Karneval in Rio

Infos über Musikgenres in Brasilien / Neuerscheinungen auf dem Plattenmarkt / Kunst in Brasilien / Links zu Künstlern

Re: Karneval in Rio

Beitragvon Itacare » Fr 7. Dez 2012, 18:20

herrfranz hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:ich bin mittlerweile beim Strohrum angekommen.... das ist das Gesöff wo Du den Wald mit abfackelst... das läßt die Piranhas mit dem
Bauch nach oben treiben... 3 Tropfen in den Rio Negro und es ist Stille im Fluß bis Belem....

Na sowas, gibts den Stroh Rum schon für homo sapiens? bei uns kriegst ihn nur an Tankstellen, für Töftöfs :oops:


Genau da kauft es der Herr Heu containerweise ein. Noch 20% Wasser dazu, fertig ist das Gesöff.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Karneval in Rio

Beitragvon herrfranz » Fr 7. Dez 2012, 20:23

Itacare hat geschrieben:
Genau da kauft es der Herr Heu containerweise ein. Noch 20% Wasser dazu, fertig ist das Gesöff.

also ich mische halb halb und dann noch ein bissl Zucker und Zimtnelken dazu. Lecker :P
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon Westig » Mo 10. Dez 2012, 01:55

cabof hat geschrieben:so ein Urwaldheinie? Buschtrommel oder schon Internet? Der Kerl ist doch ein Fake - schon lange gesperrt und taucht wieder unter neuem
Nick auf.... mir fällt gerade der alte Nick nicht ein.....


Der ist kein fake sondern sehr echt. Hat eine hoch interessante Vergangenheit in Brasilien, von der hier im Forum nicht unter "herrfranz" oft was zu lesen war.
Und hart gearbeitet hat er auch, z.b. in einem der umfangreichsten Sozialprojekte im Nordosten, jahrelang. Dann verschlug es ihn an den Amazonas. Damit und mit anderem hängt es wohl zusammen, dass er hier oft wie ein Rumpelstil auftritt. Und aus Berlin ist er auch nicht, sondern eher was österreichisches. Linz vielleicht.

Seine Geschichte ist filmreif, Stoff für eine novela mit vielen Kapiteln. Und den insidern hier - cabof! Ist auch sein damaliger nick gut bekannt. Etliche hier haben damals viele seiner Beiträge geschätzt, als die noch nicht von suffzeugs getränkt waren, und so mancher hier hat ihn oft ziemlich ernst genommen. Schade eigentlich, was da nun unter seinem Geschreibsel abläuft.
Benutzeravatar
Westig
 
Beiträge: 802
Registriert: Fr 1. Jun 2007, 01:06
Wohnort: Recife-PE. / Brasilien; San Salvador / El Salvador
Bedankt: 258 mal
Danke erhalten: 297 mal in 169 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon cabof » Mo 10. Dez 2012, 17:57

Ja Westig, mittlerweile habe ich auch herausgefunden das es sich um unseren Heurigen Ösi handelt... Gott vezeih ihm.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon herrfranz » Di 11. Dez 2012, 23:29

cabof hat geschrieben:Ja Westig, mittlerweile habe ich auch herausgefunden das es sich um unseren Heurigen Ösi handelt... Gott vezeih ihm.

Gott hat schon verziehen, hat aus dem Heurigen einen süssen Südwein reifen lassen =D> =D> =D>
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon cabof » Di 11. Dez 2012, 23:36

Na ja Roberto, übertreibe mal nicht.... wohl mehr ein Fusel Cachaca... oder ein Slibovitz-Verschnitt. :shock:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon herrfranz » Di 11. Dez 2012, 23:47

cabof hat geschrieben:Na ja Roberto, übertreibe mal nicht.... wohl mehr ein Fusel Cachaca... oder ein Slibovitz-Verschnitt. :shock:

Ethanol verschnittene Weine waren in Österreich schon vor über 20 Jahren beliebt, sind haltbarer und süsser :oops:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon cabof » Mi 12. Dez 2012, 00:08

Verwende ich gerade - als Frostschutzmittel im Auto - ist bei Aldi billiger als an der Tankstelle.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon Miguel » Do 13. Dez 2012, 11:09

cabof hat geschrieben:Ja Westig, mittlerweile habe ich auch herausgefunden das es sich um unseren Heurigen Ösi handelt... Gott vezeih ihm.


das hat aber ganz schön gedauert =D> =D> =D>
Benutzeravatar
Miguel
 
Beiträge: 112
Registriert: Mi 19. Nov 2008, 11:23
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 9 mal in 8 Posts

Re: Karneval in Rio

Beitragvon herrfranz » Do 13. Dez 2012, 12:53

Miguel hat geschrieben:das hat aber ganz schön gedauert =D> =D> =D>

wer Kölnischwasser sauft hat halt eine lange Leitung :mrgreen:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Vorherige

Zurück zu Musik und Kunst: Samba, Forró, MPB & Pagode

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]