Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Infos zur brasilianischen Küche / Regionale Spezialitäten / Rezepte

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon Itacare » Sa 7. Okt 2017, 19:03

jorchinho hat geschrieben:........
Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:


O.K. , keine weiteren Fragen. Forum oder persönlich.? :mrgreen: :^o :roll: :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon GatoBahia » Sa 7. Okt 2017, 19:15

BeHarry hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.

Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:


gut, dass wenigsten ich hier bin, um das Niveau zu heben.

Aber ansonsten gebe ich euch schon recht.

Welches Niveau [-X [-o< #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon José Datrino » Sa 7. Okt 2017, 19:57

GatoBahia hat geschrieben:
BeHarry hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Einmal Fehde, immer Fehde? Kannst Du nicht den Kampf ums eigene Revier als eine Art amüsanten Sport ansehen? :mrgreen:
Die Menschheit ist an Herausforderungen gewachsen, nicht an Prinzipien.

Ist für mich ein Sport und Herausforderung geworden, sorry. Kennst ja leider die Hintergründe nicht und ich werde den Teufel tun die hier breitzutreten.... :mrgreen:


gut, dass wenigsten ich hier bin, um das Niveau zu heben.

Aber ansonsten gebe ich euch schon recht.

Welches Niveau [-X [-o< #-o


Er hat sich mal wieder vertippt.... Er meinte, dass er seine Creme hebt! Das bekommt der BeLarry gerade noch so gestemmt! :idea:

PS: Der Totengräber/Totengräber Thread kann aber jetzt auch weg! RIP...
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 50 mal in 35 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon Itacare » Sa 7. Okt 2017, 21:42

José Datrino hat geschrieben:
Er hat sich mal wieder vertippt.... Er meinte, dass er seine Creme hebt! Das bekommt der BeLarry gerade noch so gestemmt! :idea:
...


Ist nicht ganz so einfach. Manchmal könnte ich das Drehkreuz ohne Gewissensbisse digital erwürgen, aber dann kommt wieder was, da sage ich dann wau, da steckt n Kopf dahinter.

Einen den ich echt vermisse, das ist der Robert Wolfgang Schuster. Der brachte das, was er wusste, und das war nicht wenig, unverblümt rüber. Auch wenn er dem einen oder anderen und nicht wenigen damit in den Allerwertesten trat. Scheint aber nicht mehr unter uns zu weilen :cry: :cry:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5407
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 924 mal
Danke erhalten: 1423 mal in 982 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon jorchinho » Sa 7. Okt 2017, 21:56

Itacare hat geschrieben:
O.K. , keine weiteren Fragen. Forum oder persönlich.? :mrgreen: :^o :roll: :mrgreen:

Nette Falle. Das eine hängt mit dem anderen zusammen....lasse mich nur ungern verarschen.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen: dann gibts halt langes....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2193
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 905 mal
Danke erhalten: 475 mal in 355 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon José Datrino » Sa 7. Okt 2017, 22:00

Ob "Hermann" es jemals in die Küchen der brasilianischen Gefilde geschafft hat möchte ich dennoch bezweifeln! RIP Hermann também! Deus te proteger no ceu. :mrgreen:
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 50 mal in 35 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon cabof » So 8. Okt 2017, 18:30

Jose datrino ist erst kürzlich registriert und schreibt profund über alte und ausgeschiedene Forenfreunde . Zweit-Nick?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10052
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1421 mal
Danke erhalten: 1516 mal in 1272 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon José Datrino » So 8. Okt 2017, 18:39

cabof hat geschrieben:Jose datrino ist erst kürzlich registriert und schreibt profund über alte und ausgeschiedene Forenfreunde . Zweit-Nick?

Alzheimer? Konzentrations- oder Leseschwäche?
Btw: Hermann war ein Kuchen! Lesen bildet!? :lol:
Darfst auch googeln.....
Zuletzt geändert von José Datrino am So 8. Okt 2017, 18:42, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
José Datrino
 
Beiträge: 159
Registriert: Mo 5. Jun 2017, 20:24
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 50 mal in 35 Posts

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon GatoBahia » So 8. Okt 2017, 18:41

cabof hat geschrieben:Jose datrino ist erst kürzlich registriert und schreibt profund über alte und ausgeschiedene Forenfreunde . Zweit-Nick?

Eher schon der dritte :D :lol: :P
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 5098
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1223 mal
Danke erhalten: 571 mal in 461 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
Urs

Re: Kennt eigentlich noch jemand „Hermann“?

Beitragvon Urs » So 8. Okt 2017, 20:26

GatoBahia hat geschrieben:
cabof hat geschrieben:Jose datrino ist erst kürzlich registriert und schreibt profund über alte und ausgeschiedene Forenfreunde . Zweit-Nick?

Eher schon der dritte :D :lol: :P


Richtig Gato! Du musst es ja wissen. Wirst ja fast "gestalkt". Mr. Datrino ist aber wirklich ein profunder Brasilienkenner. Sympathisch macht ihn auch den Bezug zum Fußball bzw. Flamengo.

PS: Aserbaidschan spielt bis dato gar nicht schlecht!
Benutzeravatar
Urs
 
Beiträge: 154
Registriert: Sa 9. Feb 2013, 20:46
Wohnort: Vorort Bern
Bedankt: 1191 mal
Danke erhalten: 77 mal in 50 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Küche: Churrasco, Feijoada & Caipirinha

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]