KULTURELLE UNTERSCHIEDE....Typisch Bras/Typisch EUROPA

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon caboclo » Fr 17. Nov 2006, 20:02

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 15:22, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon BOKI » Fr 17. Nov 2006, 20:05

....................ja................!

nur für dich:

.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
.......................................................................................................
BOKI
Benutzeravatar
BOKI
 
Beiträge: 42
Registriert: Sa 11. Nov 2006, 13:26
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon caboclo » Fr 17. Nov 2006, 20:08

.
Zuletzt geändert von caboclo am Fr 23. Nov 2007, 15:23, insgesamt 1-mal geändert.
caboclo
 
Beiträge: 543
Registriert: Mi 26. Jul 2006, 20:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 17. Nov 2006, 23:37

Boki

....die Jungs sind echt manchmal schlimm hier........

Nachdem wir uns bei den Europäern auf Deutschland (oder deutschsprachig) geeinigt haben, müssen wir uns nun in Brasilien auf eine Region festlegen.

Meine Meinung zum Süden (südlich von Sao Paulo), dort findet man sehr viele Elemente aus dem ein wenig kühlen Nordeuropa wieder, aber ein wenig gepaart mit südeuropäischer Leichtigkeit. Die malochen dort und die Welt ist gemessen am SP/Rio halbwegs in Ordnung, nehmen aber das Leben ein wenig leichter. Die unterschiede zwischen Arm und Reich sind nicht so deutlich.

Im Süden hat man versucht, die kulturellen Wurzeln zu bewahren, siehe Bierfeste in Blumenau oder Weinweste in Bento Goncalves, man hat aber leicht einen Hang, dass ganze zum Disneyland-Ereignis herunter zu stilisieren.


Gruß

Manfred

PS: Aber dafür finde ich die Frauen in Minas Gerais hübscher
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Beitragvon robertwolfgangschuster » Fr 17. Nov 2006, 23:52

Trem Mineiro hat geschrieben:Boki

....die Jungs sind echt manchmal schlimm hier........

PS: Aber dafür finde ich die Frauen in Minas Gerais hübscher

Nein, es gibt in Brasilien keine hässlichen Frauen, du saufst zu wenig :drunk:
Heute ist Freitag abend, kein Reisebericht in Sicht, ich geh nach Hause, ein schlimmer bub weniger :humping:
:tuer:
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Boli » Sa 18. Nov 2006, 11:33

Einer hat hier schon gesagt, dass Mathematik nicht meine Stärke wäre und ich habe ihm Recht gegeben. ABER... Ihr, Brasilienfreunde-MÄNNER³ (hoch drei!!!) = Irak + Afeghanistan + Iran + Pakistan + Nepal + Nordkorea + Indonesien + Ethiopien + Kolumbien + USA zusammen.
Je mehr ich hier manche Beiträge lese, desto mehr verstehe ich warum es Krieg auf der Welt gibt. Wenn Ihr, ausser Euren Computern, richtige Waffen hättet... Oh Weh!!!

"Krieg beginnt in den Köpfen der Menschen", heißt es in der Charta – also im Gesetz der UNESCO. Oder in FOREN!!! Und auch nicht "Menschen", in den Köpfen der Männer.

"Im Krieg kämpfen ..... gegeneinander. Sie wollen damit .... ihre Macht und ihren Einfluss ..... vergrößern".

Wie wäre es wenn wir (ja WIR - Frauen und Männer!) über der Dummheit der Männer diskutieren.

http://www.frieden-fragen.de/index.html
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon tinto » Sa 18. Nov 2006, 12:26

Boli hat geschrieben:
Wie wäre es wenn wir (ja WIR - Frauen und Männer!) über der Dummheit der Männer diskutieren.

http://www.frieden-fragen.de/index.html


Ja, also dann mal los!!!! Feuer frei!

:bazooka: :cross: :flames: :morons: :clubbed: :slapped: :stabbing: :smackbottom: :vomit:
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Beitragvon Moranguinho » Sa 18. Nov 2006, 12:31

Boli hat geschrieben:Einer hat hier schon gesagt, dass Mathematik nicht meine Stärke wäre und ich habe ihm Recht gegeben. ABER... Ihr, Brasilienfreunde-MÄNNER³ (hoch drei!!!) = Irak + Afeghanistan + Iran + Pakistan + Nepal + Nordkorea + Indonesien + Ethiopien + Kolumbien + USA zusammen.
Je mehr ich hier manche Beiträge lese, desto mehr verstehe ich warum es Krieg auf der Welt gibt. Wenn Ihr, ausser Euren Computern, richtige Waffen hättet... Oh Weh!!!

"Krieg beginnt in den Köpfen der Menschen", heißt es in der Charta – also im Gesetz der UNESCO. Oder in FOREN!!! Und auch nicht "Menschen", in den Köpfen der Männer.

"Im Krieg kämpfen ..... gegeneinander. Sie wollen damit .... ihre Macht und ihren Einfluss ..... vergrößern".

Wie wäre es wenn wir (ja WIR - Frauen und Männer!) über der Dummheit der Männer diskutieren.

http://www.frieden-fragen.de/index.html


Ups, wenn wir Brasilienfreunde-Männer so schlimm sind, sollten wir aufpassen, dass Uncle Sam nichts mitbekommt... sonst: :axed:
Benutzeravatar
Moranguinho
 
Beiträge: 1073
Registriert: Di 30. Nov 2004, 09:16
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Boli » Sa 18. Nov 2006, 15:13

tinto hat geschrieben:Ja, also dann mal los!!!! Feuer frei!

:bazooka: :cross: :flames: :morons: :clubbed: :slapped: :stabbing: :smackbottom: :vomit:



Das ist der Beweis!!! Eingentlich mehr bräuchte ich nicht zu sagen, aber ich sage es, trotzdem:

Lieber Tinto, ich weiss, dass ich manche Männer überschätze (so viele Doktoren und Professoren hier), dafür entschuldige ich mich. Mit diskutieren habe ich so gemeint: http://de.wikipedia.org/wiki/Diskussion (ohne 1. zerschlagen, zertrümmern, 2. abschütteln) und nicht a la Taliban!!!

Oder Du meinst über manche Krankheit diskutiert man(n) lieber nicht?
Benutzeravatar
Boli
 
Beiträge: 744
Registriert: Do 21. Sep 2006, 10:31
Wohnort: Deutschland
Bedankt: 8 mal
Danke erhalten: 10 mal in 9 Posts

Beitragvon robertwolfgangschuster » Sa 18. Nov 2006, 19:10

Je mehr ich hier manche Beiträge lese, desto mehr verstehe ich warum es Krieg auf der Welt gibt. Wenn Ihr, ausser Euren Computern, richtige Waffen hättet... Oh Weh!!!

Und da wollt ihr mich ausschliessen, mich als Österreicher >>>>>>>>>>
Andere mögen Kriege führen, du glückliches Österreich heirate
Za was samma den in Brezilien :boobs: :humping: :sucking: :pimpdaddy:
Benutzeravatar
robertwolfgangschuster
 
Beiträge: 716
Registriert: Mi 28. Jun 2006, 21:18
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]