Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Alles über Brasilien aus der internationalen Presse (Beiträge bitte max. anreissen, unbedingt die Quelle verlinken sowie ein eigenes kurzes Statement abgeben).

Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Colono » Di 20. Mai 2014, 23:42

Staatsbesuch oder privates Fussballvergnügen ?

Bereits zum Auftakt der WM reist Merkel zum Vorrunden-Spiel Deutschland / Portugal nach Bahia.

http://www.spiegel.de/sport/fussball/bundeskanzlerin-merkel-in-brasilien-zum-fussball-wm-auftakt-der-dfb-elf-a-970323.html#js-article-comments-box-pager

Klar der Ordnung halber wurde die deutsche Kanzlerin von Dilma offiziel ins Fussballstadion eingeladen.
Normalerweise reisen Staatsoberhäuptlinge doch erst zum Endspiel an. Will Merkel eventuell so lange in Brasilien ausharren? Was wird denn da in Bahia besprochen, was eine teure Auslandsreise der Kanzlerin mit der Flugbereitschaft der Kanzlermaschine und immensen Kosten für Unterbringung einer ganzen Delegation und Sicherheitsvorkehrungen rechtfertigen würde ? Vielleicht ein Zusammentreffen mit Bahias Governeur Jaques Wagner, der anscheinend so wichtig für deutsche Interessen sein muss, dass die Chefin gleich persönlich angejetet kommt. Oder ist es doch nur ein verschleiertes Urlaubsvergnügen der Kanzlerin auf Steuerzahlers Kosten?

Merkels Absage zum Klimagipfel 2012 in Rio mit der Begründung Deutschland sei mit den Umwelt- und Entwicklungsministern ausreichend vertreten.sorgte damals für so einigen Diskussionsstoff wegen anderer hochrangiger Teilnehmer. Ebenso wie eine Zwischenlandung der brasilianischen Präsidentenmaschine in Portugal auf dem Heimflug vom Weltwirtschaftsforum. Die brasilianische Präsidentin sollte gar aus ethischen Gründen den Stop-Over selber bezahlen.

Natürlich, die Deutschen habens ja oder vielleicht bringt Fussballkanzlerin Merkel gar gleich das ewige Sommermärchen zur brasilianischen Stipvisite mit :idea: , wobei der Aufwand dann bestens investiert wäre. Brasilien kanns jedenfalls genauso gut gebrauchen.

http://www.fr-online.de/politik/un-umweltgipfel-in-rio-merkels-absage-aergert-brasilien,1472596,15208434.html

http://www.estadao.com.br/noticias/nacional,governo-portugues-contradiz-versao-oficial-sobre-visita-de-dilma-a-lisboa,1123653,0.htm
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Folgende User haben sich bei Colono bedankt:
Cheesytom

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon cabof » Mi 21. Mai 2014, 21:27

Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9649
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Brazil53 » Mi 21. Mai 2014, 21:48

Wenn sie denn Glück gegen Portugal bringt, soll sie doch fliegen.
Meinen Segen hat sie und manchmal bringen solche informellen Sachen auch unerwartete Ergebnisse in anderen Bereichen.
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2947
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1004 mal
Danke erhalten: 1759 mal in 1022 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Cheesytom » Do 22. Mai 2014, 01:31

Wirklich substanzielle Möglichkeiten sind längst an die EU "verkauft".
Gruss aus Maceió, Alagoas
Thomas
Benutzeravatar
Cheesytom
 
Beiträge: 1312
Registriert: So 28. Jan 2007, 13:23
Bedankt: 776 mal
Danke erhalten: 292 mal in 219 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon chato » Do 22. Mai 2014, 07:00

Wirklich substanzielle Möglichkeiten sind längst an die EU "verkauft".
??????????????????????????
Benutzeravatar
chato
 
Beiträge: 219
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:20
Bedankt: 37 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Colono » Do 22. Mai 2014, 12:28

Cheesytom hat geschrieben:Wirklich substanzielle Möglichkeiten sind längst an die EU "verkauft".

Genau das eben nicht.
Seit Jahren erwartet Brasilien von der EU die Unterzeichnung eines Freihandelsabkommens. Unsere Aussitzkanzlerin übt sich da mal wieder gewöhnlich in Schweigen.
http://www.dw.de/brasilien-dringt-auf-eu-freihandelsabkommen/a-17037722

Ich glaube nicht dass unsere Handlungsreisende so etwas wichtiges ins Fussballstadion mitbringt. Eher kann ich mir vorstellen man sorgt sich hier in Brasilien schon um den nächsten Volksaufstand.

http://www.faz.net/aktuell/politik/ausland/afrika-reise-der-kanzlerin-merkel-fuer-ruestungsexport-an-angola-14284.html
http://www.sueddeutsche.de/politik/ruestungkonzern-krauss-maffei-wegmann-spd-politiker-kassierten-bei-panzerdeal-1.1968304
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon BeHarry » Fr 23. Mai 2014, 14:30

Hallo, hallo,
ein Präsi gehört mit ins Stadion. Das verlangt schon die Staatsraison.

Wenn ihr nun schon keinen habt, oder nur so einen untergeordneten Staatssekretär der den Titel geschenkt bekommt, weil alle seine Vorgänger noch im Knast ausharren müssen, ja, dann halt Pech gehabt, und Frau Merkel muss den Job für die Übernehmen.

Und mit den Kosten hört bitte mal auf, wir erinnern uns wohl alle noch an die Affaire, wo der Lufwaffen Airbus in Manaus notlanden musste, weil sie kein Geld für genug Sprit hatten.

Irgendwo ist ja mal Schluss mit Eurem Geiz ! Aber wenn Ihr Euch unbedingt überall, und Ewig auf derartige Weise blamieren wollt: dann bitte. Wir lachen gerne darüber.
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 830
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 71 mal
Danke erhalten: 86 mal in 68 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Colono » Fr 23. Mai 2014, 15:18

BeHarry hat geschrieben:ein Präsi gehört mit ins Stadion. Das verlangt schon die Staatsraison.

Da magst du schon Recht damit haben. Aber ihr austrophile Nachbarschaft solltet halt in Zukunft besser dafür sorgen, dass eure Politiker auch ein Diplomatenvisum erhalten das stets für alle Staaten gültig ist. :^o

Da du vielleicht nur 100 km entfernt von mir aufgewachsen bist, kenn ich dein Problem ganz gut.
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2179
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 593 mal
Danke erhalten: 659 mal in 484 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon cabof » Fr 23. Mai 2014, 17:23

Ich hätte nur Verständnis für unseren sehr geehrten Herrn Bundespräsidenten Gauck, wenn er das Endspiel mit deutscher Beteiligung besuchen würde, ein paar Tage dranhängen würde und den "Brasilia" Leuten mal die Levitten lesen würde. Wunschdenken. Alles andere
ist Polit-Tourismus...
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9649
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1376 mal
Danke erhalten: 1422 mal in 1194 Posts

Re: Merkels Brasilienbesuch in Salvador

Beitragvon Itacare » Fr 23. Mai 2014, 19:56

Angie war ewig hinter'm eisernen Vorhang eingesperrt, die hat einfach nur Nachholbedarf. :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5135
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 855 mal
Danke erhalten: 1305 mal in 909 Posts

Nächste

Zurück zu Presse: Aktuelle Mitteilungen

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]