Lei do Dimenor Plaudereien

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon aron » Sa 29. Nov 2014, 21:56

=D> =D> =D>

Das ist genau die Anwort die ich erwartet habe!
Schlicht unter jeglichem Niveau...

Und jemand mit einer solchen Einstellung und Auffassung der Dinge hatte Führugsverantwortung. Wie weit die tatsächlich ging sei mal dahingestellt...
Enorm schlimm!
Und das lässt ja auch nur vom Stapel weil du dich hinter einem 'vermeintlich' anonymen Profil verstecken kannst! =D> =D> =D>

Da sage ich nur, zum Glück bist du nun im Ruhestand.
Solche 'Chefes' haben es zum Glück in Zukunft nicht mehr so leicht!
Die Zeiten haben sich gewaltig geändert. Da du nun Weg bist vom Fenster der Wirtschaft kann man Ruhe geben, ansonsten wäre die Sachlage etwas ernsthafter!
Benutzeravatar
aron
 
Beiträge: 102
Registriert: Do 1. Mai 2014, 03:34
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 23 mal in 16 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 29. Nov 2014, 22:03

aron hat geschrieben:Das ist genau die Antwort die ich erwartet habe!


Siehste, genau deshalb hab ich es auch geschrieben :^o .

Du glaubst doch nicht wirklich, dass man sich mit jemand, der so einen Internetauftritt hat, privat treffen würde, da bekommt man ja Krätze.

Trem Mineiro

PS: Zur Anonymität: es gibt wohl wenige Leute hier im Forum, die so viel persönliche Kontakte mit Usern haben wie ich. Aber auf dich verzichte ich gerne.
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
Brazil53, Cheesytom, logistiker, sonhador, Urs

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Spaform » Sa 29. Nov 2014, 23:28

Das ist genau die Anwort die ich erwartet habe!
Schlicht unter jeglichem Niveau...


Ja genau...diese antwort hätte ich dir auch gegeben.

Wenn sich jemand so agrressiv in szene setzt wie du, mein lieber aron, wäre mir meine zeit wichtiger als mich mit dir in ein cafe zu setzen und meine kostbare zeit zu verschwenden. Nur damit man sehen kann wie real du bist??

Schalt mal bitte nen gang runter mein lieber..ist wohl im sinne alller user hier.

Weisst du, hab ja viele deiner beiträge gelesen die zum thema passten. Imponiert mir deine brasilienkenntnisse.
Hab viel von dir lesen müssen, (bleibt einem ja fast nicht erspart),weil du zu jedem thema super bescheid weisst und auch zu jedem thema deinen senf dazu geben musst. Schade nur, dass du jeden beitrag zumüllst mit ellenlangen dialogen die schlussendlich kein schwein hier intressiert.

Und ja mein lieber aron, es geht dir um aufmerksamkeit zu erhaschen und recht haben und zu gewinnen und um das letzte wort zu haben und zu provozieren.
Kenne kinder die auch so sind..mühsam solche balgen. Bist du auch so ein balg? Aufstand der zwerge?

Ich hab hier absolut nicht das bedürfnis mich mit stänkern auseinandersetzen zu wollen. Ist nicht mein niveau. Aber was zu weit geht, geht zu weit.
Geht sogar mir auf die nüsse und ich brauche weiss gott keinen nussknacker.

Also bitte...von schweizer zu schweizerwohnsitzhabender...keep care.

PS: Du siehst mein profil, bin autentisch. Von dir seh ich........moment........warte kurz.......suche noch......suche immer noch.......GAR NIX!!
Benutzeravatar
Spaform
 
Beiträge: 64
Registriert: Do 11. Sep 2014, 15:02
Wohnort: Gurupi, TO
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 28 mal in 15 Posts

Folgende User haben sich bei Spaform bedankt:
Brazil53, logistiker, Regina15, Urs

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Berlincopa » Mo 1. Dez 2014, 17:36

aron hat geschrieben:Bom dia Urs! Como esta??
Bom, entendi a sua pergunta. De fato, e é verdade a menoridade do adolescente não gera antecedentes criminais. Exemplo: uma adolescente de 16 ou 17 anos que trafica drogas é preso pela policia e julgado pela justiça. Ele será julgado pelo crime gravissimo que cometeu, porem a pena MÁXIMA será de 3 (tres) anos em casa de custódia, tipo a antiga Febem (aqui no brasil).
Após os 3 anos ele sera liberado e não terá antecedentes criminais em seu nome, ou seja, ficha limpa.
Um abraço!!
Dra. Carolina



