Mercado livre

Tipps & Hilfen zu Freizeitaktivitäten und Hobbies (Surfen, Angeln, Tauchen, Mountainbiking, Foto- & Videobearbeitung, etc.) sowie Treffpunkt für Auto- & Elektronikfreaks und Do-It-Yourself-Spezialisten

Re: Mercado livre

Beitragvon cabof » Fr 14. Jun 2013, 17:14

das sind auch meine Befürchtungen, in BR macht man keine Geschäfte... die wollen alles haben und können nicht zahlen, bei Ebay DE
bekommt man zumindest die Provision zurück wenn der Käufer nicht zahlt. Okay, nehme Abstand von meiner Frage.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10185
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1458 mal
Danke erhalten: 1569 mal in 1308 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mercado livre

Beitragvon Fudêncio » Fr 14. Jun 2013, 22:43

cabof hat geschrieben:das sind auch meine Befürchtungen, in BR macht man keine Geschäfte... die wollen alles haben und können nicht zahlen, bei Ebay DE
bekommt man zumindest die Provision zurück wenn der Käufer nicht zahlt. Okay, nehme Abstand von meiner Frage.


Einfach nur gegen Vorkasse verkaufen. Problem bei ML ist das den Verkäufern seit einiger Zeit der s.g. MERCADO PAGO aufgezwungen wird. Man muss also diesen Zahlungsservice anbieten. :? Das ist Mist !!!
Benutzeravatar
Fudêncio
 
Beiträge: 561
Registriert: So 14. Aug 2005, 16:28
Wohnort: Hier!
Bedankt: 21 mal
Danke erhalten: 66 mal in 55 Posts

Folgende User haben sich bei Fudêncio bedankt:
cabof

Re: Mercado livre

Beitragvon zagaroma » Sa 15. Jun 2013, 01:16

Fudêncio hat geschrieben:
Einfach nur gegen Vorkasse verkaufen. Problem bei ML ist das den Verkäufern seit einiger Zeit der s.g. MERCADO PAGO aufgezwungen wird. Man muss also diesen Zahlungsservice anbieten. :? Das ist Mist !!!


Es geht ja sowieso nur gegen Vorkasse. Das Problem ist, dass viele Käufer einfach abspringen und der Verkauf aber als getätigt gilt. Mercado Pago ist eine sehr gute Sache, wie PayPal, aber die Brasiliander wollen im Internet nicht mit Kreditkarte bezahlen, sie wollen einen Zahlschein, mit dem sie zur Bank gehen können zum Bezahlen.
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2031
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 735 mal
Danke erhalten: 1261 mal in 678 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon frankieb66 » Sa 15. Jun 2013, 01:19

zagaroma hat geschrieben: aber die Brasiliander wollen im Internet nicht mit Kreditkarte bezahlen,...

Das stimmt so nicht, die Brasilianer die ich kenne, und das sind nicht wenige, zahlen fast alles mit Kreditkarte, auch im Internet.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3050
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 978 mal
Danke erhalten: 870 mal in 633 Posts

Vorherige

Zurück zu Freizeit, Hobby, Heimwerken

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]