Kegelbahn gesucht !

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon dimaew » Sa 29. Aug 2009, 14:46

Robert, diesmal hast Du leider nicht Recht. Kegeln ist eben nicht Boliche.

Der Verein "Sociedade Germania" aus Rio de Janeiro hat auch ein Foto seiner Kegelbahn drin
http://www.sociedadegermania.com.br/fotos/bol_05.htm. Da kann man schön sehen, dass es eben eine Kegelbahn (9 Kegel) und keine Bowlingbahn ist.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon rwschuster » Sa 29. Aug 2009, 14:49

cabof hat geschrieben:gute Frage. Vielleicht gibt es so etwas bei den deutschstämmigen Leuten in Süd-Brasilien - in den
Großstädten dürfte es aber sicherlich auch eine Bowling-Bahn geben. Ob aber Brasilien die richtige
Gegend für einen Kegelausflug ist wage ich zu bezweifeln. Gut Holz!

Aber eigentlich ist das ganze eine gute Geschäftsidee, ist sicher lukrativer wie eine Pousada. Stellt euch mal vor so ein Kegelklub macht eine Partnerschaft mit einem Investor der in Brasilien eine Kegelbahn instaliert, würde Schlagzeilen machen wenn es richtig aufgezogen wird

Ich glaub der @diebrueckenschubser hat uns da auf eine Marktlücke aufmerksam gemacht =D> =D> =D>
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon rwschuster » Sa 29. Aug 2009, 14:56

dimaew hat geschrieben:Robert, diesmal hast Du leider nicht Recht. Kegeln ist eben nicht Boliche.

Der Verein "Sociedade Germania" aus Rio de Janeiro hat auch ein Foto seiner Kegelbahn drin
http://www.sociedadegermania.com.br/fotos/bol_05.htm. Da kann man schön sehen, dass es eben eine Kegelbahn (9 Kegel) und keine Bowlingbahn ist.

Klar ist Kegeln nicht bowling, nur nennt man beides in Brasilien "boliche"

Kegelbahn Bar in Petropolis ist ne Bowlingbahn
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon dimaew » Sa 29. Aug 2009, 15:24

rwschuster hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben:Robert, diesmal hast Du leider nicht Recht. Kegeln ist eben nicht Boliche.

Der Verein "Sociedade Germania" aus Rio de Janeiro hat auch ein Foto seiner Kegelbahn drin
http://www.sociedadegermania.com.br/fotos/bol_05.htm. Da kann man schön sehen, dass es eben eine Kegelbahn (9 Kegel) und keine Bowlingbahn ist.

Klar ist Kegeln nicht bowling, nur nennt man beides in Brasilien "boliche"

Kegelbahn Bar in Petropolis ist ne Bowlingbahn


Sorry Robert, aber Lesen kannst Du schon? Kegeln ist "Bolão", so steht es jedenfalls auf ballen Seiten, die ich zitiert habe, Bowling ist "Boliche". Es kann allerdings sein, dass das bis nach Manaus noch nicht vorgedrungen ist. Die Bahn der Sociedade Germania ist übrigens eine sogenannte Asphaltkegelbahn.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon rwschuster » Sa 29. Aug 2009, 16:12

dimaew hat geschrieben: Kegeln ist "Bolão", so steht es jedenfalls auf ballen Seiten, die ich zitiert habe, Bowling ist "Boliche". Es kann allerdings sein, dass das bis nach Manaus noch nicht vorgedrungen ist. Die Bahn der Sociedade Germania ist übrigens eine sogenannte Asphaltkegelbahn.

Im Norden und Nordosten tatsächlich noch nicht vorgedrungen und unbekannt, Bolão kennt hier niemand. Wäre aber interessant das hier mal zu probieren, und zwar mit einer richtigen Holzkegelbahn. Was kann denn so eine Anlage kosten? Nicht allzu luxoriös und mit einer gemütlichen Bar/Café daneben.
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon dimaew » Sa 29. Aug 2009, 16:46

rwschuster hat geschrieben:
dimaew hat geschrieben: Kegeln ist "Bolão", so steht es jedenfalls auf ballen Seiten, die ich zitiert habe, Bowling ist "Boliche". Es kann allerdings sein, dass das bis nach Manaus noch nicht vorgedrungen ist. Die Bahn der Sociedade Germania ist übrigens eine sogenannte Asphaltkegelbahn.

