Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon GatoBahia » Mi 4. Okt 2017, 19:30

sfio hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:Hermann (bebinho) ist ja wohl verstorben


Anfang Juni 2012 ...

Darf man fragen wo :?:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5511
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1363 mal
Danke erhalten: 611 mal in 498 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon sfio » Mi 4. Okt 2017, 19:45

Ich kann ich nicht mehr erinnern, wo er in Brasilien gelebt hat.

Erinnern kann ich mich aber noch an seine fundierten technischen Kenntnisse.
Sein "Kleines Wörterbuch technische Begriffe DE - PT" nutze ich noch heute.
Benutzeravatar
sfio
 
Beiträge: 202
Registriert: Fr 4. Jul 2014, 21:02
Bedankt: 69 mal
Danke erhalten: 104 mal in 74 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon BeHarry » Mi 4. Okt 2017, 20:27

Südbahia, ich bin der Meinung es war Teixeira de Freitag.
2008 oder 2009 wollten wir dort mal kurz ein Bierchen zusammentrinken, es hat dann aber nicht geklappt.
Ich war nur auf der Durchreise, zum Umsteigen.
Ich hatte keine feste Uhrzeit, wann ich in seiner Ortschaft ankommen würde und als ich ihm vom Busbahnhof anrief, nahm niemand ab, und ich bin dann nach einer Stunde auch weitergefahren. Vielleicht war er ja beim Einkaufen, oder in der Messe.

Er hat hier auf jedem Fall viele interessante Themen gebracht. Ruhe in Frieden.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1129
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon 008 » Mi 4. Okt 2017, 22:39

hebinho war schon eine klasse für sich.soooviele fundierte und interessante beiträge.......
sein ableben war jammerschade,der verlust gross.
.....und so viele vollpfosten können weiterposten, eiei....
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 53 mal
Danke erhalten: 48 mal in 32 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
Reviersport

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 6. Okt 2017, 19:22

sfio hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:Hermann (bebinho) ist ja wohl verstorben


Anfang Juni 2012 ...

Am 6. Juni jährt sich zum fünften Mal der Todestag von Herbert Waldherr. Er hatte schon vorher über einen kranken Magen geklagt. Für den 6. Juni 2012 kündigte er eine Magenoperation an. Seither haben wir nichts mehr von ihm gehört.

Es dauerte eine Zeit lang, bis sich herausgestellt hat, dass er diese Operation nicht überlebt hat.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4633
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 55 mal
Danke erhalten: 699 mal in 552 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon jorchinho » Fr 6. Okt 2017, 21:34

008 hat geschrieben:hebinho war schon eine klasse für sich.soooviele fundierte und interessante beiträge.......
sein ableben war jammerschade,der verlust gross.
.....und so viele vollpfosten können weiterposten, eiei....

Stimmt, und einer hat sich bei dir bedankt......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2269
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 938 mal
Danke erhalten: 500 mal in 374 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon Itacare » Fr 6. Okt 2017, 22:38

jorchinho hat geschrieben:
008 hat geschrieben:hebinho war schon eine klasse für sich.soooviele fundierte und interessante beiträge.......
sein ableben war jammerschade,der verlust gross.
.....und so viele vollpfosten können weiterposten, eiei....

Stimmt, und einer hat sich bei dir bedankt......


Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5507
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 950 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1014 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon jorchinho » Sa 7. Okt 2017, 09:41

Itacare hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
008 hat geschrieben:hebinho war schon eine klasse für sich.soooviele fundierte und interessante beiträge.......
sein ableben war jammerschade,der verlust gross.
.....und so viele vollpfosten können weiterposten, eiei....

Stimmt, und einer hat sich bei dir bedankt......


Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.

Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2269
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 938 mal
Danke erhalten: 500 mal in 374 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
BeHarry

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon BeHarry » Sa 7. Okt 2017, 18:40

jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.

Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:


gut, dass wenigsten ich hier bin, um das Niveau zu heben.

Aber ansonsten gebe ich euch schon recht.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 1129
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 147 mal
Danke erhalten: 143 mal in 116 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon Itacare » Sa 7. Okt 2017, 18:59

BeHarry hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.

Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:


gut, dass wenigsten ich hier bin, um das Niveau zu heben.

Aber ansonsten gebe ich euch schon recht.


Von welcher Halbkugel gehst Du aus? :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5507
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 950 mal
Danke erhalten: 1483 mal in 1014 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]