBOTE) sowie Infos zu Bau, Umbau, Ausbau und Renovierung

Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon peixe » Mo 20. Jul 2009, 18:14

Hallo zusammen,

mein Freund hat mit seiner bras. Frau ein Haus in Brasilien gebaut, dass auf beide Namen eingetragen ist. Sie behauptet nun sie hätte ihre Hälfte des Hauses verkauft. Ist es nach bras. Recht möglich, dass man ohne Zustimmung des Ehemannes eine Hälfte des Hauses verkaufen kann? Nach dt. Recht braucht man sogar für einen Kredit die Unterschrift des Ehemannes. Sind die Gesetze in Brasilien so anders? Danke für die Antworten.
Benutzeravatar
peixe
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 17:32
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon rwschuster » Mo 20. Jul 2009, 18:44

Kann sie nicht, wenigstens rechtsgültig nicht, da muss er schon zustimmen dass der Eintrag im Grundbuch geändert wird. Es gibt aber immer die sogenannten "contratos de gaveta" die werden in einem normalen cartorio abgeschlossen, und man lässt sie in der Schublade weil jedem Richter die Haare zu Berge stehen liessen.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon peixe » Mo 20. Jul 2009, 19:09

Er ist in D inzwischen geschieden, er weiß aber nicht, ob sie die Scheidung in Brasilien anerkennen ließ. Sie behauptet, sie hätte einen notariellen Kaufvertrag über ihre Hälfte. Wurde aber nie gesehen. Gibt es eine bras. gesetzliche Regelung wie in D, dass beide Partner unterschreiben müssen. Habe noch nie gehört, dass man ein halbes Haus verkaufen kann!?!
Benutzeravatar
peixe
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 17:32
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon Timao » Mo 20. Jul 2009, 19:19

peixe hat geschrieben:Er ist in D inzwischen geschieden, er weiß aber nicht, ob sie die Scheidung in Brasilien anerkennen ließ. Sie behauptet, sie hätte einen notariellen Kaufvertrag über ihre Hälfte. Wurde aber nie gesehen. Gibt es eine bras. gesetzliche Regelung wie in D, dass beide Partner unterschreiben müssen. Habe noch nie gehört, dass man ein halbes Haus verkaufen kann!?!


Denke mal das geht nicht, aber wenn da einige bestochen werden etc. Am besten einen Anwalt einschalten sich sachtlich erkundigen und nachforschen lassen.
Benutzeravatar
Timao
 
Beiträge: 781
Registriert: Di 28. Aug 2007, 16:17
Wohnort: Ceara - Brasilien
Bedankt: 3 mal
Danke erhalten: 44 mal in 37 Posts

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon Tuxaua » Mo 20. Jul 2009, 19:34

Verkaufen und kaufen kann man viel, ob der Käufer dadurch das Eigentumsrecht erwirbt wage ich zu bezweifeln. Außerdem frage ich mich, was der Käufer mit 'nem halben Haus anstellen will.
Andererseits ist das bras. Immobilienrecht voll mit, für europäische Verhältnisse, wundersamen Regelungen.
Hatten wir hier nicht mal einen bras. Immo-Fachmann im Forum?
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon rwschuster » Mo 20. Jul 2009, 19:39

Man kann in jedem Cartorio (Notar) einen Kaufvertrag bestätigen lassen, legal oder Illegal. Gültig bei Immobilien ist aber nur ein Vertrag der im cartorio de imoveis eingetragen wurde (Grundbuch). Wahrscheinlich hat dein Freund sich schon beim Kauf übernehmen lassen un sich nicht ins Grundbuch eintragen lassen.
Das Problem ist wer gerade im Haus sitzt und wohnt, ob Eigent\ümer oder nicht er lässt ihn nicht in seine Hälfte. und basta.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon peixe » Mo 20. Jul 2009, 20:19

Seines Wissens nach wurde er im Grundbuch eingetragen. Er bekommt aber telefonisch keine Auskunft. Wie kann er denn nachweisen, dass der Kaufvertrag gefälscht wurde? Gibt es denn keinen Artikel im Gesetzbuch (wie D z.B. Arbeitsrecht), indem steht, dass beide hätten unterschreiben müssen. Sie hat auf Grund dessen nämlich eine falsche eidesstattliche Versicherung abgegeben und scheinbar diesen gefälschten Kaufvertrag vorgelegt, damit sie angeblich kein Vermögen hat. Die Anklage wurde wegen dieses Kaufvertrages eingestellt.
Benutzeravatar
peixe
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 17:32
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon peixe » Mo 20. Jul 2009, 20:23

Soviel ich weiß, hat sie behauptet, dass es nach bras. Recht überhaupt keine Grundbücher gibt. Man könnte also Immobilien nicht wie in D in einem Grundbuch eintragen lassen. Die dt. Gerichte glauben alles, da sie sich nicht auskennen.
Benutzeravatar
peixe
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 18. Jun 2008, 17:32
Bedankt: 2 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon Tuxaua » Mo 20. Jul 2009, 20:41

Sommerloch in Europa?!
Dein Freund sollte sich bitte hier im Forum anmelden und selber antworten, mir ist's ein bisserl viel "stille Post", um richtig antworten zu können.
Benutzeravatar
Tuxaua
Globaler Moderator
 
Beiträge: 1873
Registriert: Do 27. Okt 2005, 15:21
Wohnort: Manaus
Bedankt: 62 mal
Danke erhalten: 185 mal in 138 Posts

Re: Kann man nach bras. Recht ein halbes Haus verkaufen?

Beitragvon Elsass » Mo 20. Jul 2009, 20:46

Wenn das Haus 2 Stockwerke hat, kann es gut sein, dass eine Etage verkauft worden ist, das wird hier oft gemacht, quase Aufteilung in Eigentumswohnungen.
Wie das dann genau im cartorio ablaeuft, kann ich nicht sagen. Aber oft ist eh keine Eintragung im Grundbuch (escritura) vorhanden. Dann kann man viel machen.
Bestenfalls existiert eine Urkunde ueber das Grundstueck. Die hilft aber nicht weiter, wenn du einen Mitbewohner im Haus hast, der nicht mehr raus will.

Besteht eine Eintragung (escritura) mit beiden als Eigentuemer, kann ein Teil die Immobilie nicht verkaufen, auch nicht teilweise. Da ist das brasilianische Recht eindeutig. Beide muessen beim Verkauf unterschreiben.
Mir ist sogar schon der Fall vorgekommen, dass die unverheiratete Frau des Verkaeufers mit unterschreiben musste, um ganz sicher zu gehen. Hat der Beamte im cartorio so angeordnet. Die Frau war nicht als Eigentuemer eingetragen; war aber bereits Lebenspartner als der spaetere Verkaeufer das Grundstueck gekauft hatte. Das reichte aus, um Ansprueche zu haben, die dann per Unterschrift abgetreten wurden.

Telefonisch kann man da nichts machen. Hinfahren, die Sache angucken, und eventuell die andere Haelfte auch gleich verscherbeln.
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1143
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 232 mal
Danke erhalten: 189 mal in 155 Posts

Folgende User haben sich bei Elsass bedankt:
peixe, rwschuster

Nächste

Zurück zu Immobilien - Tipps

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]