Im Norden und Nordosten tatsächlich noch nicht vorgedrungen und unbekannt, Bolão kennt hier niemand. Wäre aber interessant das hier mal zu probieren, und zwar mit einer richtigen Holzkegelbahn. Was kann denn so eine Anlage kosten? Nicht allzu luxoriös und mit einer gemütlichen Bar/Café daneben.


Die Kosten für den Unterbau einer Holzkegelbahn sind mit Sicherheit nicht allzu hoch, muss ja im Prinzip nur ein glatter Estrich sein. Auch das Rücklaufsystem für die Kugeln und das Wiederaufstellsystem für die Kegel ist ja eigentlich nur ein einfaches Seilzugsystem. Teuer dürfte zum Einen das Holz sein, da es ja völlig eben und ohne Risse usw. sein muss und zum anderen - wenn der Luxus gewünscht ist - diese elektronische Anzeige, die heute üblich ist. Das schwierigste dürfte sein, jemand zu finden, der so eine Bahn vernünftig aufbaut. Aber ich könnte mir vorstellen, dass das durchaus erfolgversprechend ist. Die Kugeln sind kleiner und handlicher als Bowlingkugeln. Man kann vielmehr Spielvarianten spielen (ich erinnere mich an den "Sarg", ans Bilderkegeln, ans Kranzkegeln ...) und - das ist aber nur meine persönliche Erfahrung - Kegler sind viel trinkfreudiger als Bowler, also hat der Wirt auch was davon.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon rwschuster » Sa 29. Aug 2009, 17:36

dimaew hat geschrieben:
rwschuster hat geschrieben:[ Teuer dürfte zum Einen das Holz sein, da es ja völlig eben und ohne Risse usw. sein muss und .

Hehehe, hast 48 milliönchen Dollar, ich such grad nen Käufer für das. Schon freigegeben und hat Ibamastempel, muss nur noch die Fracht bezahlen. ist schon abgelagert, Mahagoni, und liegt in Klimahallen. Kein Witz, wennst wen kennst, Schaden erleidest du mit der Information nicht [-X
Dateianhänge
GETATT~1.JPG
GEF94E~1.JPG
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon dimaew » Sa 29. Aug 2009, 18:19

Ich hab grad mal in meinem Geldbeutel nachgeschaut. Meine Frau hat mir mein Taschengeld noch nichts ausgezahlt, sonst hätt ichs mir ja überlegt :D :D
Aber ich denke, Mahagoni ist auch nicht das richtige Holz für eine Kegelbahn, oder? Ich bin was das Holz anbelangt absoluter Laie. Hab keine Ahnung, welche besonderen Eigenschaften Mahagoni hat.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon rwschuster » Sa 29. Aug 2009, 19:40

dimaew hat geschrieben:Ich bin was das Holz anbelangt absoluter Laie. Hab keine Ahnung, welche besonderen Eigenschaften Mahagoni hat.

Beeindruckende Folgen, wenn ich wem meinen Spazierstock über die Rübe ziehe, na besser wie Eichenholz ist es schon noch auf der Kegelbahn.
Dateianhänge
Spazierstock.jpg
Prost Mahlzeit, Sachen gibts dies garnicht gibt
Skype''' robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
rwschuster
 
Beiträge: 2233
Registriert: Do 29. Jun 2006, 21:30
Wohnort: Manaus, Goiania, Aracaju ... hussa, ich geb die Stiefel ab
Bedankt: 255 mal
Danke erhalten: 133 mal in 117 Posts

Re: Kegelbahn gesucht !

Beitragvon cabof » Sa 29. Aug 2009, 22:03

geht nicht - weil nicht amerikanisch: Hamburger, Hotdog und Bowling, yes

Kegeln, Currywurst, Brieftaubenzüchter, Skatklub, Schützenverein oder gar
Schuhplattler statt Capoeira am Mercado Modelo.... so aufgeschlossen für
andere Kulturen ist der Brasilianer nicht - mag mich da täuschen.

Die Investition für automatische Kegelaufsteller kann man sich sparen, als Kind
haben wir uns ein paar Groschen und eine Sinalco verdient, in der Dorfkneipe
die Kegel aufgerichtet.

Fällt mir eine Frage ein: gibt es in den brasil. Kneipen so was wie einen ausge-
wiesenen Stammtisch mit Wimpel oder gar ein Sparkästchen?

Wohl alles Deutschtümelei.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10003
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1413 mal
Danke erhalten: 1499 mal in 1259 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]