kontaktpersonen in brasilien??

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

kontaktpersonen in brasilien??

Beitragvon julandchigo » So 6. Aug 2006, 20:54

Hi! ich hab schonmal im forum gepostet vonwegen cpf und fahrzeugkauf in brasilien. danke an alle, die mir infos dazu gegeben haben!
Ich fühlte mich im ersten moment allerdings extrem deprimiert, weil doch viele leute meinen, wie horrormässig all die ämter in brasilien nicht sind.
Da wir aber jetzt eine chanze haben, die vielleicht nie wieder da sein wird, werden wir trotz allen bedenken unser vorhaben durchziehen und uns in brasilien einen bus kaufen.
man lebt nur einmal!!!!!
auf jeden fall wär uns sicher total geholfen, wenn wir irgendeinen kontakt hätten, irgendwen der deutsch und portugisisch spricht, und uns vielleicht ein bisserl unterstützen kann. d.h. dem wir einfach ein paar fragen stellen können, oder der uns bei der beschaffung einer adresse behilflich sein kann. wir erwarten uns nicht weiss gott was, aber vielleicht liest wer meinen eintrag und wohnt in südbrasilien, in der nähe von rio, wo wir ankommen, und wär so nett, uns emotionale unterstützung zu geben...
wir sind dankbar für alle tips und tricks, die den fahrzeugkauf, anmeldung....betreffen!!!
vielen dank an alle, die sich an dem forum beteiligen, ich hab schon viele infos bekommen!!!!!
weiter so!!
julia u andi aus österreich
Benutzeravatar
julandchigo
 
Beiträge: 2
Registriert: Di 4. Jul 2006, 17:06
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Hartl » So 6. Aug 2006, 21:35

Hallo julia & andi

Ich wohne zwischen Rio und Sao Paulo ,wenn dir das eine Hilfe ist, und kann dir vieleicht helfen.Kommt nur auf den Zeitpunk darauf an ob ich auch in Brasilien bin.
Über Fahrzeugkauf und Anmeldung habe ich noch keine Erfahrung ist aber mit Sicherheit sehr lustig dies auch mal zu machen :lol:
Also wenn ihr meine Hilfe wollt schick ich euch meine E-mail adresse gerne zu.

Hartl
Benutzeravatar
Hartl
 
Beiträge: 141
Registriert: Do 12. Jan 2006, 14:29
Wohnort: Taubaté-SP-Brasil
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 2 Posts

Beitragvon HeisseSambaNacht » Mo 7. Aug 2006, 02:57

n bus kaufen! wow - das klingt ja als wenn ihr ne reisegesellschaft aufmachen wollt... ;-)

ich nehme mal an, dass euer bus nicht so ein riesen bus ein soll, in dem 30 personen platz haben...

bestimmt n klein-bus....sim...

so - fuer 6-8 personen..sim.

ansonsten wuerde ich nicht gleich nen bus kaufen, sondern eher das gutausgebaute oeffentliche busnetz in br nutzen.

ist doch viel bequemer

:-)
Benutzeravatar
HeisseSambaNacht
 
Beiträge: 254
Registriert: Mi 11. Jan 2006, 21:55
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Buskauf in Bayern

Beitragvon cerpinja » Mo 7. Aug 2006, 11:47

8) Hallo ihr müßt unbedingt mit den Papieren zur Detran,und dat noch vorm bezahlen der karre!!! Wenn der vorbesitzer die Steuern nicht bezahlt hat,habt ihr sie an der Backe! Gruß Cerpinja
Suche Geschäftspartner für den Aufbau einer Pousada,auf einer Insel nähe Belem.Grundstück mit Haus vorhanden.Ins Programm sollen Angeltouren,u.Bootstouren zu unbewohnten Inseln usw.
Benutzeravatar
cerpinja
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:25
Wohnort: Cotijuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon sorocabano » Mo 7. Aug 2006, 21:52

Hi,
ich hab dir mal ein posting aus google gesnifft :-)

Zitat:
ich wuerde Dir raten als Allererstes eine erfahrenen Spediteur zu suchen, z.B. Schenker, Panalpina oder Aehnliche.
Dort kriegst naehere Infos und Preisvorschlaege.

