Lebenshaltungskosten im Großraum São Paulo

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Re: Lebenshaltungskosten im Großraum São Paulo

Beitragvon frankieb66 » Di 14. Sep 2010, 14:53

Sulista hat geschrieben:Aber ich habe auch nur Transport, Essen und Kultur gerechnet.

Ich auch ;) ... das mit Schulgeld und Luxusausgaben war lediglich eine kleine Anmerkung.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Lebenshaltungskosten im Großraum São Paulo

Beitragvon frankieb66 » Di 14. Sep 2010, 14:58

nabukadenza hat geschrieben:So habe mal gerechnet mit ca.1000,-€..equ.2200,- BRL/Monat...
Und Das muß reichen...den Logie,und Essen kommen vom Arbeitgeber.
Heißt nur so...für Kultur,mal was besonderes Essen,oder..mit Kollegen..und natürlich Öffentlich verkehrsmitteln!!!

Also mit ca. BRL 2000 für Restaurants, Ausgehen und ein bisschen Kultur dürftest du (alleine) schon ganz gut über die Runden kommen. Das ist ja auch ziemlich genau der Betrag, den ich (gedanklich) zuvor angesetzt habe.

Boa sorte

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]