Land mit Zukunft?

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon karlnapp » Sa 18. Feb 2012, 13:51

Kurzum, bevor es hier zu weiteren Zahlenspielen kommt!

Als deutsche Made im bras. Speck zu leben,
durchaus eine Perspektive !!??
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon Itacare » Sa 18. Feb 2012, 14:12

chato hat geschrieben:Oi,

also, die Ärzte in unserer Familie schwimmen im Geld. 15 t R$ ist für die was für Hungerleider. Normal ist eher 30-50 T R$/Monat.

Abracos
Chato


Kommt vielleicht noch... der ist erst seit gut 2 Jahren mit dem Studium fertig.
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5294
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 898 mal
Danke erhalten: 1376 mal in 953 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon mauritaner » Sa 18. Feb 2012, 15:34

Meiner Meinung nach gibt es in Brasiliien keine 3 Schichten also unter ,mittel und oberschicht.

Es gibt lediglich die EC Espertos corruptos

und die PO Pagantes Otarios

mehr ist hier nicht zu sagen die Politik ist so unorganisiert das ein paar Billionen Real in der Staatskasse gar nicht auffallen wenn sie fehlen.

Organisation gibt es hier nicht und noch was

Lula hat in seiner Amtszeit nichts gemacht ausser die Lohrbeeren von FHC geerntet.

Brasilien könnte heute schon viel weiter sein allerdings liegt das auch am nichts arbeitenden wollenden Volk.
Benutzeravatar
mauritaner
 
Beiträge: 19
Registriert: So 17. Okt 2010, 22:37
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 2 mal in 2 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon Elsass » Sa 18. Feb 2012, 15:48

mauritaner hat geschrieben:Lula hat in seiner Amtszeit nichts gemacht ausser die Lohrbeeren von FHC geerntet.

Stimmt doch alles nicht, das war nicht FHC, sondern ACM oder vielleicht doch USA (nach Winifred) :twisted:
Benutzeravatar
Elsass
 
Beiträge: 1148
Registriert: Fr 4. Jul 2008, 08:17
Wohnort: interior de Bahia
Bedankt: 233 mal
Danke erhalten: 192 mal in 157 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon frankieb66 » Sa 18. Feb 2012, 16:08

mauritaner hat geschrieben:Brasilien könnte heute schon viel weiter sein allerdings liegt das auch am nichts arbeitenden wollenden Volk.

um es moderat auszudrücken: In meinen Augen bist Du ein IDIOT!!!!!!!!
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon karlnapp » Sa 18. Feb 2012, 16:27

Itacare hat geschrieben:Kommt vielleicht noch... der ist erst seit gut 2 Jahren mit dem Studium fertig.

Das eröffnet unter Umständen, die bisher wenig praktizierte Möglichkeit,
die unglückliche Schwester in Deutschland nach Brasilien zurückzuholen!
frankieb66 hat geschrieben:um es moderat auszudrücken: In meinen Augen bist Du ein IDIOT!!!!!!!!

Frankie, Du bist offenbar heute noch nicht übers Kuckucksnest geflogen!
Geht's nicht ne Nummer kleiner? Willy Brandt
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon Takeo » Sa 18. Feb 2012, 18:28

mauritaner hat geschrieben:Lula hat in seiner Amtszeit nichts gemacht ausser die Lohrbeeren von FHC geerntet.


hehe... und von nichts gewusst!!! Egal, diese Aussage ist vollkommen richtig, allerdings dass Brasilianer nicht arbeiten wollen oder können ist wohl mehr ein Problem im Nordosten.Nie vergessen: Brasilien besteht nicht nur aus Bahia!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon karlnapp » Sa 18. Feb 2012, 19:08

Takeo hat geschrieben:hehe... und von nichts gewusst!!! Egal, diese Aussage ist vollkommen richtig, allerdings dass Brasilianer nicht arbeiten wollen oder können ist wohl mehr ein Problem im Nordosten. Nie vergessen: Brasilien besteht nicht nur aus Bahia!

Stimmt genau!
Der Bahiano ist preguicoso,
der Carioca esperto,
der Paulista trabalhoso,
der Mineiro desconfiado
und der Alemao dogmatico und perigoso

das meinte schon meine verstorbene sogra!
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon frankieb66 » Sa 18. Feb 2012, 19:14

karlnapp hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:um es moderat auszudrücken: In meinen Augen bist Du ein IDIOT!!!!!!!!

Frankie, Du bist offenbar heute noch nicht übers Kuckucksnest geflogen!
Geht's nicht ne Nummer kleiner?

Nein, bei solchen Arschlöchern wie dem Neger aus Mauritanien gehts eigentlich nur noch um Nummern größer. Die theoretisch notwendige Ausdrucksweise habe ich mir allerdings verkniffen da ich nicht auf dein Niveau sinken möchte, lieber Karl ....
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3021
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 969 mal
Danke erhalten: 852 mal in 621 Posts

Re: Land mit Zukunft?

Beitragvon karlnapp » Sa 18. Feb 2012, 20:05

frankieb66 hat geschrieben:Nein, bei solchen Arschlöchern wie dem Neger aus Mauritanien gehts eigentlich nur noch um Nummern größer.

Ich kenne nur Mauretanien und Afrikaner!

frankieb66 hat geschrieben:Die theoretisch notwendige Ausdrucksweise habe ich mir allerdings verkniffen da ich nicht auf dein Niveau sinken möchte, lieber Karl ....

Und bei meinem bescheidenen Niveau würde ich die Bewohner des
Nordwestens Afrikas schlicht und ergreifend "mouros" nennen,
mein werter Freund Frankie!

Du möchtest ja schließlich auch nicht, dass Deine PC-Frau "bulla" o. ä.
von Deinen deutschen Landsleuten genannt wird!

Was soll denn die Hòspede für einen Eindruck
von uns deutschen Brasilien-Immigranten gewinnen?
Benutzeravatar
karlnapp
 
Beiträge: 909
Registriert: Mo 31. Jan 2011, 13:28
Wohnort: Minas Gerais
Bedankt: 93 mal
Danke erhalten: 72 mal in 70 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]