Leben hier Zombies?

Fragen & Tipps von/für Brasilienneulinge in Sachen Ein- und Ausreise, Visa, Geld, Sicherheit, Gesundheit, Essen & Kontaktaufnahme

Re: Leben hier Zombies?

Beitragvon Berlincopa » Mo 18. Mär 2013, 00:19

Sorry, doch noch ein Rückfall


Campinense hat geschrieben:
Berlincopa hat geschrieben:die Cariocas meckern und beschweren sich doch recht gerne (meistens nicht ganz zu unrecht)

Was soll diese haltlose Unterstellung???

Zwar scheinst Du ja ein Experte für haltlose Unterstellungen zu sein (Lifass-.....), aber angesprochen zu fühlen brauchst Du Dich als Deutscher nicht


Woher wilst DU denn wissen, dass die "Meckerer" wirklich Cariocas waren und nicht aus anderen Bundesländern stammten?
Lasse mir zwar nicht von allen Meckerern die Ausweise zeigen, aber stichprobenartige Kontrollen gibt es natürlich schon

Selbst Menschen aus Niterói bezeichnet man nicht mehr als Cariocas und doch sprechen sie den selben Dialekt...
Wer hätte das gedacht?
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Leben hier Zombies?

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 18. Mär 2013, 01:54

Campinense hat geschrieben:Ganz nebenbei bemerkt: Berlincopa scheint sich hier langsam richtig beliebt zu machen [-o< und dies schon nach nur wenigen Beiträgen... [-o<


Anstelle sich über BerlinCopa's Beliebtheit Gedanken zu machen würde ich mir ehr mal an die eigene Nase greifen.

Ansonsten schert sich allerdings niemand in einem Forum über seine Beliebtheit, wärst der Erste.

Gruß
Trem Mineiro

PS: kenn auch einen Carioca, der gerne meckert (werde mir aber seine Stromrechung als Wohnsitznachweis zeigen lassen, ob er nicht evtl. doch in Niteroi wohnt). Damit ist das zumindest keine HALTLOSE Unterstellung, ich halte es ja.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Berlincopa

Re: Leben hier Zombies?

Beitragvon Colono » Mo 18. Mär 2013, 04:18

Laß mal gut sein Pão de Quejio ich mag alle Freunde Brasiliens.
Ich hab auch Bekannte die aus der Rosinha kommen.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2281
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 632 mal
Danke erhalten: 686 mal in 504 Posts

Re: Leben hier Zombies?

Beitragvon Campinense » Mo 18. Mär 2013, 14:59

Berlincopa hat geschrieben:Leider schauen mir tatsächlich viele Kassiererinnen trotz meiner blauen Augen nicht in diese.

Dann kann das Drumherum ja nicht besonders ansprechend sein.... :mrgreen:

Berlincopa hat geschrieben:Sorry, doch noch ein Rückfall

Stimmt leider, auch in Bezug auf die Anwendung der Funktion "zitieren" #-o :roll: [-o<

Trem Mineiro hat geschrieben:Ich mach mir in letzter Zeit die Mühe mit dem sogenannten Touristencheck und sprech die Leute (Supermarkt, Polizei, Buskassierer, Kellner, Detran, Touristenführer, Taxifahrer) auf Deutsch an und wechsele dann auf Englisch.

Also ich habs WIRKLICH mehrfach versucht zu verstehen... #-o
Aber was willst DU mit Deinen "sogenannten Touristencheck" erreichen? Bist Du der Checker schlechthin? Mir scheint, Du willst Dich nur wichtig tun.

Wer sonst (ausser Brasilienneulinge ohne vorherige Information übers Zielland) würde jemals auf die dumme Idee kommen, in Brasilien Leute auf deutsch anzuquatschen? Was soll der Mist? Denkst Du wirklich, dass wegen Confed-Cup, WM oder Olympia nun hier alle deutsch sprechen sollen? Dann wären die chinesischen, russischen oder französischen Touristen aber arg benachteiligt.

Daher (da Du ja eben kein Tourist bist) denke ich ernsthaft, dass Du Dich bei Deinen Ansprechpartnern nur wichtig tun willst. Denn danach wechselst DU ja auf Englisch über... Um noch mehr anzugeben, wie schlau und weltbereisen Du bist?

Oder warum führst Du Deinen "sogenannten Touristencheck" nicht gleich in Englisch? Dies ist eine Weltsprache und so könnte ich es noch verstehen. (Wenn ich mal von der Blödheit Deiner Idee absehe... Denn Du bist hier nicht der Oberchecker und Geld verdiehnst Du mit diesen Tests auch keines. Oder?)

Echt, zu so viel Blödsinn fällt SELBST MIR langsam nix mehr ein!

Aber vielleicht gehste auch einfach nur mal völlig nackig durchs volle Shoppingcenter? Nur um mal zu sehen, ob Dich eventuell eine Frau sexy findet. :mrgreen:
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Leben hier Zombies?

Beitragvon cabof » Di 19. Mär 2013, 08:24

Touristenscheck: nehmt das lachhaft und easy: vor Jahren mal in einem Shopping in Rio - mein Vetter und ich, beide Deutsche, haben uns Tanga-Bikinis angeschaut...deutsch mit englisch vermischt.... und dann die Kommentare der Verkäuferinnen gehört... rausgegangen, zurückgekommen und ich habe dann Fragen auf portg. gestellt.... das war ein Fest! "meine Güte, die haben unsere Kommentare verstanden.." - u.a. uma branquela numa tanga..... - voll geil, tesao pra valer.... por causa disso.... amo Brasil - jede Menge Spaß.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9820
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1393 mal
Danke erhalten: 1465 mal in 1229 Posts

Vorherige

Zurück zu Was man über Brasilien wissen sollte

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]