Kredite direkt vom privaten Anleger zum Kreditnehmer?

B2B in Brasilien: Firmen suchen Geschäftspartner, Privatpersonen wollen investieren, Import, Export und alles was dazugehört

Re: Kredite direkt vom privaten Anleger zum Kreditnehmer?

Beitragvon jorchinho » Di 21. Jul 2015, 20:50

Cabof, da hast du mich wohl falsch verstanden. Wenn ich helfen kann, wohlgemerkt in der Familie, wenn ich Missstände sehe und ich kann es, dann mach ich es. Für Wildfremde oder irgendwelche Anhängsel, nene. Gehts nicht, gehts nicht. Über Taler reden wir drüben garnicht, Familie weiss, das ich schwer unterwegs bin, nur um alleine unsere Flüge zu bezahlen. Alleinverdiener halt. Es läuft hüben wie drüben gut für unsere Verhältnisse, und jetzt habe ich in 4 Wochen auch noch Ferienurlaubsbaustelle.......Naja, in 5 Wochen kann man viel schaffen, und das alles ohne Fremdgeld, um nochmal aufs Thema zurückzukommen..... :D
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2335
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 526 mal in 393 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kredite direkt vom privaten Anleger zum Kreditnehmer?

Beitragvon cabof » Di 21. Jul 2015, 21:10

Jorchinho... Du forderst mich heraus... auch ich hatte mal "Mitleid" mit meiner Familie - Du versenkst Kröten ohne Ende und das nicht mit Nachhaltigkeit... überreicht, ausgegeben und die Hand streckt sich erneut. Als ich meine Familie kennengelernt habe - alles im grünen Bereich - bewirtschafteten einen erfolgreichen Kiosk am Strand, später aus Altersgründen verpachtet - die Kinder? Mit geregelter Arbeit nichts am Hut. Ein Sohn hat es ohne Studium zum Filialleiter einer Bank gebracht, meine Frau hier verdient auch gut, der Rest kann nur Kinder in die Welt setzen und jammern. Was mir bei meinen letzten Besuchen widerfahren ist, möchte ich am liebsten nicht kommentieren... das Begrüßungsbier durfte ich selber zahlen, das Wechselgeld wurde einbehalten... meinen Cafezinho nach dem Essen - wir haben leider keinen Kaffee mehr... usw. usw. - ich habe mich distanziert. Das ist ein Text für die Newbies die an eine Liaison mit BR denken.... wünsche trotzdem alles Gute.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Re: Kredite direkt vom privaten Anleger zum Kreditnehmer?

Beitragvon Brazil53 » Mi 22. Jul 2015, 08:19

Ja cabof, da könnte man Bücher drüber schreiben.
Nach meiner "Lehrgeldzeit" kenne ich das Gefühl von Mitleid bei Krankheiten und anderen Schicksalsschlägen immer noch. Aber ich würde nie mehr meine Geldbörse für Menschen öffnen, die sich der "Leichtigkeit des Sein" hingeben.

Ich weiß, dass Familien aus den unteren Schichten meistens nur als "Bedarfsgemeinschaft" überleben können.
Leider gibt es in diesen Familienverbünden immer Schmarotzer welche in ihrem asozialen Verhalten nicht bereit sind auch nur einen Finger zu rühren, um einen nennenswerten Anteil an der Gemeinschaft zu leisten. Das muss nicht immer eine Leistung von Geldwert sein.

Besonders Mütter entwickeln besondere Schutzmechanismen wenn eines der Kinder vor Faulheit kaum laufen kann. Solche "Kinder" sind oftmals schon erwachsen und haben sich immerhin schon mal der Mühe unterzogen um eigene Kinder in die Welt zu setzen.
Das Verständnis und masochistische Liebe für diese Prinzessinnen und Prinzen ist für Außenstehende nicht nach zu vollziehen.

Wer dann als "Verdiener" in diesem Familienverbund hinein gerät, hat wenig Chancen sich völlig der finanziellen Unterstützung zu entziehen, weil die Person welche man liebt nicht bereit ist es in Kauf zu nehmen mit der Familie zu brechen, oder zumindest die faulen Äpfel aus dem Korb zu schmeißen.

Da bleiben dem Gringo nur Schadensbegrenzung oder völliger Rückzug.

Ich kann nur raten, falls man eine feste Bindung plant, das Umfeld der Familie gründlich zu erforschen und sich Gedanken über eventuelle Abhängigkeiten zu machen.

Aber ich glaube nicht, dass ein Verliebter in der Lage ist so eine Checkliste abzuhaken und dann auch die richtigen Schlüsse daraus zu ziehen. :mrgreen:
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 3077
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1080 mal
Danke erhalten: 1900 mal in 1097 Posts

Folgende User haben sich bei Brazil53 bedankt:
cabof

Re: Kredite direkt vom privaten Anleger zum Kreditnehmer?

Beitragvon cabof » Mi 22. Jul 2015, 22:34

Jau Brazil53 . würde dem Admin mal vorschlagen einen Fred "Insider unter sich" einzurichten, um den Newbies nicht den Geschmack auf Brasilien zu verderben, Obacht den Newbies die eine Ehe mit BR eingehen. Gilt nicht nur für Brasilien.
Ich fake hier nicht rum, mehr als 40 Jahre Brasilienbezug - da ist mir nichts mehr fremd. Im Moment kenne ich nur 2 Fälle wo Geld von BR nach DE fließt - die absolute Ausnahme. Kenne aber auch "Putze" die sich in BR was geschaffen haben bis hin zur Behausung am Strand von Bahia - berichte ab Januar. Habe im August 2 Incomings - werde berichten.
Ist schon sehr lebhaft und bunt ein Leben mit BR`s - möchte es nicht missen, obwohl ich manchmal (wie heute zB) die Krätze kriegen könnte - sie hat ihr Handy jot.we.de liegenlassen und morgen bedarf es einer Kommunikation - wie immer geht es um Geld... vom Staat. Kötzel. Im Moment zahle ich finanziell nicht drauf - ein paar Kröten kommen an inkl. Mittagessen... meckere im Forum, habe aber keinen Grund. Heute noch eine "Schuld" von 6000 € auf ca. 1500 € drücken können... ist auch für mich ein Erfolgserlebnis. Man lebt davon.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10364
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1515 mal
Danke erhalten: 1616 mal in 1349 Posts

Vorherige

Zurück zu Kommerzielle Kontakte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]