Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon morgenrot » Do 8. Okt 2009, 16:08

Rechts-oder-Linksträger,das ist hier die Frage :wink:


In der Mitte ist aufgrund des Schnitts einer Hose kein Platz für das männliche Glied.
Daher existieren zwangsläufig Links-und Rechtsträger,die sich unwohl fühlen wenn der Penis auf der falschen Seite liegt.
Ein großer Teil der Männer ändert seine bevorzugte Penislage:nach etwa drei Jahrzehnten mutieren Links-zu-Rechtsträgern und umgekehrt.
Ein Rechtsträger weist als typisches Merkmal einen hervorstehenden linken Hoden auf.
Bei Linksträgern,zu denen sich zwischen 66 und 75 Prozent aller Männer zählen,sieht der Sachverhalt natürlich umgekehrt aus.
Ihre Überzahl wird durch meist rechtsliegende Eingriffe in Unterhosen oder links weiter geschnittene Hosenbeine belegt :wink:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon Teckpac » Do 8. Okt 2009, 16:23

Nun wissen wir es genau!!! Danke Morgenrot für die ausführliche Erklärung des Rechts-oder Linkstragens, nur das mit dem hervorstehenden Ei das will mir nicht in den Kopf, wie muss ich mir das denn so rein bildlich vorstellen? Es springt hervor wenn ich die Hose fallen lasse?? :mrgreen:
Was passiert mit dem Ei wenn ich täglich die Position wechsle, erklärt dies eventuell das Eiergreifen? Präventivmassnahme gegen hervorstehende Eier?? :roll:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon morgenrot » Do 8. Okt 2009, 16:31

Teckpac hat geschrieben:Nun wissen wir es genau!!! Danke Morgenrot für die ausführliche Erklärung des Rechts-oder Linkstragens, nur das mit dem hervorstehenden Ei das will mir nicht in den Kopf, wie muss ich mir das denn so rein bildlich vorstellen? Es springt hervor wenn ich die Hose fallen lasse?? :mrgreen:
Was passiert mit dem Ei wenn ich täglich die Position wechsle, erklärt dies eventuell das Eiergreifen? Präventivmassnahme gegen hervorstehende Eier?? :roll:


Hilfe,
ich bekomm Schnappatmung :mrgreen:
da kann ich Dir leider au net Helfen,so als Frau :muahaha: :muahaha:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon Teckpac » Do 8. Okt 2009, 17:58

Krkrkrkrkrkrkrk...schön, dass ich dich erheitern konnte!! :wink:
Ich hätte lieber Alzheimer als Parkinsson...lieber ein paar Biere vergessen zu bezahlen, als sie zu verschütten! Salmei, Dalmei, Adomei....
Benutzeravatar
Teckpac
 
Beiträge: 1943
Registriert: Fr 12. Dez 2008, 19:24
Bedankt: 126 mal
Danke erhalten: 178 mal in 137 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon hualan » Do 8. Okt 2009, 18:21

Apropos 24/7 Machogetue:

Ich habe in meinem Übersetzer-Team einen noch recht jungen Mitarbeiter von 27 Jahren.
Lang, schlacksig, wirkt recht ungeschickt, spricht sehr passabel Deutsch, und hört bei der Arbeit am liebsten eine mir unbekannte religiöse Musik.
Kurzum, er wirkt etwas wie die Brasi-Version eines Nerds.

Im Privatleben zieht er jedes Mädel an Land, was nicht bei "3" auf dem Baum ist.
Unsere Assistentin erklärte mir, dass alle Mädels auf seine völlig ungewöhnliche "Masche" abfahren.
Er gibt ihnen nämlich das Gefühl, dass er ihnen zuhört und sich wirklich für sie interessiert. :mrgreen:
Gruß, Hualan
Benutzeravatar
hualan
 
Beiträge: 147
Registriert: Mi 31. Okt 2007, 22:34
Wohnort: Municipal Mangaratiba
Bedankt: 4 mal
Danke erhalten: 8 mal in 7 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon morgenrot » Do 8. Okt 2009, 18:27

hualan hat geschrieben:Er gibt ihnen nämlich das Gefühl, dass er ihnen zuhört und sich wirklich für sie interessiert. :mrgreen:


Wie clever #-o ja gibts tatsächlich noch Frauen die auf diese Masche hereinfallen :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon moni2510 » Do 8. Okt 2009, 18:32

vielleicht würde es ja helfen, wenn wir Frauen beim nächsten Auftreten des Symtoms einfach mal herzhaft zugreifen würden????
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon morgenrot » Do 8. Okt 2009, 18:35

moni2510 hat geschrieben:vielleicht würde es ja helfen, wenn wir Frauen beim nächsten Auftreten des Symtoms einfach mal herzhaft zugreifen würden????


:bprust: :bprust: was für ne Vorstellung Moni,Klasse,ich glaub die Männers würden sich diese Unart schnellstens abgewöhnen :mrgreen: :mrgreen:
Benutzeravatar
morgenrot
 
Beiträge: 943
Registriert: Mo 1. Sep 2008, 09:13
Bedankt: 210 mal
Danke erhalten: 73 mal in 60 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon Itacare » Do 8. Okt 2009, 18:37

Sagt mal Mädels könnt ihr nicht lesen, die Frage ging an den Brasilienfachmann.
Zur Strafe müsst ihr für fünf Minuten "Damen unter sich" öffnen! :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5212
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 872 mal
Danke erhalten: 1342 mal in 936 Posts

Re: Mal eine Frage an den Brasilienfachmann

Beitragvon moni2510 » Do 8. Okt 2009, 18:38

morgenrot hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:vielleicht würde es ja helfen, wenn wir Frauen beim nächsten Auftreten des Symtoms einfach mal herzhaft zugreifen würden????


:bprust: :bprust: was für ne Vorstellung Moni,Klasse,ich glaub die Männers würden sich diese Unart schnellstens abgewöhnen :mrgreen: :mrgreen:


kam mir so... ansonsten lassen sich die Kerle doch auch gern anfassen :muahaha:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]