Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Bahia, Sergipe, Alagoas, Pernambuco, Rio Grande do Norte, Ceará, Paraiba, Piauí und Maranhão.

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon GatoBahia » Mi 8. Jun 2016, 19:35

a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon Colono » Mi 8. Jun 2016, 19:56

GatoBahia hat geschrieben:Wohl doch eher so:

http://www.wetteronline.de/wetter/brasilien

Gato:idea:


Das hab ich fast erwartet dass du gleich an die Tastatur springst. War nur mal schnell Skol holen. :mrgreen:
20160608_154915.jpg
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2338
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 647 mal
Danke erhalten: 699 mal in 516 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon GatoBahia » Mi 8. Jun 2016, 20:01

Was, schon so spät? Ich mach hier grad Eheberatung :shock:

Gato :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon angrense » Mi 8. Jun 2016, 20:34

Colono hat geschrieben:
angrense hat geschrieben:theoretiker! ich bilde mir den regen nicht ein!
wenn ihr alle schonmal im juli / august da gewesen wärt dann würdet ihr diese statistik ebenfalls anzweifeln! :idea:
aktuell: 21 grad und schauer
ps: so viele spezialisten auf einem haufen! hammer... :mrgreen:

Das glaub ich dir nicht. Denn so ist das Wetter momentan in Brasilien:
20160608_152117.jpg


jupp.... zählt natürlich für ganz brasilien! =D>
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon david90ks » Mi 8. Jun 2016, 20:35

Ja mir ist bewusst, dass ich im Winter unterwegs bin. Leider kann ich das nicht ändern und probiere das beste draus zu machen . 21 - 30 Grad ist ja auch nicht grade sibirisch. Ein bisschen regen muss ich dann wohl auch verkraften .
Aber nochmal zur Kernfrage . Welche Locations in und um Rio sollte man besuchen wenn man 17 Tage Zeit hat ? Lg!
Find übrigens gut, dass ihr hier rege diskutiert und es etwas hitziger wird , besser als keine Beteiligung .
Lg
Benutzeravatar
david90ks
 
Beiträge: 8
Registriert: Fr 18. Mär 2016, 12:44
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon GatoBahia » Mi 8. Jun 2016, 20:38

david90ks hat geschrieben:Ja mir ist bewusst, dass ich im Winter unterwegs bin. Leider kann ich das nicht ändern und probiere das beste draus zu machen . 21 - 30 Grad ist ja auch nicht grade sibirisch. Ein bisschen regen muss ich dann wohl auch verkraften .
Aber nochmal zur Kernfrage . Welche Locations in und um Rio sollte man besuchen wenn man 17 Tage Zeit hat ? Lg!
Find übrigens gut, dass ihr hier rege diskutiert und es etwas hitziger wird , besser als keine Beteiligung .
Lg


Tip von mir, Rio meiden :!: Na gut die Kneipen in Lapa taugen, für den Rest 3 Tage :lol:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Online
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
angrense

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon angrense » Mi 8. Jun 2016, 20:40

david90ks hat geschrieben:Ja mir ist bewusst, dass ich im Winter unterwegs bin. Leider kann ich das nicht ändern und probiere das beste draus zu machen . 21 - 30 Grad ist ja auch nicht grade sibirisch. Ein bisschen regen muss ich dann wohl auch verkraften .
Aber nochmal zur Kernfrage . Welche Locations in und um Rio sollte man besuchen wenn man 17 Tage Zeit hat ? Lg!
Find übrigens gut, dass ihr hier rege diskutiert und es etwas hitziger wird , besser als keine Beteiligung .
Lg


ideen geben dir die allwissenden blockwarte hier im forum..... es gibt da so einen spezi aussm ruhrgebiet, der zählt als unsere elite in sachen estado do rio de janeiro! nur zu! :mrgreen:

ps: der empfiehlt dir auch touren in seine hiesigen favelas.... trau dich, da passiert schon nix.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon angrense » Mi 8. Jun 2016, 20:51

GatoBahia hat geschrieben:
david90ks hat geschrieben:Ja mir ist bewusst, dass ich im Winter unterwegs bin. Leider kann ich das nicht ändern und probiere das beste draus zu machen . 21 - 30 Grad ist ja auch nicht grade sibirisch. Ein bisschen regen muss ich dann wohl auch verkraften .
Aber nochmal zur Kernfrage . Welche Locations in und um Rio sollte man besuchen wenn man 17 Tage Zeit hat ? Lg!
Find übrigens gut, dass ihr hier rege diskutiert und es etwas hitziger wird , besser als keine Beteiligung .
Lg


Tip von mir, Rio meiden :!: Na gut die Kneipen in Lapa taugen, für den Rest 3 Tage :lol:

Gato :cool:


guter tipp.... rio ist viel zu gefährlich! :idea:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon Reviersport » Mi 8. Jun 2016, 20:53

angrense hat geschrieben:
david90ks hat geschrieben:Ja mir ist bewusst, dass ich im Winter unterwegs bin. Leider kann ich das nicht ändern und probiere das beste draus zu machen . 21 - 30 Grad ist ja auch nicht grade sibirisch. Ein bisschen regen muss ich dann wohl auch verkraften .
Aber nochmal zur Kernfrage . Welche Locations in und um Rio sollte man besuchen wenn man 17 Tage Zeit hat ? Lg!
Find übrigens gut, dass ihr hier rege diskutiert und es etwas hitziger wird , besser als keine Beteiligung .
Lg


ideen geben dir die allwissenden blockwarte hier im forum..... es gibt da so einen spezi aussm ruhrgebiet, der zählt als unsere elite in sachen estado do rio de janeiro! nur zu! :mrgreen:

ps: der empfiehlt dir auch touren in seine hiesigen favelas.... trau dich, da passiert schon nix.



so isset du Komiker
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Meine Brasilienreise - Fragen - Ideen - Anregungen

Beitragvon cabof » Mi 8. Jun 2016, 20:54

Hallo David... Deine Frage ist in ein "Donnerwetter" umgeschlagen, jetzt wird hier über das Wetter spekuliert und unendlich ausdiskutiert.

Rio - 17 Tage in dieser Stadt verbringen... ohne entsprechende "Begleitung" kann in Langeweile ausarten es sei denn Du bist ein Freak und
schaust Dir Museen, Kulturelles usw. intensiv an. Ansonsten kann ich Dir (Auszugsweise) folgende Orte empfehlen, kenne diese zT persönlich,
Costa Verde mit Ilha Grande, Paraty (ein must see), Regiao dos Lagos mit Cabo Frio, Arraial, Saquarema usw. - dann, weil Winter - kann man
Penedo und den Nationalpark besuchen, Petropolis, Teresopplis, Nova Friburgo etc. - da muss man aber - zumindest abends - von einstelligen
Temperaturen ausgehen. Am besten von Schwimmhose über Regenjacke und einen Pullover alles mitnehmen.

Einige Ziele kann man in Tagestouren erreichen, es gibt gute Busverbindungen - Paraty wohl eher 2-3 Tage Aufenthalt, Cabo Frio ebenfalls, von
dort geht der Stadtbus (kleines Geld) nach Búzios, irgendsoein Pseudo-Promi-Ort der nur eins kann.... teuer.

Ich hoffe, Dir einige Anregungen gegeben zu haben, bitte frage mich nicht nach dem Wetter, habe keine Glaskugel und was die Statistiken angehen,
unten spielt das Wetter genau so verrückt wie hier...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Nordosten

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]