Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon Strandboy » Mi 5. Apr 2017, 13:55

DerBer hat geschrieben:Thailand hat eben schon was ich mir für Brasilien wünsche :twisted: Dann würde es auch mit der Kriminalität aufhören :twisted: :twisted:

Ich sag es mal so. Wenn man nicht in Brasilien verliebt ist, keine Verwandtschaft dort hat und auch nicht aus religiösen Gründen (Cristo Redentor)
nach Brasilien will gibt es absolut kein Grund dort hin zu gehen. Die Strände sind eher hässlich im vergleich zu Thailand und alles ist überteuert.

Kauf euch eine Blu-ray über Brasilien. Habt ihr mehr davon.

Ja, habe ich auch schon beobachtet, dass die Preise in Brasilien höher als in Thailand sind. Bekannte von mir, die regelmäßig nach Thailand fliegen, waren auch schon mal in Brasilien. Aber weniger deshalb, weil sie das Land so gut finden, sondern weil die Mädchen (Prostitution) einen guten Kontrast zu den eher kleinen und zierlichen Frauen in Thailand darstellen.
Benutzeravatar
Strandboy
 
Beiträge: 2
Registriert: So 2. Apr 2017, 04:22
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon GatoBahia » Mi 5. Apr 2017, 14:37

Ich weiß ja nicht wie die Preise in Thailand so liegen, in Brasilien bekommt man sogar mal was gratis wenn man nett ist :cool: Auserdem ist mehr Auswahl, in Sao Paulo solls sogar Japanerinnen geben :!: Aber die Diensreise dorthin hat mir meine Verlobte gestrichen :shock:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon pagodeiro » Mi 5. Apr 2017, 22:45

GatoBahia hat geschrieben:Ich weiß ja nicht wie die Preise in Thailand so liegen, in Brasilien bekommt man sogar mal was gratis wenn man nett ist :cool: Auserdem ist mehr Auswahl, in Sao Paulo solls sogar Japanerinnen geben :!: Aber die Diensreise dorthin hat mir meine Verlobte gestrichen :shock:


Dir ist schon klar, dass es sich hierbei um einen Fake Beitrag handelt?! Weißt du auch, dass die Japanerinnen und Japaner besser und akzentfreier portugiesisch sprechen als du und das diese "Japaner" eigentlich Brasilianer sind?! Du solltest mal Nachhilfe in Sachen Brasilien nehmen, Schwachkopf!

@strandboy Pädophiler Sextourist... Wenn ich deinen Beitrag hier lese bekomme ich nen Würg-/Brechreiz. Bleib lieber bei deinen Thai Ladyboys aus Pataya! Kotz!
Benutzeravatar
pagodeiro
 
Beiträge: 225
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:01
Bedankt: 61 mal
Danke erhalten: 34 mal in 30 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon Regina15 » Do 6. Apr 2017, 06:36

Ich möchte es nicht so drastisch ausdrücken wie pagodeiro, aber letztendlich denke ich ähnlich. Sextouristen, die Frauen nur benutzen und sich nicht um Land und Leute scheren, sollten lieber in Deutschland bleiben, damit man sich nicht derer schämen muss.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 826
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1150 mal
Danke erhalten: 477 mal in 290 Posts

Folgende User haben sich bei Regina15 bedankt:
GatoBahia

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon GatoBahia » Do 6. Apr 2017, 09:06

pagodeiro hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:Ich weiß ja nicht wie die Preise in Thailand so liegen, in Brasilien bekommt man sogar mal was gratis wenn man nett ist :cool: Auserdem ist mehr Auswahl, in Sao Paulo solls sogar Japanerinnen geben :!: Aber die Diensreise dorthin hat mir meine Verlobte gestrichen :shock:


Dir ist schon klar, dass es sich hierbei um einen Fake Beitrag handelt?! Weißt du auch, dass die Japanerinnen und Japaner besser und akzentfreier portugiesisch sprechen als du und das diese "Japaner" eigentlich Brasilianer sind?! Du solltest mal Nachhilfe in Sachen Brasilien nehmen, Schwachkopf!

