Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Infos über Musikgenres in Brasilien / Neuerscheinungen auf dem Plattenmarkt / Kunst in Brasilien / Links zu Künstlern

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon bruzundanga » Di 19. Mai 2009, 22:18

Ein Film besser eine Dokumentation über Brasil ist bei youtube zu finden:

Titel: Leonardo Pareja
Reg.: Régis Faria
1996

Der Name des damaligen Dir. Geral da Polícia Civil do Estado deGoiás ist übrigens für deutsche etwas Merkwürdig. Aber seht selbst:

Teil 3 (die anderen Teile sind unter related videos, siehe Link unten)




http://www.youtube.com/watch?v=aiq1xriDQN0
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon petrabürgel » Di 19. Mai 2009, 23:15

http://www.joost.com/33isomr/t/City-of-Men-1#id=33isomr

hier kann man sich folgen von "city of men" auf deutsch anschauen. qualität ist sehr gut, so dass mann den vollbildmodus verwenden kann. die übersetzungen sind manchmal etwas abenteuerlich finde ich, aber macht euch selbst ein bild.
in brasilien brachte die serie zeitweise 35 millionen zuschauer vor die glotze. der film dazu ist auch sehr schön. falls ihn jemand haben möchte, könnte ich ihn per skype rüberschicken. ist allerdings portugiesisch.

viel spass dabei
Benutzeravatar
petrabürgel
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 22:15
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon petrabürgel » Mi 20. Mai 2009, 00:08

bruzundanga hat geschrieben:Ein Film besser eine Dokumentation über Brasil ist bei youtube zu finden:

Titel: Leonardo Pareja
Reg.: Régis Faria
1996

Der Name des damaligen Dir. Geral da Polícia Civil do Estado deGoiás ist übrigens für deutsche etwas Merkwürdig. Aber seht selbst:

Teil 3 (die anderen Teile sind unter related videos, siehe Link unten)



hab mir gad zeit genommen um es anzuschauen. heisst der typ wirklich "Hitler Mussolini"? das wird bei 00:44 eingeblendet.
Hallo!!!!!!!
der ist, oder war "Dir. Geral da Policia Civil de Goias" ??????????????????

is ja krass, krass, krass!
Benutzeravatar
petrabürgel
 
Beiträge: 12
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 22:15
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon Admin » Mi 20. Mai 2009, 00:46

petrabürgel hat geschrieben:http://www.joost.com/33isomr/t/City-of-Men-1#id=33isomr

hier kann man sich folgen von "city of men" auf deutsch anschauen.


"The show you wanted to see is unavailable in your region" - mit einer brasilianischen IP ist der Film nicht zu empfangen.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 178 mal in 114 Posts

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon bruzundanga » Mi 20. Mai 2009, 12:19

petrabürgel schrieb:

Hallo!!!!!!!
der ist, oder war "Dir. Geral da Policia Civil de Goias" ??????????????????


Er wars zur Zeit als der Film gedreht wurde.
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon lella_br » Mi 27. Mai 2009, 10:16

Hallo zusammen

ich habe letztens den "neuen" Filme "Era uma vez" angeschaut. Ist sehenswert.
Unter http://www.cineturbo.com erhaltet ihr weitere Infos und könnt den Film auch gleich anschauen.

Für Dokumentar- oder Kurzfilme empfehle ich euch folgende Internetseite:
http://www.portacurtas.com.br

Abraço
Benutzeravatar
lella_br
 
Beiträge: 3
Registriert: Mi 27. Mai 2009, 10:05
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kennt Ihr gute Filme über/aus Brasilien?

Beitragvon bruzundanga » Do 11. Jun 2009, 15:20

Die meisten Filme der folgenden Empfehlung wurden hier ja schon erwähnt aber nicht das Gesamtwerk von Joaquim Pedro de Andrade wohl nicht. Es ist jetzt auf DVD erschienen und dürfte sich zum Sammlerstück, für jeden der an der bras. Filmkultur interessiert ist, entwickeln.

Für Liebhaber ist das Problem der Sprache bestimmt keine Hindernis, wohl eher der Preis:

http://2001video.com/detalhes_produto_extra_dvd.asp?produto=18986

Ich lass es mir zu Weihnachten oder zum Geburtstag schenken. :mrgreen:
In einen hohlen Kopf geht viel Wissen (Karl Kraus)
Benutzeravatar
bruzundanga
Moderator
 
Beiträge: 1916
Registriert: Di 22. Aug 2006, 14:59
Wohnort: Ceará
Bedankt: 28 mal
Danke erhalten: 96 mal in 80 Posts

Vorherige

Zurück zu Musik und Kunst: Samba, Forró, MPB & Pagode

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]