Frau Dr. Carolina scheint eine gute Therapeutin zu sein, sie geht auf die Wünsche und Bedürfnisse ihrer Patienten ein.
Benutzeravatar
Berlincopa
 
Beiträge: 1601
Registriert: Di 5. Feb 2013, 16:04
Bedankt: 173 mal
Danke erhalten: 264 mal in 214 Posts

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon pedrinho2405 » Mo 1. Dez 2014, 19:06

Trem Mineiro hat geschrieben:Nein das ist kein Schreibflash
Das ist der fortgesetzte Versuch, durch persönliche Provokationen und Angriffe auf einzelne User diese zum Verlassen dieses Forums zu bringen. Das ist so dick, dass so mancher sich wirklich fragt, ob es sich noch lohnt, hier weiter zu lesen oder weiter zu schreiben.

Seit einiger Zeit gibt es hier keinen nennenswerten Forums-Austausch mehr, nur noch provozierte Streitereien.
Ich wundere mich nur, dass der Admin das mitmacht, zusehen, wie sich dieses Forum auflöst.

Mal sehen wie es weitergeht und wann es die anderen lernen, auf Beiträge dieser Störer, egal ob es nun einer oder mehrere sind, zu reagieren. Ignorieren oder einen lustigen Spam- oder Unsinn- Beitrag dagegen schreiben, wenn es in den Fingern juckt und das Problem erledigt sich von selber.

Schönes Wochenende

Trem Mineiro



Hallo Trem,

ich habe mich hier jetzt mal ein bissl nachgelesen, war ja ein paar Tage nicht hier. Ich frage mich jetzt warum Ihr jetzt den aron so angeht, der versucht doch nichts anderes, als eine normale Diskussion hier zu führen. Aber so wie ich das sehe habt doch Ihr wieder angefangen, ihn herabzusetzen und dann wundert Ihr Euch wie bei mir wenn sich Derjenige dann aufregt und Euch auch angeht. Ist das hier Euer Privileg andere angehen oder veräppeln zu dürfen und diese sollen dann dazu noch danke und amen sagen. Sag mal für was haltet Ihr Euch eigentlich. Ich hab mir ganz am Anfang bei meinem ersten Thema öfters mal Gedanken gemacht, ob ich evtl. zu forsch war, sehe aber das wirklich Ihr diejenigen seid, die aus diesem Forum weggehören.

Ich wollte eigentlich nichts mehr zu diesem Thema schreiben bin aber jetzt zufällig auf diese Diskussion gestoßen und muß sagen, oder besser fragen ob Ihr Oldies hier eigentlich noch ganz dicht seid ?

Jetzt muß ich gleichzeitig Dietmar fragen, wie man solche Oldies hier duldet, die jeden Versuch eines neuen Users torpedieren, bis er keine Lust mehr hat was zu schreiben. Mir fehlen so ein bissl die Worte. vielleicht ist nicht alles richtig, was aron schreibt, (ich hab davon keine Ahnung) aber er hinterfragt dann auch dazu noch und will Eure Meinung wissen und von Dir Trem kommt gleich wieder ein hochnäsiger Rückzug und eine Abwertung arons, obwohl er ganz klar freundlich und respektvoll schreibt. Ich frage nochmal, seid Ihr noch ganz dicht ? das Forum so kaputt zu machen und dann auch noch die Schuld auf den Neuen zu schieben, der sich über Eure total beschissene Arroganz aufregt ? seid Ihr noch dicht, oder hat Euch die Sonne in Brasilien das Hirn verbrannt ? da lauf ich doch gleich wieder zu Hochform auf. Soviel Ignoranz, Unverschämtheit, Hochnäsigkeit usw. gehört doch hier aus dem Forum geschmissen und in einem geschlossenen Forum von..... gesperrt. Noch mehr Euch sollte man Euer Erwachsenen-Spielzeug den PC wegnehmen. Dann könnt Ihr wie früher die älteren am Fenster rumsitzen und rausglotzen.

Ich hör jetzt lieber auf, sonst wirds noch richtig Beleidigend. Jetzt weiss ich auch warum manche aron für mich halten oder umgekehrt. Der kommt hier an schreibt und diskuitiert genau wie ich damals ganz normal und von Euch kommt nur der selbe Dreck und Mist, wie bei mir damals. Klar reagiert er so wie ich, wenn er was in der Birne hat.

