Langzeit-Auslandskrankenversicherung

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Langzeit-Auslandskrankenversicherung

Beitragvon Colono » Di 28. Okt 2014, 17:05

pedrinho2405 hat geschrieben:
MESSENGER08 hat geschrieben:
pedrinho2405 hat geschrieben:
Ich bin mir mit der Feuerversicherung net sicher, aber ich glaube das das eine Gebühr für die Feuerwehr ist, bin mir aber nicht sicher.


Meinst Du die TAXA DE INCÊNDIO die der Bundesstaat kassiert ?

Damit soll angeblich die Feuerwehr unterstützt werden die ja als Bestandteil der Polícia Militar vom Bundesstaat unterhalten wird.
Aber das ist keine Versicherung im eigentlichen Sinn, bei der man einen Anspruch auf Leistungen erhält. Das ist nur eine der zahlreichen Zwangs-Gebühren ohne das man einen wirklichen Nutzen davon hat. [-X



Hallo Messenger,

so hab ich es ja gemeint, das es nur eine Abgabe für die Feuerwehr ist, Nutzen, wie Du schreibst, fraglich bis besch.. :mrgreen:

Liebe Grüße

Um hier Rat bekommen zu koennen, solltest du schon dazu schreiben welches Municipio die TPEI von dir verlangt. Passt in 1 Zeile.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2282
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Langzeit-Auslandskrankenversicherung

Beitragvon BrasilJaneiro » Di 28. Okt 2014, 19:21

pedrinho2405 hat geschrieben:


Das mit den 100 Euro Eigenleistung denke ich bringt ja im Notfall auch keinen an den Rand des Ruins, denn wie Du sagst, ist ja normal eine solche KV für den wirklichen Notfall der für einen Nichtversicherten den finanziellen Ruin bedeuten würde. Du hast sicher Recht, für den normalen Urlauber tuts im Normalfall eine ganz normale Versicherung.

Liebe Grüße


Da müsste man vorher genau wissen, was eine einzelne Leistung darstellt. Wenn die KV die Rechnung auseinander nimmt, dann bleibt nachher nicht mehr viel über und du bleibst auf deine Kosten sitzen. Aber wer eine Beruhigung braucht sollte diese abschließen.
Nicht wissen, aber Wissen vortäuschen, ist eine Untugend. Wissen, aber sich dem Unwissenden gegenüber ebenbürtig verhalten, ist Weisheit.
Benutzeravatar
BrasilJaneiro
 
Beiträge: 4585
Registriert: So 20. Mai 2007, 14:31
Wohnort: Morumbi - Real Parque - perto de Cícero Pompeu de Toledo
Bedankt: 48 mal
Danke erhalten: 683 mal in 540 Posts

Vorherige

Zurück zu Auswandern


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]