Mercado livre

Tipps & Hilfen zu Freizeitaktivitäten und Hobbies (Surfen, Angeln, Tauchen, Mountainbiking, Foto- & Videobearbeitung, etc.) sowie Treffpunkt für Auto- & Elektronikfreaks und Do-It-Yourself-Spezialisten

Mercado livre

Beitragvon cabof » Mo 10. Jun 2013, 22:02

Frage an die Residents: Ist jemand im Mercado Livre tätig, Hobby/Kleinpreisgeschäfte für den schnellen Real nebenbei?

Bitte um PN, bei Interesse. (Keine dubiose Geschäftsanbahnung! Cabof macht so etwas nicht).
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mercado livre

Beitragvon zagaroma » Di 11. Jun 2013, 02:30

Im mercado livre habe ich schon gearbeitet, aber ich hab' nicht kapiert: möchtest Du kaufen oder verkaufen? :D
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2039
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1270 mal in 681 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon cabof » Di 11. Jun 2013, 07:56

verkaufen - abgeben, wenn ich pro Transaktion 10 Euros für meine Kosten bekomme - alles okay. Daher die Frage an die Kleinanbieter bei Mercado-Livre, näheres per PN, möchte das Thema nicht im Forum breittreten, lohnt nicht.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 10194
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1466 mal
Danke erhalten: 1572 mal in 1309 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon valadares487 » Di 11. Jun 2013, 12:32

cabof hat geschrieben:verkaufen - abgeben, wenn ich pro Transaktion 10 Euros für meine Kosten bekomme - alles okay. Daher die Frage an die Kleinanbieter bei Mercado-Livre, näheres per PN, möchte das Thema nicht im Forum breittreten, lohnt nicht.


Ich hatte mal vor Jahren hobbiemässig gute Geschäfte gemacht mit brasilianischen Fussballtrikots berühmter Vereine bei ebay in Deutschland. Das lief ausgezeichnet, bis die Asiaten meinen beswcheidenen :roll: Markt kaputt gemacht haben. Da war dann preislich nichts mehr übrig.
Ich hatte mich damals auch flüchtig mit mercado livre befasst aber dieser virtuelle Marktplatz war ja Lichtjahre von einem Auktionshaus wie ebay entfernt. Da kann man ja so gut wie keine Schnäppchen machen.
Aber vielleicht hast du ja das Produkt was alle wollen........
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon Gordinho » Di 11. Jun 2013, 15:19

hallo Valadares,

da sind wir ja schon zwei mit den Fussballtrikots. Lief tatsächlich ganz gut, aber nur, weil ich die Dinger in Brasilien gekauft und im Koffer rübergebracht hatte. Ob das alles Originale waren, die da als Sonderangebote über den Tisch gingen - ich bezweifle es. Jetzt kriegt man die "Originale" in Hongkong und den Schrott in Polen, beides unter 20 Euro. Da ist nichts mehr drin für uns.
Im Eintracht-Shop in Frankfurt haben sie auch eine ganz gute Auswahl, das sind dann aber wirklich Originale zum Original-Preis, auch da manchmal Schnäppchen beim Ausverkauf.
Benutzeravatar
Gordinho
 
Beiträge: 81
Registriert: Mo 29. Aug 2005, 12:33
Bedankt: 9 mal
Danke erhalten: 19 mal in 16 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon valadares487 » Di 11. Jun 2013, 15:42

Oi Gordinho,

Originaltrikots hatte ich nicht verkauft - aber das stand auch in der Beschreibung deutlich drin.
Ich hatte die Trikots von Brasilien als Brief verschickt was damals preislich unglaublich günstig (aber nicht ganz so erlaubt) war. Hat aber nie einer was gemerkt bei der Post und die Kunden in Deutschland waren überaus happy wenigstens Originalpost aus Brasilien bekommen zu haben. Na klar hatte ich bei den Versandkosten auch tüchtig zugelangt, aber das tat dem Geschäft keinen Abbruch.
Wenn cabof mal mit näheren Details raurrücken würde und nicht so geheimnisvoll täte mit seinen Produkten könnte mich vielleicht so ein Geswchäft mal wieder reizen. Auf der anderen Seite hat cabof nicht Unrecht: o segredo é a alma de negocio....
Ausflüge mit eigenem Fischerboot, Privatunterkunft in Paranagua. Kontakt per PN.
Mein Buch hier gratis: www.neobooks.com/werk-22138-jetzt-brasilien-buchen.html
Benutzeravatar
valadares487
 
Beiträge: 19
Registriert: Mo 10. Jun 2013, 13:13
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 16 mal in 8 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon Limao » Di 11. Jun 2013, 16:21

Ich habe gehört, dass die Brasis heute schon direkt in China kaufen, die margen werden weltweit dünner! :mrgreen:
Benutzeravatar
Limao
 
Beiträge: 313
Registriert: Di 30. Apr 2013, 17:53
Wohnort: BH
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 91 mal in 69 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon zagaroma » Mi 12. Jun 2013, 04:48

Limao hat geschrieben:Ich habe gehört, dass die Brasis heute schon direkt in China kaufen, die margen werden weltweit dünner! :mrgreen:


Da müssen sie gar nicht bis nach China, in São Paulo in der Avenida Paulista gibt es mindestens 2 mehrstöckige chinesische shoppings randvoll mit fakes erster Qualität von ALLEN Markenartikeln der Welt, von Rolex bis was weiss ich, Fussballtrikots tonnenweise für 10 R$. Ganz öffentlich, mir fiel die Kinnlade runter. Seitdem habe ich eine Chanel-Sonnenbrille, Nike-Schuhe, Vuitton-Tasche, Gucci-Gürtel usw, usw. :mrgreen:
before you abuse,
critizise or accuse
walk a mile in my shoes
Benutzeravatar
zagaroma
 
Beiträge: 2039
Registriert: Do 5. Mär 2009, 18:46
Wohnort: Olinda/Janga
Bedankt: 739 mal
Danke erhalten: 1270 mal in 681 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon Trem Mineiro » Mi 12. Jun 2013, 22:33

Bei uns in Belo hat man alle Camelos und sonstige Straßenhändler in 2 eigens errichtete Shoppings gesperrt. Dort gibt es auch die komplette Hehler- und Schmuggelware. Und auch immer mehr asiatisch aussehende Verkäufer in den kleinen Shops. Draußen vor den Eingängen wacht die Polizei und passt auf die Taschendiebe und Kleinkriminellen auf. Ordem und Progresso ist das alle male. Wer da reingeht, weis, was ihn erwartet, da gibt es mittelklassige Digi-Cams im Original-Karton mit Garantie-Karte, Preis 20 % über Mediamarkt.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Mercado livre

Beitragvon Cheesytom » Do 13. Jun 2013, 02:47

Bei uns haben sie das auch gemacht, aber denen reicht die Infrastruktur nicht und sie besetzen wieder Teile der Fussgängerzone. Eine der Forderungen: Aircondition...

Die Justiz hat die nächsten 30 Tage freigegeben, ein Unding.

http://www.tribunahoje.com/noticia/66433/cidades/2013/06/11/ambulantes-voltam-para-trevo-na-praca-dos-palmares-por-30-dias.html
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Nächste

Zurück zu Freizeit, Hobby, Heimwerken

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]