Ihr solltet Euch in Grund und Boden schämen Ihr Alles- und Besserwisser
Benutzeravatar
pedrinho2405
 
Beiträge: 757
Registriert: Di 2. Sep 2014, 19:40
Bedankt: 101 mal
Danke erhalten: 123 mal in 96 Posts

Folgende User haben sich bei pedrinho2405 bedankt:
aron

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Trem Mineiro » Mo 1. Dez 2014, 20:13

pedrinho2405 hat geschrieben:Jetzt muß ich gleichzeitig Dietmar fragen, wie man solche Oldies hier duldet, die jeden Versuch eines neuen Users torpedieren, bis er keine Lust mehr hat was zu schreiben. Mir fehlen so ein bissl die Worte.]


Na Dietmar ist sehr tolerant, der duldet ja auch solche Trolls wie dich und Aron.

Und Aron schreibt haargenau im Stil wie du, so ähnlich, dass man euch beide (und noch 2 andere für die gleiche Person hält, ich auch. Und dann bekommt er auch die gleichen Antworten. Und die Lust hat er ja auch nicht verloren.

Das mit dem Worte fehlen ist wohl leider nicht................

Tiradentes

Den Rest deines Beitrags hab ich schon wieder vergessen, immer die gleiche Mühle.....
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
logistiker, paoamerelo, Regina15

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Admin » Mo 1. Dez 2014, 21:24

Hat noch jemand Popcorn???? :mrgreen:




Deine Nachricht enthält 38 Zeichen. Es müssen jedoch mindestens 50 Zeichen verwendet werden.
Benutzeravatar
Admin
Administrator
 
Beiträge: 860
Registriert: Fr 31. Dez 2004, 16:15
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 178 mal in 114 Posts

Re: Lei do Dimenor Plaudereien

Beitragvon moni2510 » Mo 1. Dez 2014, 23:19

das ist eher ein lahmer Film, hat ja nur einen Darsteller, der offensichtlich unter einer multiplen Persönlichkeitsstörung leidet :mrgreen: Ich persönlich führe meine Selbstgespräache ja mehr vor dem Spiegel, andere brauchen halt ein Forum dafür.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
Cheesytom

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon zagaroma » Mo 1. Dez 2014, 23:48

Trem Mineiro hat geschrieben:"Nö, mit einem solchen Dödel verschwende ich meine Zeit nicht, hab allerdings auch nichts besseres zu tun.

Den Rest ignorier ich jetzt einfach.

Trem Mineiro


Trem, einfach die Ignoriertaste im Profil des jeweiligen Trolls anklicken. Dann siehst Du die Schwachsinnstiraden gar nicht mehr und es juckt nicht, darauf zu antworten.
Wenn wir das alle täten, würden die sich schnell leerlaufen und sich ein anderes Spielfeld suchen. :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 1944
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 699 mal
Danke erhalten: 1156 mal in 626 Posts

Folgende User haben sich bei zagaroma bedankt:
logistiker

Re: Lei do Dimenor, Lula/Ursache der Gewalt...

Beitragvon Brazil53 » Di 2. Dez 2014, 11:23

zagaroma hat geschrieben:
Trem Mineiro hat geschrieben:"Nö, mit einem solchen Dödel verschwende ich meine Zeit nicht, hab allerdings auch nichts besseres zu tun.

Den Rest ignorier ich jetzt einfach.

Trem Mineiro


Trem, einfach die Ignoriertaste im Profil des jeweiligen Trolls anklicken. Dann siehst Du die Schwachsinnstiraden gar nicht mehr und es juckt nicht, darauf zu antworten.
Wenn wir das alle täten, würden die sich schnell leerlaufen und sich ein anderes Spielfeld suchen. :D


Ob der Troll ein Troll ist oder nur eine Person mit psychopathischen Störungen, oder die auffälligen User nur eine Person ist, könnte der Admin sehr leicht aufklären. Er braucht ja nur in die IP-Listen schauen. Hat er es getan, dann sind es unterschiedliche User. Hat er es nicht getan, dann ist er popcornsüchtig.

Ich persönlich stelle beim lesen sehr schnell fest ob ich es nur gequirlte Fäkalien sind und lese nicht weiter. Aber ich behalte mir vor auf einen sachlichen Beitrag zu antworten, aber keinesfalls auf eine Beitrag der nur einen Sachbezug vorgaukelt um persönliche Angriffe unterzubringen.

@ trem, auch Nonsens-Antworten sind nur Futter für neue Reaktionen... [-X
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]