Mal wieder Amazonas.....

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Beitragvon tapirus » Mo 23. Jul 2007, 08:51

@Peino
Die Dauer der Fahrt hängt stark vom Schiff ab. Da fahren sehr unterschiedliche Pötte rum, da kann die Dauer schon um einige Tage variieren.
Wenn ich mich recht entsinne, ist in der heimischen Tageszeitung "a critica" ab und an ein Fahrplan enthalten.

@Neto
Ja, eine Taucherglocke wäre eine Möglichkeit. Als Gringo fällt man ja eh auf, da ist das dann auch egal.
Baden im Amazonas ist natürlich herrlich. Nur ob ich das direkt neben der Abwasserleitung des Bootes, oder im Hafenbecken (z.B. von Parintins), wo sich der Schmodder dutzender Schiffe schön sammelt, machen würde? Und aus ebendiesem Hafenbecken kann schon mal das Frischwasser für die Duschen hochgepumpt werden. Lecker!
Benutzeravatar
tapirus
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Apr 2007, 10:42
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Beitragvon Neto » Mo 23. Jul 2007, 09:59

das mit dem Hafenbecken stimmt vollkommen.
Ölwechsel, ab in´s Wasser mit dem Altöl, Wäschewaschen, Müll.
Zum Glück hat sich einiges gebessert, meine Erfahrungen liegen zwischen 10 und 20 Jahre zurück.
Augen auf und ab in´s Wasser, es ist herrlich.
Und möglichst nicht in´s Wasser pinkeln, da kommen die Würmchen, die sind verliebt in Harnröhren.
Ich möchte kein solches Würmchen sein.
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon tapirus » Mo 23. Jul 2007, 14:52

Jau, Du meinst wohl den Candiru?
Ein possierliches Tierchen. Hat allerdings die Schwäche ab und an Kiemen und Harnröhren zu verwechseln.
Wie schnell kann der eigentlich Schwimmen, so dass er gegen den Strom ankommt?
Benutzeravatar
tapirus
 
Beiträge: 50
Registriert: Mi 25. Apr 2007, 10:42
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Candiru

Beitragvon dimaxx » Mo 23. Jul 2007, 15:01

Hier noch ein paar Infos zu diesem überaus netten Fischlein aus dem Wikipedia...

http://de.wikipedia.org/wiki/Candir%C3%BA

Also, immer schön die Badehose anlassen :-)
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Re: Candiru

Beitragvon pocoto » Mo 23. Jul 2007, 16:36

Na pfui der Teufel. Also in Europa bitte nicht auf Stromleitung pinkeln und in Brasil nicht ins Wasser! :wink:
Paz, Justiça e Liberdade
Benutzeravatar
pocoto
 
Beiträge: 444
Registriert: Fr 8. Sep 2006, 23:43
Wohnort: mal da Ö - mal dort BRA
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

candiru

Beitragvon bruno strahm » Mo 23. Jul 2007, 19:18

um die angst unserer amazonasbesucher zu vervollstaendigen, habe ich noch folgendes zu berichten.

der candirufisch schwimmt, wenn du von einer bruecke ins wasser pinkelst, den strahl hinauf.

der fisch kann nur vorwaerts schwimmen, und in manaus ist man fuer eine solche operation nicht ausgeruestet, folglich wird der fisch an der schwanzflosse herausgerissen.

in sao paulo wird das glied der laenge nach aufgeschnitten, das tier entfernt, und dann das glied wieder zusammengenaeht.

wers nicht glaubt, zahlt einen taler


mit den besten gruessen

bruno strahm,manaus
ob die beiden wohl noch nach manaus kommen?
Benutzeravatar
bruno strahm
 
Beiträge: 73
Registriert: Mo 14. Mai 2007, 20:29
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon Peino » Do 16. Aug 2007, 21:15

Servus....

wir sind ganz ohen Krankheiten wieder heil vom Amazonas zurückgekehrt :wink:

Es war super und für alle die demnächst ne Tour machen wollen, kann ich Euch Jack (tropicalconsulting@yahoo.com) nur empfehlen.

Sehr gute Tour und sehr sehr günstig!!! Hat sich um alles gekümmert und ist auf jeden Wunsch von uns eingegangen!!!
Benutzeravatar
Peino
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr 13. Jul 2007, 21:45
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Beitragvon dimaxx » Fr 17. Aug 2007, 13:03

Peino hat geschrieben:Servus....

wir sind ganz ohen Krankheiten wieder heil vom Amazonas zurückgekehrt :wink:

Es war super und für alle die demnächst ne Tour machen wollen, kann ich Euch Jack (tropicalconsulting@yahoo.com) nur empfehlen.

Sehr gute Tour und sehr sehr günstig!!! Hat sich um alles gekümmert und ist auf jeden Wunsch von uns eingegangen!!!


Willkommen zurück,

freut mich, dass ihr gesund geblieben seid! :-)
Wird's denn vielleicht auch 'nen Reisebericht geben?
(die Schlacht mit dem Candiru darf auch ruhig darin vorkommen ;-) )
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

Beitragvon Neto » Fr 17. Aug 2007, 23:20

dimaxx hat geschrieben:
Peino hat geschrieben:
freut mich, dass ihr gesund geblieben seid! :-)
( ;-) )


freut mich auch, wobei es keine Seltenheit ist, dass Amazonasausflügler gesund heimkehren, zudem den Kopf voll mit tollen Eindrücken :wink:

Es lebe die Natur pur, solange es sie noch gibt.
Golfcamps und Eco Resorts gehen damit nicht sehr rücksichtsvoll um.
Benutzeravatar
Neto
 
Beiträge: 555
Registriert: Mo 29. Nov 2004, 10:48
Wohnort: Itacaré-Bahia
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Mal wieder Amazonas.....

Beitragvon dimaxx » Do 4. Okt 2007, 16:29

Irgendwie hatte ich mich ja mal auf den Bericht vom Amazonas-Trip eingerichtet, aber das wird wohl nichts mehr... :-(
Mit der Gesundheit verhält es sich wie mit dem Salz in der Suppe: erst wenn's fehlt, weiß man, wie wertvoll es ist.

Gruß
Dimaxx
Benutzeravatar
dimaxx
 
Beiträge: 305
Registriert: Fr 10. Feb 2006, 15:17
Bedankt: 11 mal
Danke erhalten: 12 mal in 7 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]