@strandboy Pädophiler Sextourist... Wenn ich deinen Beitrag hier lese bekomme ich nen Würg-/Brechreiz. Bleib lieber bei deinen Thai Ladyboys aus Pataya! Kotz!


Den leichten Anflug von Ironie in dem Post hasde wohl mal wieder überlesen [-X
Solltest mal anfangen deine Fake Beiträge zu zählen, selber Schwachkopf #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon BeHarry » Do 6. Apr 2017, 17:20

GatoBahia hat geschrieben:
@strandboy Pädophiler Sextourist...

bitte nicht immer von sich selbst auf andere schliessen
+++

Asien oder Thailand:
das sind sehr schöne LÄnder. Leider ist ja die Sichweise einiger User in diesem Forum auf Ihren eigenen Bundestaat (egal, ob RS, PE, oder BA) beschränkt.

Ich selbst bin ja in mehreren Kontinenten öfters antzutreffen: ist schon überall sehr schön, viele LÄnder haben gute Seiten (einige auch schlechte), aber man solle nicht so abfallend schreiben, nur weil einem der persönliche Hintergrund oder Vision fehlt (damit meine ich dich; Gato !)

Thailand ist in sexueller Hinsicht nicht dem europäischen Standard ähnlich. Aber 99% der Menschen dort treiben sich auch nicht mit Touristen (und Gato's) herum.
Sie sind immer noch ehrlicher, aufrechter, und erfreulicher als 20 von Gato's (wie nannte er sie noch einmal; ich glaube: Bettmatratzen) - mit denen er nun so sein leiderliches Leben teilen muss.

also, bitte, auch wenn da so ein abgefuckte Spamm-Junkie dich mal wieder exetieren will: nicht drauf reagieren - und lass ihn mal wieder hÄngen !

thailand ist schon ein schönes land, aber fahrt dorthin, wo keine Deutschen Leben (so wie in Bahia auch :)
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 844
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 73 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon GatoBahia » Do 6. Apr 2017, 18:29

BeHarry hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben:
@strandboy Pädophiler Sextourist...

bitte nicht immer von sich selbst auf andere schliessen
+++


The Three Stooges mal wieder am Werk #-o Lerne erstma richtig zitieren, die Ansage kam von deinem Busenkumpel [-X Aber es wird wohl schonn so passen wie du es grad gesagt hast =D>
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon GatoBahia » Do 6. Apr 2017, 18:43

@Larry: Bettmatratzen muß auch von euch gekommen sein, ich bin zwar ein verstockter übler und unbelehrbarer Rassist aber ich bin nicht frauenfeindlich :idea:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon pagodeiro » Fr 7. Apr 2017, 00:25

GatoBahia hat geschrieben: ....ich bin nicht frauenfeindlich :idea:


Du musst ja nicht alles glauben was dir dein Capoeira Mestre und Lochschwager so unter der Kokospalme erzählt! Das kommt davon wenn man an afrikanische Voodoo Götter glaubt! Es gibt auch keine Heilung für deine Krankheit! BeHarry hat es ja versucht.... leider vergebens!
Benutzeravatar
pagodeiro
 
Beiträge: 225
Registriert: Do 2. Feb 2017, 22:01
Bedankt: 61 mal
Danke erhalten: 34 mal in 30 Posts

Re: Kriminalität: Vergleich Brasilien/Thailand

Beitragvon GatoBahia » Fr 7. Apr 2017, 04:17

Sich unter eine Palme zu setzen bringt ganz sclechtes Voodoo, hier in Bahia weiß man das :cool: Dir und deinem Maestro Harry hat man es wohl leider nicht oder zu spät erzählt :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4417
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1040 mal
Danke erhalten: 506 mal in 409 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]