Kosten für die Faxineira in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon Christian B. » Do 18. Dez 2008, 00:56

abgetrennt von zahlung-des-13-gehaltes-in-br-gefaehrdet-t11559.html

Trem Mineiro hat geschrieben:Und um auf meine Faxi zurück zu kommen, die hat eine Cateira und wehe, ich würde ihr 13. mit Hinweis auf die Krise nicht zahlen.

Hallo Manfred,
ist unter "Faxi" eine Putzfrau zu verstehen? Wenn ja, was bezahlt ihr denn so im Schnitt fuer diesen Service. Unsere Putzfrau, welche uns vermittelt wurde, kostet mich ca. 2300 R $ pro Monat. Das erscheint mir eigentlich gar nicht guenstig.

Christian
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon Bastos » Do 18. Dez 2008, 09:43

Hallo,
das ist in der Tat nicht "günstig".
Falls mal die Stelle frei werden sollte, bitte per pn bei mir melden.
Für das Geld sende ich Dir 3 Faxineiras.....

Gruss
Bastos
Diskutiere nicht mit dem Idioten,denn er zieht dich auf sein Niveau
und schlaegt dich dort mit seiner riesigen Erfahrung.
Benutzeravatar
Bastos
 
Beiträge: 432
Registriert: So 28. Sep 2008, 11:53
Bedankt: 135 mal
Danke erhalten: 49 mal in 38 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon ptrludwig » Do 18. Dez 2008, 11:02

Christian B. hat geschrieben:abgetrennt von zahlung-des-13-gehaltes-in-br-gefaehrdet-t11559.html

Trem Mineiro hat geschrieben:Und um auf meine Faxi zurück zu kommen, die hat eine Cateira und wehe, ich würde ihr 13. mit Hinweis auf die Krise nicht zahlen.

Hallo Manfred,
ist unter "Faxi" eine Putzfrau zu verstehen? Wenn ja, was bezahlt ihr denn so im Schnitt fuer diesen Service. Unsere Putzfrau, welche uns vermittelt wurde, kostet mich ca. 2300 R $ pro Monat. Das erscheint mir eigentlich gar nicht guenstig.

Christian

Hier in meiner Gegend werden 200 bis 300.- R$ gezahlt.
ptrludwig
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 261 mal
Danke erhalten: 132 mal in 101 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon amarelina » Do 18. Dez 2008, 11:40

Christian B. hat geschrieben:Unsere Putzfrau, welche uns vermittelt wurde, kostet mich ca. 2300 R $ pro Monat.


..................endlich einmal eine putzfrau die angemessen bezahlt wird :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:

amarelina
"Wenn man sich mit einem langweiligen, unglücklichen Leben abfindet, weil man auf seine Mutter, seinen Vater, seinen Priester, irgendeinen Burschen im Fernsehen oder irgendeinen anderen Kerl gehört hat, der einem vorschreibt, wie man leben soll, dann hat man es verdient."
Frank Zappa
Benutzeravatar
amarelina
 
Beiträge: 1868
Registriert: Sa 8. Jul 2006, 10:05
Bedankt: 123 mal
Danke erhalten: 143 mal in 84 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon BRASILIANT » Do 18. Dez 2008, 11:59

Christian B. hat geschrieben: Unsere Putzfrau, welche uns vermittelt wurde, kostet mich ca. 2300 R $ pro Monat. Das erscheint mir eigentlich gar nicht guenstig.


Da liegst Du richtig, das überhaupt nicht günstig.

Was ist denn in den R$ 2.300,- enthalten? Nur das reine Nettogehalt oder sind da die Kosten für INSS, FGTS, Vale transporte, vale refeição eingerechnet? Selbst wenn ja ist das immer noch viel zu viel!!! Ist Dir klar das das selbst zur die Stadt SP ein Supersitzentopgehalt ist !!! Da müsste die ja 24 Std. pro Tag putzen, Wäsche waschen, Wagen waschen, Gartenarbeiten erledigen, Baybysitten, Kinderbetreuung, Pós-Graduação in einem relevanten Gebiet haben, mind. 3 Sprachen fliessend sprechen können.

Wer hat Euch denn die Putzfrau vermittelt? Eine Agentur? Bezahlt ihr der Agentur die R$ 2.300,- oder direkt an die Putze? :roll:

Ganz ehrlich gesagt, da haut Euch jemand ganz gewaltig übers Ohr. Mach Dir mal die Mühe und hole Referenzangebote bei entsprechenden Agenturen ein, bzw. hör Dich im Bekannten- und Freundeskreis um wer jemanden empfehlen kann und was die so üblicherweise zahlen. Ich wette mit Dir das da NIEMAND auch nur annähernd R$ 2.300,- für ´ne Putze zahlt.
Benutzeravatar
BRASILIANT
 
Beiträge: 388
Registriert: Mi 10. Sep 2008, 18:11
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 52 mal in 48 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon ana_klaus » Do 18. Dez 2008, 12:44

nun haltet mal die Füsse still,
warum muss man zunächst anzweifeln ohne Details zu kennen.

