Lehmbackofenbau

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Lehmbackofenbau

Beitragvon Viktor » Sa 10. Dez 2005, 13:53

Hallo , kann mir jemand helfen ? Ich möchte mir im Hof unseres kleinen Hauses in Recife dieses Jahr einen Lehmbackofen selber bauen, eine Anleitung habe ich mir aus dem Internet besorgt . ZU meiner Schande muß ich sagen das ich immer noch nicht brasilianisch kann ( nach 8 Jahren Ehe)
Vielleicht kann mir jemand bei der Übersetzung einiger speziellen Bezeichnungen helfen?
Schamott steine ( und Tipp wo es gäben könnte in Recife? ) , Lehm , Mörtell
Ofentür , Eisen
ich bin in der Bäckerbranche tätig und habe mir einige gute Rezepte für
Baguett und ital Landbrot besorgt und Pizza schmeckt auf Stein und mit ordentlicher Hitze gebacken auch besser .
Also vielen Dank im voraus.
Gruß Viktor
Benutzeravatar
Viktor
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:03
Wohnort: 23566 Lübeck
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Viva Floripa » Sa 10. Dez 2005, 14:25

Hallo Viktor, ich habe mal ein geniales Buch ausgeliehen und nicht mehr zurückgekriegt. Das hat mit Deiner Frage speziell nichts zu tun, Aber da sind genau solche Anleitungen drin. Auch die Beschreibung, wie man ohne Investitionen zum heissen Wasser kommt usw.
Das neue Buch (meines war das alte):
http://www.yatego.com/buch24/p,4328a91d ... dem-lande-
Viva Floripa
Benutzeravatar
Viva Floripa
 
Beiträge: 783
Registriert: So 9. Okt 2005, 13:56
Bedankt: 52 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Beitragvon Kuddel » Sa 10. Dez 2005, 14:29

Moin,
Es gibt Schamott Steine in Recife habe ich schon gesehen.
Ich kann mich nicht erinnern wo aber an der Imbirimbera sind 3 Baumärkte – vermutlicht war es dort.
Benutzeravatar
Kuddel
 
Beiträge: 432
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 21:27
Wohnort: Sylt
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 4 mal in 4 Posts

Beitragvon Takeo » Sa 10. Dez 2005, 22:03

Lehmbackofen - forno de barro (oder forno caseiro)
Lehm - barro
Ziegelsteine - tijolos (in Deinem Falle: tijolinhos, nicht t. baianos)
Keramik - cerámica
Mörtel - massa
Zement - cemento
Sand - areia
Schotter - brita (brita 0 - brita 1)
Ofentür - porta de forno
Eisen - ferro
Befeuerung/Beheizung - aquecimento
Feuer - fogo
Rauch - fumaça
Luft - ar
Holz - madeira
Kohle - carvão

Brot - pão
Mehl - farinha (farinha de~)
Weizen - trigo
Roggen - centeio
Mischung - mistura

Wir hatten mal einen Gärtner, der hat meiner Mutter innerhalb zwei oder drei Tagen einen Lehmbackofen gebaut, allerdings ohne Eisentür, und er hat nur Ziegelsteine und Lehm verwendet!

Viel Glück!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Beitragvon Gast » So 11. Dez 2005, 01:34

ja, ich habe mal in Paraguay gehört:

"An meinen Ofen lasse ich nur Wasser und rote Erde."

Natürlich mit Ziegelsteinen ... dort Ladrillos genannt (allerdings sind die auch nur aus reiner roter Erde gebrannt und bröseln wie blöd ... deshalb immer vorher in Wasser tauchen ...)

Naja, Zement soll man nicht nehmen, weil es dann reissen soll ... Oder halt mit viel Kalk, der aber wiederum zieht zuviel Feuchtigkeit an ....

Besser sind Natursteine ... die halten die Hitze viel länger ... ist ja dann ökonomischer ...

Und die Eisentür kann man sich sparen ... da werden einfach ein paar Steine in der Öffnung aufgeschichtet ...

Bild

Meine Frau macht das Brot im Gasherd ... schmeckt auch ... :D
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post

Beitragvon thomas » So 11. Dez 2005, 12:32

Ist das bei Dir? :) Schön!
Benutzeravatar
thomas
 
Beiträge: 1512
Registriert: Fr 26. Nov 2004, 20:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Lehmbackofen

Beitragvon Viktor » So 11. Dez 2005, 15:02

allen vielen Dank die geantwortet haben , zum Glück habe ich einen guten Handwerker an der Hand der sehr genau arbeitet und wie ich finde nicht teuer ist und das hält was er verspricht.
Gruß Viktor
Benutzeravatar
Viktor
 
Beiträge: 7
Registriert: Sa 10. Dez 2005, 13:03
Wohnort: 23566 Lübeck
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Gast » So 11. Dez 2005, 15:47

thomas hat geschrieben:Ist das bei Dir? :) Schön!


Nein Thomas, im Netz ... :roll:

... das Bild ist doch verlinkt, schau mal genau nach ...
Gast
 
Bedankt: mal
Danke erhalten: mal in Post


Zurück zu Tipps für den Alltag


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]