Mercedes Benz

Eine Börse für Jobs, Praktika und Au pair.

Mercedes Benz

Beitragvon angrense » Fr 4. Sep 2015, 09:19

Mercedes Benz in Brasilien stockt auf und zahlt gut trotz Wirtschaftskrise. :D

http://www.e-konomista.com.br/d/mercedes-benz-vagas/?utm_source=facebook&utm_medium=emprego-fanpage
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mercedes Benz

Beitragvon Trem Mineiro » Fr 4. Sep 2015, 09:49

Parallelen dazu informiert Mercedes, dass man im Lastwagenwerk (der Hauptaktivität) die Produktion um 20 % kürzt und dabei den Arbeitern dafür 20 % weniger Lohn zahlt (für die gekürzte Arbeitszeit, aber besser als Entlassungen).

Mercedes ist leider wie die anderen Autobauer genauso stark von der Krise betroffen. Wobei ja nichts dagegen spricht, ein paar Spezialisten für Sonderaufgaben einzustellen.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Re: Mercedes Benz

Beitragvon Gunni » Fr 4. Sep 2015, 10:37

Die Angebote beziehen sich wohl auf das neue C-Klasse Werk in Iracémapolis, das 2016 in Serie gehen soll - wobei man mit diesen "Stellenangeboten" vorsichtig sein muß, denn da wird auch gerne durch "Hoffnung" mit Arbeitssuchenden verdient bzw. es stehen nicht wirklich Stellen über diesen Kanal zur Verfügung (was aber gerne verschwiegen wird).

Mein letzter Stand vom 02/09 ist, daß die geplanten 1500 Streichungen bei Daimler in Sao Paulo zurückgenommen wurden - im Gegenzug wird die Arbeitszeit um 20% reduziert und es gibt bis August 2016 teilweise keinen Inflationsausgleich - die damit verbundenen Lohn- und Gehaltseinbusen kompensiert der Staat zur Hälfte. - Ergo für die, die schon bei Daimler arbeiten, ist die Einigung besser als erwartet (weniger arbeiten, aber Einbußen teilweise kompensiert).

Ich denke jedoch, daß es bei einem Markteinbruch im LKW Bereich von fast 50% es langfristig zu vielen Änderungskündigungen kommen wird, denn auch die Prognosen für 2016 sehen schwer nach einer Rezession aus. - Dann werden die Stellen in Iracépolis natürlich bevorzugt intern besetzt - 160km Distanz zu Sao Paulo sind für Brasilianer eigentlich auch keine Strecke, die man nicht noch "pendeln" kann - das ist immer noch besser, als sich außerhalb von Mercedes einen Job suchen zu müssen :-)
Benutzeravatar
Gunni
 
Beiträge: 658
Registriert: Mo 7. Aug 2006, 16:07
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 64 mal in 41 Posts

Folgende User haben sich bei Gunni bedankt:
Trem Mineiro


Zurück zu Jobs, Praktika & Au pair

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]