Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Fragen zur Gesetzeslage in Brasilien, Einwanderungs-, Einfuhr- und Zollbestimmungen sowie Steuerfragen

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Frarry » Di 21. Dez 2010, 21:38

Antiaging hat geschrieben:Faschismus von Holland dürfte allgemein bekannt sein.
Frankreich ebenfalls.
Spanien und Portugal kurz vor Euro Rausschmiss, total Pleite mit 30 % Arbeitslosen= arme Länder
Antiaging = widergibt, absolut klar im Kopf, nur bekannte Fakten ohne einen Hauch von Polemik.


Dier fakten die du hier nun vorbringst sind einfach Krank !!!
Sie haben das Recht zu Schweigen denn alles was
Sie zitieren, kann gegen Sie verwandt werden .
Benutzeravatar
Frarry
 
Beiträge: 205
Registriert: Di 17. Jun 2008, 21:10
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 9 mal in 7 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon tinto » Mi 22. Dez 2010, 11:38

Frarry hat geschrieben:
Antiaging hat geschrieben:Faschismus von Holland dürfte allgemein bekannt sein.
Frankreich ebenfalls.
Spanien und Portugal kurz vor Euro Rausschmiss, total Pleite mit 30 % Arbeitslosen= arme Länder
Antiaging = widergibt, absolut klar im Kopf, nur bekannte Fakten ohne einen Hauch von Polemik.


Dier fakten die du hier nun vorbringst sind einfach Krank !!!


Dier fakten sind Krank? #-o

Naja, faktisch sind natürlich in den Ländern rechtsradikale Parteien und Arbeitslosigkeit im Aufwind.
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Takeo » Mi 22. Dez 2010, 13:30

Jetzt hört mal langsam auf, Holland - ausgerechnet das liberale Holland - in die faschistische Ecke drücken zu wollen.
Die einzigen Länder die in ihrer Geschichte Judenvernichtung, Holocaust und Naziterror zu verantworten haben heissen Deutschland und Österreich, und es steht Deutschen und Österreichern nicht zu, ausgerechnet die liberalen Höllander als Faschisten zu bezeichnen, nur weil es dort mal Politiker gibt, die mit Ausländerproblematik Politik machen wollen. Und diese Länder sind auch noch lange keine Faschistenstaaten, nur weil sie mal eine brasilianische Nobody, in die manch ein User zufällig verknallt ist, nicht einfach über die schengener Grenzen lassen wollen... das ist Europa, nicht Faschismus!
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon DerBer » Mi 22. Dez 2010, 14:32

Antiaging hat geschrieben:Amsterdam wäre sicherlich die schlechteste Wahl, da die Holländer bekanntlich mit faschistischen Methoden gegen den Rest der Welt vorgehen. Dort wäre wahrscheinlich Deine Freundin sogar von den Behörden geschlagen oder sexuell missbraucht.
In Deutschland läuft alles meistens sehr korrekt ab.
Paris auch menschenverachtend.
Arme Länder wie Spanien und Portugal müssen deren Komplexe irgendwie abreagieren.


eine gute freundin von mir is im november mit klm von São Paulo -> Amsterdam -> Stuttgart geflogen.
in amsterdam wurde sie nur gefragt wie lange sie bleiben will (1 woche). niemand wollte geld
verpflichtungserklärung usw sehen.

ich hab ihr immer gesagt das es bei uns im november uu verdammt kalt sein kann....
also kam sie mit einem rollkragenpulli und einer winterjacke in stuttgart an.
(bei +15C und sonnenschein :lol: )
Benutzeravatar
DerBer
 
Beiträge: 165
Registriert: Mo 21. Jun 2010, 10:39
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 25 mal in 19 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Marathonman » Mi 22. Dez 2010, 15:49

In einigen Ländern ist man auf den Flughäfen wirklich schon anders drauf als in Deutschland. Bei meinen letzten Griechenlandurlaub (Kreta) wurden meine brasilianische Ehefrau und ich eine Stunde festgehalten. Der Flieger kam aus Düsseldorf. Alle konnten ohne Vorzeigen eines Passes durchrennen, nur meine Frau wurde angehalten. Weder der gültige Reisepass mit deutscher Aufenthaltsgenehmigung noch die Rückflugtickets und Buchungsunterlagen konnten den Beamten davon abhalten seine Vorgesetzten zu holen. Da konnte ich noch so oft auf Englisch erklären, dass wir verheiratet sind, in Deutschland leben und nur für zwei Wochen Ferien machen.

