Linksammlung

Der richtige Platz um allgemeine Links, Seiten und gefundene Bildergalerien zum Thema Brasilien zu präsentieren

Re: Linksammlung

Beitragvon cabof » Mi 17. Jun 2015, 17:17

Danke für die Links, nehme dazu Stellung, ich pers. Spende nichts mehr (schon seit ewigen Zeiten nicht mehr) - ein Land was sich unter den G 20 zählt und soziale Hilfe von aussen annimmt... da stimmt was nicht. Habe Haiti und Nepal in der Presse verfolgt und auch Afrika, da tut sich nicht viel. Mein persönlicher Beitrag: zu den Urlaubsreisen nehme ich meine Klamotten mit, sind zwar okay aber hier und da etwas eng oder nicht mehr dem hiesigen Zeitgeist entsprechend... die verteile ich dann an das Hauspersonal, ein paar Stofftiere für die Kids sind auch darunter, Gummibärchen sowieso. Das ist mein persönlicher Beitrag zur Hilfe. Besser als das meine Sachen hier im Kleidercontainer verschwinden.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Linksammlung

Beitragvon GatoBahia » Mi 17. Jun 2015, 17:38

cabof hat geschrieben:Danke für die Links, nehme dazu Stellung, ich pers. Spende nichts mehr (schon seit ewigen Zeiten nicht mehr) - ein Land was sich unter den G 20 zählt und soziale Hilfe von aussen annimmt... da stimmt was nicht. Habe Haiti und Nepal in der Presse verfolgt und auch Afrika, da tut sich nicht viel. Mein persönlicher Beitrag: zu den Urlaubsreisen nehme ich meine Klamotten mit, sind zwar okay aber hier und da etwas eng oder nicht mehr dem hiesigen Zeitgeist entsprechend... die verteile ich dann an das Hauspersonal, ein paar Stofftiere für die Kids sind auch darunter, Gummibärchen sowieso. Das ist mein persönlicher Beitrag zur Hilfe. Besser als das meine Sachen hier im Kleidercontainer verschwinden.


Was du hier in die Kleidertonne packst wird in Afrika kommerziel verwertet, sprich auf dem Basar verhökert. (Das ist aus erster Hand) Haiti kenn ich zumindest von der Grenze her, das Geld aus Spenden kommt dort nie an! Für abgetragene Klamotten die ich an das Personal verteile bin ich mir nicht schäbig genug, aber was ich da unten gekauft und nur einmal getragen hab und was vom Design hier nicht her passt lass ich gewaschen da unten. Irgendwer freut sich und mein Koffer bleibt leicht :cool:

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon cabof » Mi 17. Jun 2015, 17:59

Gato - da liegen wir auf der gleichen Wellenlänge.... die Weiterverwertung der Kleidercontainer kenne ich aus Berichten, lt. Presse ist ein gefüllter Container mindestens 500 € wert, die Stadt Köln hat jetzt sogar eigene Container aufgestellt! Ich klatsche meine untragbaren Sachen in den Container vom Kolpingwerk... ein paar Euronen für diese.. ansonsten mache ich mir keine Gedanken... demnächst werde ich im Pulk dutzende von Brasil-T-Shirts bei Ebay einstellen, rausgewachsen, eingelaufen, null Bock mehr auf Papageienhemden, poste dann diesen Link. Anmerkung: aus der Urlaubslaune heraus in den vergangenen Jahren, mir solche Hemdchen gekauft - für wenig Geld und nie mehr übergestreift. Lang, lang ist`s her.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon Colono » Mi 17. Jun 2015, 18:15

cabof hat geschrieben:nehme dazu Stellung, ich pers. Spende nichts mehr (schon seit ewigen Zeiten nicht mehr) - ein Land was sich unter den G 20 zählt und soziale Hilfe von aussen annimmt... da stimmt was nicht.

Ja Cabof

und stell dir vor es geht noch eine Nummer absurder.
Ein Land das erst kūrzlich ein G7 Treffen fūr 360 Millionen Euros ausrichtete, da sind knapp 20% der Bevölkerung auf der Wohlfahrtsliste. In Köln gar 26%, knapp ein Drittel auf dem sozialen Abstieg.

http://m.focus.de/finanzen/news/vor-allem-grossstaedte-bedroht-armutsalarm-in-koeln-in-diesen-regionen-droht-deutschland-der-soziale-abstieg_id_4082809.html
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 673 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon cabof » Mi 17. Jun 2015, 19:08

Colono - war nur ein Anriss zur Spendenpolemik, hat sich in vielen Foren-Freds totgelaufen und ich möchte das Thema nicht aufgreifen oder anfachen. Was in DE abgeht, spottet jeder Beschreibung... in der Tat.
(Heute eine BR im Krankenhaus besucht, 2-Bett-Zimmer, in Köln, - den Kommentar und den Vergleich zu BR verkneife ich mir hier... stammt nicht aus meiner Sicht) ... Informationsschalter - null Warteschlange, Notfallambulanz gefühlte 3 Personen, auf der Etage genügend Weißkittel, normales Treiben, ohne Verlangen, Arzt/OP Bericht in 2 facher Ausfertigung erhalten - Trinkwasser, Tee, Heißwasser etc. etc. für alle auf den Fluren erhältlich.... und und und.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon Colono » Mi 17. Jun 2015, 20:29

cabof hat geschrieben:- Trinkwasser, Tee, Heißwasser etc. etc. für alle auf den Fluren erhältlich.... und und und.

