meine erste Woche daheim in Rio

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

meine erste Woche daheim in Rio

Beitragvon Campinense » Mi 9. Mär 2011, 20:30

oi bfn-user,
einige von euch werden mich schon kennen - den anderen sollen meine zeilen als rio-erlebnis-bericht diehnen.
ich habe 3 elendlich lange jahre im grossraum são paulos bzw. mit drin in dieser hässlichen, nichts zu bietenden stadt gewohnt. nun bin seit 1 woche zurück in meiner "heimat". ja, ich rede von rio! seit 1995 reiste ich mehrmals jährlich hierher, hier begann meine paixão für brasil. seit meiner ausreise (04/2008) war ich leider nicht mehr oft hier, aber nun werde ich diese stadt nie wieder verlassen.
die erste woche lag im carnaval, das hatte gute und schlechte seiten! schlecht, weil das geld nur so dahinfloss, alle supermärkte geschlossen waren und keine firma für eventl. kontaktaufnahmen zwecks cv erreichbar war. gut, weil ich gleichmal den höhepkt. des jahres miterleben durfte.
und das nutzte ich reichlich... am samstag lernte ich während meines aufhenthaltes in der av. rio branco (22 bis 4 uhr) eine heisse braut kennen, welche für den bloco "boca de siri" tanzte. wir hatten solange blickkontakt bis mich ihre tante anquatschte und meinte "minha sobrinha acha que vc tá lindo. vc pode esperar pra ela? ahhh, acho ela tem razão"
wir verbrachten stunden, die kerle verdrehten die augen, ich lernten mutter, onkel, tante, prima, primo, filho (7 anos) und was weiss ich nicht noch wen kennen...
seitdem telefonieren wir tgl., nur ein treffen ist irgendwie (noch) nicht zustande gekommen, weil sie nachts lange in ipanema und lapa unterwegs war. keine ahnung, ob zum tanzen oder mit einem nebenkonkorrenten... achja, sie wohnt da irgendwo in ramos (wahrscheinlich im complexo do alemão) und heisst.... grace !!! ja richtig gelesen lemi !!! alter freund, meine story fängt zufällig fast genauso an!!! GRINS
am montag war ich seit meio dia auf der av. wo all die karnevalswagen für die abendliche parade warten. ich blieb bei beija flor hängen und kam mit einigen leuten ins gespräch. uns verband ne menge - flamengo, beija flor, ein gemeinsamer freund (stellte sich erst nach 10 std. heraus) sowie die arbeit im securitybereich. es waren genau jene leute des sicherheitspersonals, welche mich mit einem shirt der escola versorgten und fortan war ich als empurrador angestellt. ich verzichtete auf die knete und durfte dafür mit beija flor als letzte sambaschule ab 5 uhr im morgengrauen durch´s heiligste aller weltweiten karnevalsstätten schreiten. alleine darüber könnte ich ein ganzes buch schreiben...
wohnen tue ich noch immer am pça maua, juntos mit unzähligen nutten. diese lassen mich erst ab 6 uhr morgens etwas zur ruhe kommen, denn nachts gibts streit mit den freiern, den anderen damen oder andere weiber sind verschreckt und brüllen hysterisch "porra, vi meu primo agora aki !!! e agora? acha que ele me viu?" während die letzten nutten zu bett gehen, bewegen sich die ersten damen schon zur frühschicht... es ist ein LAUTER kreislauf und dazu kommt noch, das genau vor unserer haustür die endhaltestelle einiger busse liegt. dort streiten dann die cobradores mit den motoristas über weiber, fussball oder die abfahrtszeiten...
am wochenende habe ich eine einladung zum baile funk in der rocinha. vorher werde ich mich dort nach einem billigeren und grösseren apart umsehen. mein traum war es schliesslich schon lange (seit 2002 ???) irgendwann mal in der grössten favela lateinamerikas zu wohnen.
até logo
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Folgende User haben sich bei Campinense bedankt:
008, supergringo

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]