Kontroversen überschatten Mercosur-Gipfel vor Eröffnung

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Kontroversen überschatten Mercosur-Gipfel vor Eröffnung

Beitragvon brasilmen » Fr 19. Jan 2007, 09:08

06:49 MEZ

Kontroversen überschatten Mercosur-Gipfel vor Eröffnung
Brasiliens Präsident Da Silva kritisierte Amtskollegen wegen "protektionistischer Haltung" - Kritik aus Paraguay und Uruguay

--------------------------------------------------------------------------------

Rio de Janeiro - Kontroversen haben in Brasilien das 32. Gipfeltreffen des südamerikanischen Handelsverbandes Mercosur schon vor der für Freitag geplanten Eröffnung überschattet. Brasiliens Präsident Luiz "Lula" da Silva kritisierte am Donnerstag in Rio de Janeiro vor einem Vorbereitungstreffen mit seinen Amtskollegen die protektionistische Haltung einiger Mercosur-Mitglieder. Er sprach sich für eine "völlige Integration" des Subkontinents aus und verteidigte den Beitritt des assoziierten Mitglieds Bolivien, gegen den sich das zweite große Mercosur-Mitglied, Argentinien, und dessen Präsident Nestor Kirchner stemmen.

"Ungleichgewichte"

Paraguay und Uruguay beklagten währenddessen in Rio erneut die Ungleichgewichte zwischen ihren kleinen Volkswirtschaften und denen der anderen drei Vollmitglieder, zu denen neben Brasilien und Argentinien seit kurzem auch das Venezuela des umstrittenen Staatspräsidenten Hugo Chavez gehört. Die kleineren Staaten fordern deshalb unter anderem mehr Spielraum zur Unterzeichnung bilateraler Freihandelsabkommen mit Ländern anderer Weltregionen.

Der Mercosur will sich in Zukunft nicht nur auf Wirtschafts- und Handelsfragen konzentrieren, sondern auch im Sozialbereich tätig sein. Dazu sollen in Rio verschiedene Beschlüsse gefasst werden, hieß es am Donnerstag. Brasilien und Argentinien als mächtigste Mitglieder müssten sich von nationalen Interessen loslösen und großzügig im Verhältnis zu den kleineren Ländern sein, forderte Lula. Der frühere Gewerkschaftsführer sagte, die Integration müsse nicht nur wirtschaftlich, sondern auch sozial, kulturell und politisch sein. (APA/dpa)
Gruss brasilmen Thomas
http://www.brasilmen.de
Benutzeravatar
brasilmen
 
Beiträge: 3710
Registriert: Di 30. Nov 2004, 08:10
Bedankt: 32 mal
Danke erhalten: 243 mal in 184 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]