In Norditalien werden in einigen Kleinstädten laut der Auskunft einer italienischen Bekannten ständig dunkelhäutige Leute kontrolliert, nicht von der Polizei, sondern von den inzwischen zugelassenen zivilen Bürgerwehren (oft handelt es sich dabei um Mitglieder der faschistischen Lega Nord)

Antiaging übertreibt natürlich, aber es gibt sicherlich fremdenfeindliche Tendenzen in Europa, gerade in den Mittelmeerstaaten mit der dortigen Flüchtlingsproblematik. In bestimmten Gegenden Sachsens, Brandenburgs oder Meckpomms würde ich mit meiner Frau aber auch keinen Urlaub machen.
Benutzeravatar
Marathonman
 
Beiträge: 24
Registriert: Mo 16. Aug 2010, 11:01
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 4 mal in 2 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Zwitscherer » Do 23. Dez 2010, 01:12

Was ist dann mit der Schweiz ? Kaum kam ich an die Grenze und die Zöllner sahen 3 "andersaussehende" Leute im Auto , durften wir auch erstmal die ganzen Papiere zeigen .
Ciao Zwi
Benutzeravatar
Zwitscherer
 
Beiträge: 780
Registriert: So 28. Nov 2004, 11:31
Wohnort: Stuttgart
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 7 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Christian B. » Do 23. Dez 2010, 11:01

Zwitscherer hat geschrieben:Was ist dann mit der Schweiz ? Kaum kam ich an die Grenze und die Zöllner sahen 3 "andersaussehende" Leute im Auto , durften wir auch erstmal die ganzen Papiere zeigen .

Es ist halt leider so, dass die Wahrscheinlichkeit größer ist, dass "anders aussehende Leute" keine gültigen Papiere haben als "normal aussehende". Würde ich als Zöllner genauso machen.
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Folgende User haben sich bei Christian B. bedankt:
frankieb66

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon hildkit » Sa 25. Dez 2010, 01:15

Die Wahrscheinlichkeit dass Leute die keine gültigen Papiere haben sich als normal aussehend anziehen ist aber viel grösser
Benutzeravatar
hildkit
 
Beiträge: 76
Registriert: Fr 17. Sep 2010, 14:36
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 1 mal in 1 Post

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Christian B. » Sa 25. Dez 2010, 09:49

hildkit hat geschrieben:Die Wahrscheinlichkeit dass Leute die keine gültigen Papiere haben sich als normal aussehend anziehen ist aber viel grösser

Das mag schon sein, dass sie versuchen sich normal anzuziehen. Aber wir sprachen von ihrem aussehen (sprich: weiß oder schwarz, bzw. dunklere Haut).
Und wenn ich sehe, was bei uns im Asylantenheim (übrigens alle durch die Bank illegal eingreist) haust bestätigt sich mein Vorurteil.
Kein Weißer dabei. Alle dunkle Typen und mindesten 80% von den Männern haben einen Schnauzer.
Abegesehen davon denke ich schon, dass die Zöllner wissen was sie tun, bzw.dass gewisse Fingerspitzengefühl dafür haben.
Nur aus Spass an der Freud mache sie das auch nicht.
Benutzeravatar
Christian B.
 
Beiträge: 332
Registriert: Do 8. Mai 2008, 22:37
Bedankt: 17 mal
Danke erhalten: 46 mal in 39 Posts

Re: Madrid läßt meine Liebe aus Belem nicht nach München fliegen

Beitragvon Frankfurter » Sa 25. Dez 2010, 14:44

Nur um nicht auf die falschen Leute einzuschlagen:

Nicht die Zöllner bestimmen über die Einreise, sondern die jeweilige Polizei, in D die Bundespolizei #-o
Frankfurter
 
Beiträge: 948
Registriert: Mo 1. Jan 2007, 18:14
Bedankt: 180 mal
Danke erhalten: 191 mal in 158 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Gesetze in Brasilien, Behörden, Zoll & Steuern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]