Sicher hört sich das gewaltig an, ist aber abhängig von dem Arbeitsaufwand. Putzen, Waschen, Kochen, Kinderbetreung,Gartenarbeiten. Wenn sie dann ca. 1.000 reals in der Hand hält, kostet sie dem Arbeitgeber halt ca. 2.000.

Lebensstandard kostet halt.

klaus
www.pension-brasilien.de
Benutzeravatar
ana_klaus
 
Beiträge: 1317
Registriert: Do 16. Aug 2007, 18:28
Wohnort: Warendorf/Cabo de Santo Agostinho, Praia do Paiva
Bedankt: 332 mal
Danke erhalten: 149 mal in 122 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon 007 » Do 18. Dez 2008, 12:53

Christian hat geschrieben:Hier in meiner Gegend werden 200 bis 300.- R$ gezahlt.



..............und natürlich die Carteira de Trabalho nicht ausgefüllt und unterzeichnet.

1. Die Arbeitsgerichte wird's freuen, das nichtunterzeichnen der Carteira kostet im Moment ca. R$ 850,00 Multa. (Busse)

2.Gemäss Bundes-Gesetz darf niemand weniger als ein Salario minimo (aktuell R$ 415,00) verdienen. Da kommen dann plötzlich Forderungen.

3.Bei solchen Faxis werden auch keine INSS bezahlt. Wenn die vor Gericht geht, wir alles schön brav nachgezahlt mit Multas und Juros.

Fazit : Es lohnt sich nich eine "billige" Faxi anzulachen, das kann echt teuer werden, weil einmal vor Gericht, kommen da plötzlich noch unbezahlte Ueberstunden (natürlich mit Zeugen) dazu !!!!!

Die suchen sich eine Anwalt mit % Beteiligung am Urteil, da kann die "Schadensumme" nicht hoch genug sein. Die Anwälte sind mit allen Wassern gewaschen und die Regel vor Arbeitsgericht ist, immer der schwächere gewinnt. In unserem Fall also die Faxi !!!

abraço

James
Leben oder sich geschaeftlich betätigen in Fortaleza
oder Ceará ? WIR HABEN IMMER NEUE UND SERIOESE ANGEBOTE !


fortalezaconsult
Benutzeravatar
007
 
Beiträge: 919
Registriert: So 12. Nov 2006, 17:08
Wohnort: Fortaleza/CE/Brasil
Bedankt: 14 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon ptrludwig » Do 18. Dez 2008, 13:07

Christian hat geschrieben:Hier in meiner Gegend werden 200 bis 300.- R$ gezahlt.




Die 200 bis 300.- R$ werden hier gezahlt. Das diese Summe nicht dem Gesetz entspricht interessiert hier keinen. Ich selbst brauche keine Faxi und wenn hier eine zum Gericht gehen sollte, was auch vor kurzem in meiner Nachbarschaft passiert ist, dann wird sie wohl keine Arbeit mehr bekommen.
Zwischen 415 R$ und 2300 R$ liegen doch wohl Welten.
ptrludwig
 
Beiträge: 738
Registriert: Do 4. Okt 2007, 13:15
Bedankt: 261 mal
Danke erhalten: 132 mal in 101 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon cacao » Do 18. Dez 2008, 13:19

Ich gehe mal davon aus, dass es sich bei den 2300 R$ um einen Schreibfehler handelt.

Eine gute Freundin von mir bekommt als Reinigungskraft in einem Krankenhaus in Salvador 480 R$, das liegt schon über dem Salario minimo, und in 40 Stunden kann schon viel getan werden. Ich nehme an, Privatpersonen zahlen in der Regel weniger. Ihre Schwester verdient als Lehrerin 800 R$ im Monat - nur so als Orientierung.
Benutzeravatar
cacao
 
Beiträge: 145
Registriert: So 30. Sep 2007, 23:31
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 56 mal in 36 Posts

Re: Kosten für die Faxineira in Brasilien

Beitragvon nini » Do 18. Dez 2008, 16:19

=D> =D> =D>
na ja ana-klaus, deine faxi ist wohl auch nebenbei koch, gerente und klagemauer...
dann wären 2'300(1000) noch zuwenig!

:P :P :P
nini
nini
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Nächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]