Kleidung

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Kleidung

Beitragvon susi77 » Mo 12. Okt 2009, 04:37

So, da bin ich mal wieder!Die mit den ganzen Fragen... :lol:

Ich wollte wissen was man denn so in Rio traegt! Mir ist schon klar, dass es dort warm ist und ich Sommerkleidung tragen werde. Meine frage ist eher, ob es Abends so kalt wird dass ich eine (dicke) Jacke benoetige. An schwuelen Orten begnuegt man sich meist mit leichter Kleidung aber wie ist es Abends? :P
Benutzeravatar
susi77
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 22:18
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kleidung

Beitragvon BeHarry » Mo 12. Okt 2009, 06:48

Du wirst höchstens im Winter eine Jacke benötigen, sonst nur TShirts oder Blusen.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 921
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 105 mal
Danke erhalten: 105 mal in 84 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
susi77

Re: Kleidung

Beitragvon Itacare » Mo 12. Okt 2009, 08:24

susi77 hat geschrieben:So, da bin ich mal wieder!Die mit den ganzen Fragen... :lol:

Ich wollte wissen was man denn so in Rio traegt! Mir ist schon klar, dass es dort warm ist und ich Sommerkleidung tragen werde. Meine frage ist eher, ob es Abends so kalt wird dass ich eine (dicke) Jacke benoetige. An schwuelen Orten begnuegt man sich meist mit leichter Kleidung aber wie ist es Abends? :P


Kommt ganz auf die Jahreszeit an... wann bist Du dort?
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5350
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 912 mal
Danke erhalten: 1403 mal in 968 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
susi77

Re: Kleidung

Beitragvon dimaew » Mo 12. Okt 2009, 13:22

@All: Susi ist ab Anfang November in Rio (steht in dem Thread in dem sie um Hilfe bat, weil sie Angst vor Mädchenhändlern hat).

@Susi: Hier sind die Jahreszeiten genau umgekehrt wie auf der Nordhalbkugel. Due kommst also im FRühjahr an und bleibst über den Sommer. Lt. Wikipedia (schau doch da mal auf die Seite von Rio) betragen die Max.- bzw. Min.-Temperaturen in den Monaten November/Januar/Februar 27,4° - 21,4°/28,6° - 22,4°/29,4° -23,3°. Jetzt musst Du für Dich selbst entscheiden, ob Du bei 22°C eine Winterjacke brauchst.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Kleidung

Beitragvon Itacare » Mo 12. Okt 2009, 14:48

Stimmt natürlich mit Frühling und Sommer. Da gilt die Sorge nur der Kühlung. :)
@ Susi falls Du als Aupair länger bleibst, also auch in den Monaten Juni, Juli, August, da kann es gefährlich werden und abends schon mal auf 15 Grad runter gehen.
Das gemeine ist, man verlässt bei Sonnenschein und warmen Temperaturen entsprechend leicht bekleidet z. B. am frühen Nachmittag das Haus, bleibt bei n paar Caipis sitzen, merkt den kalten Wind / Zug abends nicht und schon ist die Nase voll.
:(
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5350
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 912 mal
Danke erhalten: 1403 mal in 968 Posts

Folgende User haben sich bei Itacare bedankt:
susi77

Re: Kleidung

Beitragvon susi77 » Mo 12. Okt 2009, 17:35

Danke fuer eure Antworten (danke auch dir fuer deine sarkastische Bemerkung dimaew!) Ich werde also keine Jacke benoetigen und brauche nur Sommerkleidung!wird schwierig werden in der Wintersaison :? noch ein paar tolle Sommerkleider zu bekommen, aber geb mein bestes.... :cool:
Benutzeravatar
susi77
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 22:18
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Kleidung

Beitragvon dimaew » Mo 12. Okt 2009, 17:50

Das war gar nicht sarkastisch gemeint, Susi :? Meine deutsche Frau zieht bei unter 25°C mindestens ein Sweatshirt an. Und die dicke Jacke ist immer dabei, wenn das Thermometer es wagt, sich auf die 20°C-Marke (von oben her wohlgemerkt) zuzubewegen. :?
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Folgende User haben sich bei dimaew bedankt:
susi77

Re: Kleidung

Beitragvon 008 » Di 13. Okt 2009, 13:10

liebe susi,
nimm ganz wenig klamotten u. schuhe mit,denn in rio gibt es tolle,schnucklige mode für ganz wenig geld (stadtteil saara, u-bahnstation sen.dos passaros)!ich würde dafür reichlich sachen ins gepäck tun die es hier nicht gibt:parfüm,bücher,schokolade,haribo,maggi,....(gibt einen anderen link dazu:welche lebensmittel in brasilien kann man sich abschminken...)
Benutzeravatar
008
 
Beiträge: 134
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 15:28
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 48 mal in 32 Posts

Folgende User haben sich bei 008 bedankt:
susi77

Re: Kleidung

Beitragvon susi77 » Di 13. Okt 2009, 17:52

Super! Das waere auch meine neachste Frage gewesen :P Dann brauche ich hier nicht mehr auf diese Suche zu gehen, um noch die letzten Reste/Ueberbleibsel vom Sommer zu finden!! :wink: hast mich grad vor viel viel Laufarbeit gerettet!!!Danke!!
Benutzeravatar
susi77
 
Beiträge: 14
Registriert: Mi 7. Okt 2009, 22:18
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]