Oba! da bleibt einem ja gleich die Spucke weg bei soviel Großzūgigkeit.
Da schau her!

pernoite do acompanhante inclui café da manhã, roupas de cama e banho.
http://www.santacasa.org.br/pt/pacientes-visitantes/orientacoes-ao-paciente

Fūr die Begleitung manchmal sogar Vollpension.
http://pequenoprincipe.org.br/hospital/acompanhantes-em-enfermarias/

Hab ich selber schon in Anspruch genommen. Ich weiß also von was ich rede. Und das alles ganz ohne Zuzahlung von 10 Euros Verpflegungsgeld wie im Sozialstaat verlangt. Ich sehe da keinen weiteren Bedarf in Brasilien.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 673 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon GatoBahia » Mi 17. Jun 2015, 20:51

Jo ich hatte da unten mal irgendwelche Fische in den Augen und war dreiviertelblind, war dann nach 'ner haben Stunde warten in einer großen Klinik beim Doc. Da am Wochenende wars ein Kardiologe der Bereitschaft hatte aber die Viecher hat in Bahia eh jeder mal. Der Doc hat mir sehr kompetent auf englisch erklärt was mit mir los ist und welche Tabletten ich wie oft fressen muss und welche Salbe wann ins Auge soll. Tip von meinen Bekannten war es mit salzigen Wasser ausspülen, man kann aber auch Meerwasser nehmen. War nach 'ner Woche alles weg, also so schlecht ist das Gesundheitswesen da nicht =D>

Gato :mrgreen:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 5480
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1351 mal
Danke erhalten: 605 mal in 492 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 17. Jun 2015, 21:11

Colono hat geschrieben: Ich sehe da keinen weiteren Bedarf in Brasilien.


Wenn das halbwegs Standard in ganz Brasilien ist und in allen Krankenhäusern und dann auch noch von SUS oder jedem Plano Saude bezahlt wird hast du Recht, kein weiter Bedarf.

Hat sich wohl eine Menge geändert seitdem ich aus Brasilien weg bin... :D.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon cabof » Do 18. Jun 2015, 07:49

Jau Trem und andere... wie immer in den KH Freds zu lesen gibt es wohl gewaltige Unterschiede in BR (auch in DE) - dieses Thema kann man endlos weiterführen. Ein wenig Einblick habe ich von meiner Holden bekommen, die war Jahrzehnte Krankenschwester in einem Uni-Hospital in Niteroi beschäftigt. Habe ihr mal angeboten (auf Urlaub hier) mal ein DE Spital zu besuchen, sie hat dankend abgelehnt, will freiwillig nicht mehr so etwas sehen, als evtl. Patientin gezwungener Maßen doch... bleibt gesund Leute... gegen kleine Wehwechen hilft eine Pinga oder Doppelkorn - ansonsten wendet euch an den Bestatter euren Vertrauens. (Bleibe dabei, klappt das letzte Möbel zu - das war`s) Gruß an die Crentes.

offtopic: Trem - ein Enzian tut`s auch.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10198
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1467 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Linksammlung

Beitragvon Colono » Do 18. Jun 2015, 11:47

Trem Mineiro hat geschrieben:
Colono hat geschrieben: Ich sehe da keinen weiteren Bedarf in Brasilien.


Wenn das halbwegs Standard in ganz Brasilien ist und in allen Krankenhäusern und dann auch noch von SUS oder jedem Plano Saude bezahlt wird hast du Recht, kein weiter Bedarf.

Hat sich wohl eine Menge geändert seitdem ich aus Brasilien weg bin... :D.

Gruß
Sag mal Trem wirst du langsam auch zum Dino?


In Brasilien wirst du als Begleitperson mitverpflegt. Und das von Nord nach Sūd. Da schau her.
http://g1.globo.com/ro/rondonia/jornal-de-rondonia/videos/t/edicoes/v/acompanhantes-e-funcionarios-do-joao-paulo-ii-ficaram-sem-cafe-da-manha-nesta-quarta-feira/2685221/

Es kann schon mal vorkommen daß irgendwo die Köche streiken ist ihr gutes Recht. Aber ich glaube Malventee und Heißwasser gibt es an diesen Tagen trotzdem.

@Cabof in Brasilien gibt es schon lange keine Patientenblätter mehr. In einem gut gefūhrten Krankenhaus sieht man den Status des Ptienten auf dem LCD.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2427
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 673 mal
Danke erhalten: 741 mal in 548 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Linksammlung Brasilien


Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]