Kinderbetreuung in Deutschland

Ausnahmsweise erlaubt: Brasilienirrelevante Diskussionen über die Heimat des Grossteils unserer Forums-User.

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon heidi » Do 25. Okt 2007, 01:21

Du wirst doch nichts verbotenes exportieren, weil es so geheim ist
Benutzeravatar
heidi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 22. Okt 2007, 22:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon ralf123 » Do 25. Okt 2007, 01:40

heidi hat geschrieben:Du wirst doch nichts verbotenes exportieren, weil es so geheim ist


oi heidi,

du setzt dem alleswirdgut ja ganz schoen zu!

so richtig nach dem motto "dran bleiben" :mrgreen: :evil:

also, ich kannte mal einen, der hat lebende voegel exportiert. und von einem auf den andern tag war er dann weg. angeblich ist er jetzt in mexiko.
gruesse

ralf
Benutzeravatar
ralf123
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 14. Jun 2007, 11:29
Wohnort: Cartagena/Colombia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon heidi » Do 25. Okt 2007, 02:32

Gott sei Dank gibt es noch Leute die richtig arbeiten.
Das mit dem illegalen war nur ein Scherz
Benutzeravatar
heidi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 22. Okt 2007, 22:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon heidi » So 28. Okt 2007, 03:29

kannst du das von Brasilien und zahlt sich das aus?
Würde denen aber recht geschehen
Benutzeravatar
heidi
 
Beiträge: 16
Registriert: Mo 22. Okt 2007, 22:39
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon gws » So 28. Okt 2007, 23:09

Hast Du Spaß an solchem Stress? Wenn eh nichts herausschaut? Wo ist der Sinn des ganzen?
Benutzeravatar
gws
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 19:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon gws » Mo 29. Okt 2007, 00:16

Nein, aber Strafanzeige zu erstatten nur um Streß zu haben, das würde ich nicht.
Und schon gar nicht wenn ich in Brasilien in der Sonne sitze
Benutzeravatar
gws
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 19:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon ralf123 » Mo 29. Okt 2007, 02:18

alleswirdgut hat geschrieben:...besser man bewahrt alles für immer auf.



alleswirdgut hat geschrieben:..Mikroverfilmen wäre langsam angebracht.



oi AWG,

schon mal dran gedacht, dir das ganze zeugs per mail an dich selbst zu schicken?

nach deinem motto..

alleswirdgut hat geschrieben:...wer weiss wofür´s mal gut ist.


.. scanne ich mir jeden mist ein und schick mir dann alles per mail, und zwar vorsorglich gleich an verschiedene.

google hat riesigen speicherplatz; yahoo.com.br sei kurzem sogar unendlichen.

warum also mikroverfilmen? da kann es dir auch verbrennen.
gruesse

ralf
Benutzeravatar
ralf123
 
Beiträge: 49
Registriert: Do 14. Jun 2007, 11:29
Wohnort: Cartagena/Colombia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kinderbetreuung in Deutschland

Beitragvon gws » Mo 29. Okt 2007, 02:20

guuut , wenn die wieder einmal blöd werden, kramst du alles hervor und haust sie richtig in die pfanne =D>
Benutzeravatar
gws
 
Beiträge: 62
Registriert: Mi 29. Aug 2007, 19:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Deutschland

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]