Es alleine zu machen sehe ich als schlichtweg UNMOEGLICH an.
Erschwehrend kommt dazu das fuer Waren ueber 1000,00 R$ Warenwert eine Exportbescheinigung gemacht werden muss.
Dazu muss die exportierende Firma beim Zoll als Exporteur registriert sein.
Fuer Privatpersonen ist es sehr aehnlich.

Das ist ein Link, die machen dies anscheinend öfters..
http://www.vwsp2.com/

Zitatende...

ich habe nen bekannten, der 2 neue VW- paratis nach deutschland mit dem container gebracht hat..
du muss dich zum Thema.. steuern / einfuhrzoll, und dem hiesigen TÜV befassen.. sonst haste stress ohne ende..
speditionen übernehmen auch den ganzen dokumenten mist.. gegen entsprechen geld natürlich.. das dürfte aber der einfachste weg sein..

ach ja.. stellt sich die frage nocht.. gebraucht oder neu...
wenn du zu einem offiziellen vertraghändler gehst.. dann kann der auch die ganze geschichte übernehmen.. der hat bei meinem bekannten alles gemacht.. und auch gleich die tüv geschichte und dokumentation erledigt..
kenne die verhältnisse in österreich nicht.. dürfte aber ähnlich laufen..
gruss
sorocabano
Benutzeravatar
sorocabano
 
Beiträge: 48
Registriert: So 4. Jun 2006, 13:29
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon Ursinho » Mo 7. Aug 2006, 23:42

@sorocabano

Ich habe den Threaderöffner so verstanden, dass sie in Brasil nen Bus kaufen wollen um damit dann durch das Land zu touren. Und nicht einen ein- oder auszuführen.
Also
- nach Brasil fliegen
- Bus kaufen
- reisen
- Bus verkaufen (falls noch heile bzw. nicht geklaut)
- wieder zurückreisen

MB
Ursinho
Benutzeravatar
Ursinho
 
Beiträge: 489
Registriert: Mi 13. Apr 2005, 18:00
Wohnort: RJ Grajaú
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Bus kauf in brasil

Beitragvon cerpinja » Di 8. Aug 2006, 07:26

Mit Brille gehts manchmal doch besser???
Suche Geschäftspartner für den Aufbau einer Pousada,auf einer Insel nähe Belem.Grundstück mit Haus vorhanden.Ins Programm sollen Angeltouren,u.Bootstouren zu unbewohnten Inseln usw.
Benutzeravatar
cerpinja
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:25
Wohnort: Cotijuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

bus kaufen :-)

Beitragvon sorocabano » Di 8. Aug 2006, 07:55

sorry, war schon spät gestern :-)
ursinho hat recht.. ist grundsätzlich relativ easy.... in diesem falle


@cerpinja
kannst mir ja deine brille leihen :-)
moin sorocabano
Benutzeravatar
sorocabano
 
Beiträge: 48
Registriert: So 4. Jun 2006, 13:29
Bedankt: 5 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Beitragvon cerpinja » Di 8. Aug 2006, 16:54

Die Brille kannst gerne haben,und dann singen wir einer geeht noch,einer geeeht noch rein?
Suche Geschäftspartner für den Aufbau einer Pousada,auf einer Insel nähe Belem.Grundstück mit Haus vorhanden.Ins Programm sollen Angeltouren,u.Bootstouren zu unbewohnten Inseln usw.
Benutzeravatar
cerpinja
 
Beiträge: 22
Registriert: Di 25. Jul 2006, 17:25
Wohnort: Cotijuba
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post


Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]