Leitungswasser bzw. Trinkwasser in Brasilien

Allgemeine Fragen & Tipps über alles, was dem Gringo in Brasilien passieren kann

Beitragvon Manfredo » Mi 14. Feb 2007, 13:17

Moranguinho hat geschrieben:Ich möchte generell lieber nicht wissen, was mit meinem Essen so passiert ist, bevor ich es gekauft habe, und welche Zutaten da drin sind. Deshalb ärgere ich mich zwar, wenn mein Brötchen mit den Händen angefasst wurde, übermäßig aufregen werde ich mich deshalb aber nicht.


Genau, eine vernünftige natürliche Immunisierung schadet keineswegs.
Irgendwie versteht mich meine Frau aber nicht, wenn ich ihr sage:"was uns nicht umbringt, macht uns nur härter" :lol: . Sie antwortet dann immer, "bist hart genug" :oops: :lol:

Ähem, jetzt aber zurück zum eigentlichen Thema, Wasser und Hygiene in Brasilien.
Benutzeravatar
Manfredo
 
Beiträge: 146
Registriert: Mi 19. Jan 2005, 18:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)
Vorherige

Zurück zu Tipps für den Alltag

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]