Kommentar auf Backpacker-Thread

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Beitragvon Careca » Sa 12. Nov 2005, 23:40

Wäre mein Leben geradlinig wie ein Pfeil, der von A nach B flitzt, würde ich solche Leute wie "digdigger" weder verstehen noch dulden mögen.

Aber - Gott, sei Dank - ist die kürzeste Verbindung zwischen zwei Punkten nie die direkte Verbindung. Wäre es das, das Leben wäre ein langweiliger Einheitssumpf. Nicht lebenswert.

Aber so wie es ist, ist es das. Inklusive eigener persönlicher Jammerstunden von mir ...

Takeo hat geschrieben:Minha nossa santa... wenn man das alles so liest... Deutschland muss ja ein übles Pflaster geworden sein... dann halt ich's doch lieber wie Dietmar, und sitz... (ja, SITZ!) auf dem Bürgersteig und halt ein netten Plausch mit meinen Nachbarn und lass den lieben Gott einen guten Mann sein...


digdigger hat geschrieben:@Takeo

Die Einstellung gefällt mir ....
Würde mich gerne mal neben dich setzen ....

Grüsse aus der paranaensischen Unterschicht :D


Hallo, Kollegen.

Herman van Veen, in der Geschichte "Geschichte über Gott" bei einer Unterhaltung zwischen Gott und einem anderen moffeligen Menschen, warum Gott alles so düster und dunkel erschien, so wie sich die Menschen ihm augenscheinlich gaben hat geschrieben:"... Die Menschen denken heutzutage, dass sie selbst Gott sind und sitzen lieber auf ihren Hintern in der Sonne."
Und Gott lief fröhlich pfeiffend aus der Kirche auf den Platz. Da sah er auf einer Bank einen kleinen Kerl in der Sonne sitzen. Und Gott schob sich neben das Männlein, schlug die Beine übereinander und sagte:
" ... Kollege!"
Abraços
Careca

"No risc, no fun!
MfG Microsoft"
Benutzeravatar
Careca
 
Beiträge: 1646
Registriert: So 28. Nov 2004, 22:25
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Jorginho » So 13. Nov 2005, 16:03

neginho hat geschrieben:wie heisst auf RTL deutschland jammert auf hohem niveau. :lol:


neginho


Jetzt mußt du uns nur noch erklären, was RTL von "hohem Niveau" versteht. :lol:
Benutzeravatar
Jorginho
 
Beiträge: 626
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 11:15
Wohnort: Freaklândia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Karma

Beitragvon Lasagnemutti » Mo 14. Nov 2005, 08:29

Timm hat geschrieben:Ausstrahlung, Aura, bin ich denn eine Erscheinung ?
Braucht man das in Brasilien um als Mensch wahrgenommen und entsprechend behandelt zu werden ?


Also ich bin schon eine. So klappt dass dann auch mit dem Nachbarn ;-)

In München seh ich übrigens nur junge Familien und Schwangere!!! Brauch die aber sicher nicht um meine Zukunft zu "retten"! Ich find das ein bischen schwachsinnig mit einem desaströsen Rentensystem zu argumentieren.

Ansonsten bleib ich dabei. Die Ausstrahlung machts. "Nette" Leute (also mit Ausstrahlung/Charme) fallen eben schneller auf. Wenn man natürlich nur am Bürgersteig rumsitzt und den lieben Gott, Gott sein läßt, dann fallen einem auch alle anderen auf ;-) (Zeit, Muse usw.)
Am Bürgersteig sitz ich übrigens auch gern, zumindest im Sommer! Bin schon recht brasilianisch gell :lol:

Und dafür dass du in Düsseldorf landest, können wir ja nix. Das die dort alle nen Schlag haben, dürfte ja wohl allgemein bekannt sein. Außer man gehört selbst zu Schick und Mick Möchtgerns. Gähn


Schlußfolgerung:
Deutschland ist ein nettes, aufgeschlossenes, kinderfreundliches und gastfreundliches Völkchen* - ausgenommen Düsseldorfer Jungmanager! Aber die retten dann indirekt auch deine -imaginäre- Rente !

*ich weiß ja nicht wo ihr wohnt, aber so bin ich in Bayern aufgewachsen und so sind mir auch bisher nur die Menschen in Deutschland begegnet. Alle nett, gemütlich und gesellig!!!
Benutzeravatar
Lasagnemutti
 
Beiträge: 282
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:10
Wohnort: MUC
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Karma

Beitragvon Takeo » Di 15. Nov 2005, 20:32

Lasagnemutti hat geschrieben:Ansonsten bleib ich dabei. Die Ausstrahlung machts. "Nette" Leute (also mit Ausstrahlung/Charme) fallen eben schneller auf. Wenn man natürlich nur am Bürgersteig rumsitzt und den lieben Gott, Gott sein läßt, dann fallen einem auch alle anderen auf ;-)


Trotz Feiertag hab' ich heute wieder den gesamten Tag in freier Natur zugebracht... besser gesagt gearbeitet... und hab' demzufolge einen leichten Sonnenbrand im Gesicht und auf den Unterarmen, deshalb setz' ich mich heute NICHT auf den Bürgesteig, sondern trinke mein kühles Bier schön im Schatten!!! :P
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]