Kurze Frage - kurze Antwort

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Ararenser » So 27. Dez 2015, 22:01

Gato, wen interessieren die Gringoschlangen..... dafür hat man doch die CIE bei sich..... smile....
Benutzeravatar
Ararenser
 
Beiträge: 232
Registriert: Mi 27. Mai 2015, 23:34
Bedankt: 65 mal
Danke erhalten: 81 mal in 53 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon GatoBahia » So 27. Dez 2015, 22:28

Ararenser hat geschrieben:Gato, wen interessieren die Gringoschlangen..... dafür hat man doch die CIE bei sich..... smile....


Tja, mein Bairro respektiert mich weil ich eben nicht nur geil auf die Permanencia bin. Nur der Frauenarzt der Kindesmutter hat mich voll runtergemacht, der müsste eigentlich froh sein das da ein Vater ist der sich kümmert. Ich werd Brasilien nie wirklich verstehen #-o

Gato [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon angrense » Mi 30. Dez 2015, 01:47

GatoBahia hat geschrieben: Nur der Frauenarzt der Kindesmutter hat mich voll runtergemacht, der müsste eigentlich froh sein das da ein Vater ist der sich kümmert. Ich werd Brasilien nie wirklich verstehen #-o

Gato [-X


wieso..... was hat er denn gesagt? :wink:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon GatoBahia » Mi 30. Dez 2015, 05:53

angrense hat geschrieben:
GatoBahia hat geschrieben: Nur der Frauenarzt der Kindesmutter hat mich voll runtergemacht, der müsste eigentlich froh sein das da ein Vater ist der sich kümmert. Ich werd Brasilien nie wirklich verstehen #-o

Gato [-X


wieso..... was hat er denn gesagt? :wink:


Wortwörtlich! Echt jetzt? "Wie viele Frauen ich denn noch schwängern will um die Permanenzia zu bekommen?" Der Typ sollte doch eigentlich froh sein das zumindest dieses Kind einen Vater hat, da schläft die Kindesmutter auch gleich viel ruhiger :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4899
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1183 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon brasilharry » Mi 30. Dez 2015, 22:14

da der thread schon ausgeufert ist:

@amazonasklaus
Betriebsablauefe in GRU verbessert? vor 3 tagen in GRU angekommen und weitergeflogen: wartezeit auf die koffer 45 minuten nach landung. nationaler weiterflug mit 40 minuten verspaetung, weil 7 flugzeuge in der warteschlange zum start waren. kein regen. wo ist da nun die verbesserung? es reicht nicht die terminals auszubauen und zusaetzliche fluege aufzunehmen, wenn die start- und landekapazitaeten nicht verbessert werden.
Benutzeravatar
brasilharry
 
Beiträge: 150
Registriert: Sa 27. Jan 2007, 23:11
Bedankt: 19 mal
Danke erhalten: 52 mal in 35 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon cabof » Mi 30. Dez 2015, 22:45

nur so - ganz kurz: lese brasilharry - wo ist eigentlich unser Missionar "be harry" ? Avatar drehendes Kreuz, Stichwort Haiti.....
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon jorchinho » Mi 30. Dez 2015, 22:48

cabof hat geschrieben:nur so - ganz kurz: lese brasilharry - wo ist eigentlich unser Missionar "be harry" ? Avatar drehendes Kreuz, Stichwort Haiti.....

Ging mir vorhin auch durch den Schädel.......ist der nicht auf Réunion stationiert und hat dann weitermissioniert, monateweise? Hat mich anfangs ganz schön aufs Kreuz gelegt, der Kollege Schlappschuh. Glaube, nicht nur mich. Bis man dann mal andersweitig zusammengefunden hat.....
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2163
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 896 mal
Danke erhalten: 463 mal in 347 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon cabof » Mi 30. Dez 2015, 23:12

frage nur so - über die Jahre schlagen hier User auf die auch ziemlich aktiv sind (waren), nicht die Eintagsfliegen, Roberto aus Manaus usw. - und plötzlich ist Funkstille.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9972
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1495 mal in 1255 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Ralfou » Fr 1. Jan 2016, 19:41

Reviersport hat geschrieben:Und wenn Du an der Kofferausgabe wieder mit den anderen zusammen wartest, hast du ja auch nichts davon.


Mit kleinen Kindern schon: Den Koffern beim Rumkurven zuzuschauen und die eigenen auszuspähen ist deutlich kurzweiliger und somit elterliche Nerven schonender als ödes Schlangestehen. Ich gehe immer als einziger Gringo in der Familie mit durch die in unseren Fällen immer kürzere Brasilianer-Abfertigung. Und wenn auch die mal etwas länger ist, werden wir immer dank der Kleinkinder nach vorne durchgewunken. Brasilien ist ein sehr Kinderfreundliches Land

Auch an den europäischen Passkontrollen gehen wir immer geschlossen als Familie durch, egal ob in der Schlange für Eu- oder für Nicht-EU-Bürger (meine Frau hat keinen deutschen Pass). Von den Grenzbeamten ist noch keiner auf den (dämlichen) Gedanken gekommen, das zu beanstanden und uns separieren zu wollen. Formal betrachtet gibt es ja auch keine speziell ausgerüsteten oder ausgebildeten In- bzw. Ausländer-Schalter, sondern an allen können sowohl In- als auch Ausländer abgefertigt werden. Merkt man spätestens dann, wenn z.B. an den Inländer-Schaltern mangels wartender Inländer auch die Ausländer abgefertigt werden. Ich finde, das Thema wird überschätzt.
Benutzeravatar
Ralfou
 
Beiträge: 265
Registriert: Mo 6. Apr 2009, 15:57
Wohnort: Berlin/Nova Caraíva
Bedankt: 49 mal
Danke erhalten: 127 mal in 78 Posts

Re: Kurze Frage - kurze Antwort

Beitragvon Colono » Fr 1. Jan 2016, 20:17

Ralfou hat geschrieben: Merkt man spätestens dann, wenn z.B. an den Inländer-Schaltern mangels wartender Inländer auch die Ausländer abgefertigt werden. Ich finde, das Thema wird überschätzt.
Ich selbst kann solches Problem nicht ganz nachvollziehen. Im ungūnstigsten Fall wird man weggeschickt um sich nochmal anzustellen. Es sei denn man ist Möchtegernbrasileiro oder Alemão falso und kann diese Schmach nicht ertragen. kkk
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2358
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]