Mausgrau in Rio

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Mausgrau in Rio

Beitragvon guelk » Mi 8. Dez 2010, 17:10

Dies ist nur ein Kommentar, vielleicht ist es dem ein oder anderen in Rio ja aufgefallen :mrgreen:

Eigentlich kennt sie jeder, egal ob Tourist oder Einheimischer, die Busse in Rio. Viele Linien (so von überall nach überall), schlecht definierte Haltestellen, keine Uhrzeiten, immer flott unterwegs. Und schön bunt... Wegbeschreibung mit dem Bus von Copa zum Zuckerhut: Stell Dich an eine Bushaltestelle, warte auf einen braunen Bus mit der 511, Ziel Urca. Damit mußte man dann vielleicht 6-8 der 60-80 (gefühlten 120) Buslinien beachten, die die Nossa Senhora de Copacabana entlang fahren, und alles wurde gut.

Naja, bis jetzt. Rio hat doch tatsächlich ein Einheitsbusticket eingeführt, mit dem man nun innerhalb 2h 2 Busse ohne Klimaanlage zum Preis von einem nehmen kann. Leider hat man sich dabei auch überlegt, das Erscheinungsbild der Busse zu "vereinheitlichen". So langsam werden alle Busse mausgrau, mit ein paar pastellfarbigen Spritzern. Irgendwie alles "côr-de-burro-que-foge"!

Jetzt fahren die mausgrauen Busse von 60+ Buslinien die Nossa Senhora entlang, ein Teil mit pastellgelben, ein Teil mit pastellgrünen, eine hand voll mit pastellschmutzigblauen Tufpern versehen. Da im Endeffekt fast jeder Bus überall hält (gefühlt meist nur nicht an der vorgesehenen Haltestelle), und an den Haltestellen eh nicht steht, welcher Bus dort halten sollte, wird die Situation selbst für Einheimische kompliziert.

Steigert alles den Abenteuerwert....
Ja, ich bin Rio gegenüber positiv eingestellt.
Benutzeravatar
guelk
 
Beiträge: 274
Registriert: Di 29. Jun 2010, 15:43
Bedankt: 1 mal
Danke erhalten: 88 mal in 69 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon cabof » Mi 8. Dez 2010, 21:26

Das Buschaos hat schon immer bestanden, ich hatte das verdammte Glück immer in der Nähe der Endhaltestellen einer Linie zu wohnen... die Rückfahrten waren grausam, heiß, eng, stickig,
verschwitzt, Gedränge und Geschubse und dann der Kampf um den rechtzeitigen Ausstieg. Grausam.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9733
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1384 mal
Danke erhalten: 1443 mal in 1212 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon moni2510 » Mi 8. Dez 2010, 22:11

bei mir sind noch 9 von 10 Bussen nicht umlackiert, nur das Logo wurde überklebt. Die haben doch mit den Ticket auch die Busgesellschaften in vier oder fünf große Gruppen zusammenpackt, heißen jetzt Intersul, Transcarioca oder so...

Wenn ich mir nicht 100% sicher bin, dann frag ich den Fahrer, ob er da vorbeifährt, wo ich hinwill und ich bin bisher immer ohne Probleme angekommen. Und mit der Zeit weiß man doch auch, welche Linien einen an die gängigen Ziele bringen.

Klar, hab auch schon 2 Stunden von Barra in die Zona Sul wie eine Ölsardine eingequetscht gestanden, aber dafür zahl ich auch nur 2,40R$ und brauch kein Auto unterhalten. Abenteuerlich sind die Fahrer, die mit einem Reifen im Meer die Niemeyer entlangbrettern... Aber insgesamt kann ich mich nicht beschweren.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon frankieb66 » Mi 8. Dez 2010, 22:44

moni2510 hat geschrieben:Wenn ich mir nicht 100% sicher bin, dann frag ich den Fahrer, ob er da vorbeifährt, wo ich hinwill und ich bin bisher immer ohne Probleme angekommen.

Moni, Du kannst doch laut eigener Ausssage gar kein Portugiesisch :mrgreen:

Jetzt ernsthaft: wie läuft das mit dem neuen Ticket? So ähnlich wie in Curitiba?

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon moni2510 » Mi 8. Dez 2010, 22:51

Gar kein portugisisch war dann wohl ne Lüge :oops: dafür reichts grad noch.

Leider kann ich nicht vergleichen weil ich
a) in Rio mit der RioCard fahre und
b) noch nie in meinem Leben in Curitiba war
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon frankieb66 » Mi 8. Dez 2010, 22:56

moni2510 hat geschrieben:Leider kann ich nicht vergleichen weil ich
a) in Rio mit der RioCard fahre und

Details bitte! Oder soll ich mir die jetzt ausm Internetz saugen?
moni2510 hat geschrieben:b) noch nie in meinem Leben in Curitiba war

Solltest mal hin. Schöne Stadt!

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon moni2510 » Mi 8. Dez 2010, 23:06

frankieb66 hat geschrieben:Details bitte! Oder soll ich mir die jetzt ausm Internetz saugen?


Zu kaufen in jeder ITAU und hier https://www.cartaoriocard.com.br/scrcpr/

Nachtrag: darauf achten, daß man eine Rio Card Expresso kauft. Die hat dann keine zeitlichen Einschränkungen wie die anderen.
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon frankieb66 » Mi 8. Dez 2010, 23:18

moni2510 hat geschrieben:Nachtrag: darauf achten, daß man eine Rio Card Expresso kauft. Die hat dann keine zeitlichen Einschränkungen wie die anderen.

Muito obrigado pelo seus informacoes, Moni!

Aber wie wird das kontrolliert? Ich war das letzte mal vor gut 1 Jahr in Rio. Die normalen Busse hatten da noch das klassische Drehkreuz-System.

Ate mais

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon moni2510 » Mi 8. Dez 2010, 23:27

frankieb66 hat geschrieben:
moni2510 hat geschrieben:Nachtrag: darauf achten, daß man eine Rio Card Expresso kauft. Die hat dann keine zeitlichen Einschränkungen wie die anderen.

Muito obrigado pelo seus informacoes, Moni!

Aber wie wird das kontrolliert? Ich war das letzte mal vor gut 1 Jahr in Rio. Die normalen Busse hatten da noch das klassische Drehkreuz-System.

Ate mais

Frankie


Die Busse haben alle Kartenleser und erst wenn du grün hast, läßt die Frau/Herr Schaffner durch :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2969
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 761 mal in 521 Posts

Re: Mausgrau in Rio

Beitragvon frankieb66 » Mi 8. Dez 2010, 23:30

moni2510 hat geschrieben:Die Busse haben alle Kartenleser und erst wenn du grün hast, läßt die Frau/Herr Schaffner durch :mrgreen:

Ordem e progresso!
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 2976
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 955 mal
Danke erhalten: 825 mal in 606 Posts

Nächste

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]