Kirche in Brasilien gründen

Tipps & Hilfen zu Freizeitaktivitäten und Hobbies (Surfen, Angeln, Tauchen, Mountainbiking, Foto- & Videobearbeitung, etc.) sowie Treffpunkt für Auto- & Elektronikfreaks und Do-It-Yourself-Spezialisten

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon cabof » Di 22. Jan 2013, 23:53

Ach so, das Fußbadewasser fülle ich wieder ab.... kannste als Viena Especial verhökern, mit der besonderen Note... treibt jeden bösen Geist aus dem Körper....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon herrfranz » Di 22. Jan 2013, 23:59

Na bitte, langsam verstehen wir uns.

den blaueen Itacare hängen wir statt der weissen Taube über den Altar, hehehe, bsoffener Arara statt unschuldigem Vögerl. Was das für Gedankenblitze geben wird :oops:

und das mit dem Franzbranntwein finde ich ebenfalls hervorragend, nur werden damit nur leich die Lippen der Gläubiger befeuchtet, saufen tut ihn der Herr Franz selber.

Jetzt brauchen wir nur noch einen tesoureiro der das ganze Geld auf Schweizer Konten versteckt, da gabs doch mal eine Schweitzerin mit extrem moralischen Ansichten im Forum, ich glaub die hat in Bahia de todos os Santos eine eigene Kirche, macht auf Iemanjá

Schweizemanjá.jpg
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon zagaroma » Mi 23. Jan 2013, 17:59

herrfranz hat geschrieben:
Jetzt reicht es mir aber, der cabof ist mit seinem Dizimo von einer Kiste Slibowitz seit Monaten im Verzug und der zagaroma zweifelt meine spiritusielle Erleuchtung an.



Bitte demütigst um Vergebung meiner Sünde!

:imstupid: ~ö~
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon herrfranz » Mi 23. Jan 2013, 18:28

zagaroma hat geschrieben:Bitte demütigst um Vergebung meiner Sünde!

:imstupid: ~ö~


Na gut, absolve te, aber zur Strafe machst du 20 Kniebeugen und opferst 6 Flaschen Montilla dem Herrn :irre:



P.S:
Wenn dir wegen deinem dicken Bauch die Kniebeugen zu mühsam sind opfere 12 Flaschen Montilla und ich bete für dich [-o<
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon cabof » Mi 23. Jan 2013, 22:10

Guru.... ob Du nach 12 Flaschen noch beten kannst, bezweifele ich - oder gibst Du diese gleich weiter an den Herrn? Laut Aussage des Vatikans trinkt Gott keinen Alkohol, höchstens Messwein vor dem zu Bettgehen. :mrgreen:
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon herrfranz » Mi 23. Jan 2013, 22:21

cabof hat geschrieben: Laut Aussage des Vatikans trinkt Gott keinen Alkohol, höchstens Messwein vor dem zu Bettgehen. :mrgreen:


das is hier keine gaddolische Kirche du Kinderschänder nosso deus é brasileiro, der sauft cachaça =D>
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon zagaroma » Do 24. Jan 2013, 14:16

herrfranz hat geschrieben:
Na gut, absolve te, aber zur Strafe machst du 20 Kniebeugen und opferst 6 Flaschen Montilla dem Herrn :irre:

P.S:
Wenn dir wegen deinem dicken Bauch die Kniebeugen zu mühsam sind opfere 12 Flaschen Montilla und ich bete für dich [-o<



Grazie Padre, Dio ti benedica, das mit den Kniebeugen kriege ich schon hin, aber wohin soll ich den Montilla schicken? [-o<
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2049
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 742 mal
Danke erhalten: 1282 mal in 687 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon cabof » Do 24. Jan 2013, 21:25

Kannst Du nach Köln schicken, ich befülle gerade einen Kesselwagen mit Agua Benta, da kann ich die Flaschen noch mit reinschütten.
Agua Benta kann man übrigens zollfrei nach Brasilien einführen -
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10345
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1511 mal
Danke erhalten: 1612 mal in 1345 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon herrfranz » Do 24. Jan 2013, 23:40

cabof hat geschrieben:Agua Benta kann man übrigens zollfrei nach Brasilien einführen -


schickt ihm ja nix, der will es in der Blase schmuggeln :evil:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Kirche in Brasilien gründen

Beitragvon BrasilJaneiro » Fr 25. Jan 2013, 07:22

cabof hat geschrieben:Kannst Du nach Köln schicken, ich befülle gerade einen Kesselwagen mit Agua Benta, da kann ich die Flaschen noch mit reinschütten.
Agua Benta kann man übrigens zollfrei nach Brasilien einführen -



Glückwunsch zum 4000. Beitrag
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4675
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 59 mal
Danke erhalten: 720 mal in 564 Posts

Folgende User haben sich bei BrasilJaneiro bedankt:
cabof

VorherigeNächste

Zurück zu Freizeit, Hobby, Heimwerken

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]