Metro-Anschluss für Favela?

Hier können BrasilienFreunde nach Herzenslust plaudern! Forum ist öffentlich einsehbar, bitte Nutzungsbedingungen beachten!

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon moni2510 » Fr 2. Jul 2010, 14:40

ja... ist geplant über Leblon, Gavea durch den Berg...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2970
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 762 mal in 522 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon Brazil53 » Fr 2. Jul 2010, 15:02

Die U-Bahn soll bis zu den Olympischen Spielen 2016 in Barra angekommen sein.
Die neuen Stationen werden Nossa Senhora da Paz, Jardim de Alah, Leblon, Gávea, São Conrado, und Jardim Oceânico.
Der Bau der Strecke von Barra nach Gávea sollte 2010 beginnen.

Ich habe noch Fotos vom Baubeginn der Station

Brazil
Dateianhänge
Sol 5 133.jpg
Sol 5 132.jpg
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon moni2510 » So 4. Jul 2010, 12:26

Und so siehts fertig aus...
Dateianhänge
DSCF0994.jpg
Blick aufs Meer
DSCF0995.jpg
in Richtung Leblon
DSCF0996.jpg
In Richtung Lagoa
DSCF0999.jpg
in Richtung Cantagalo
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2970
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 762 mal in 522 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon Brazil53 » So 4. Jul 2010, 13:57

Hallo Moni,
da hat man ja wirklich einen sehr schönen Ausblick über Ipanema. Man kann auch sehr schön sehen, dass auf den Dächern der Hochhäuser viele Hütten gebaut sind.
Von der Aussichtsplattform kann man meine Hütte sehen oder mir auf den Kopf spucken, wenn ich in Ipanema bin. Mir macht das Leben auf dem Dach viel Vergnügen.
Im Oktober bin ich wieder dort.

Brazil
Dateianhänge
CIMG9953.jpg
Ipanema märz 1 142.jpg
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon moni2510 » So 4. Jul 2010, 14:09

Hey Brasil, dann können wir ja ein gemeinsames Kapitel "am Strand von Ipanema" schreiben :mrgreen: :mrgreen: gleicher Tag, unterschiedliche Perspektive...
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2970
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 762 mal in 522 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon Campinense » Mi 8. Sep 2010, 11:03

Brazil53 hat geschrieben:In Ipanema geht der Bau der großen Türme der Metro weiter, welche die Favela Pavão-Pavãozinho mit der Rua Barâo da Torre in Ipanema, verbindet. Was steckt dahinter? ... Sind das die Vorboten vom WM und Olympia? Oder gibt es eine andere Erklärung welche dieses Monsterbauwerk erklärt?
Brazil

Nochmal in Kurzform:
Nach Fertigstellung der nahe gelegenen Metrohaltestelle Ipanema erhielt die an einem steilen Hang gelegene Favela einen an die Station angebundenen Aufzug, der auch von Besuchern als Aussichtspunkt genutzt werden kann.
Benutzeravatar
Campinense
 
Beiträge: 648
Registriert: Do 22. Apr 2010, 13:51
Wohnort: in der geilsten Stadt der Welt
Bedankt: 112 mal
Danke erhalten: 74 mal in 59 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon Brazil53 » Mi 8. Sep 2010, 15:07

Noch mal auch in kurzer Form.

Meine Frage ist, was dahinter steckt?



Das dort ein Aufzug ist, habe ich mitbekommen, meine Freundin wohnt neben dem Aufzug.

Wie geht es dort weiter?
Es werden dort oben zwei Straßen gebaut und auch einige Apt-Neubauten sind auch schon zu sehen?

Wird im Zuge der "Befriedung" der Favelas in der Zona Sul, auch die Hütten abgerissen und die Anwohner in andere Stadtteile verdrängt?

Wird in diesen besten Wohnlagen mit Blick über Rio, noch Platz für die armen Familien sein?

Brazil
Ich glaube nur Tatsachen, die ich selbst verdreht habe
Benutzeravatar
Brazil53
 
Beiträge: 2950
Registriert: Mi 15. Apr 2009, 17:13
Bedankt: 1005 mal
Danke erhalten: 1764 mal in 1024 Posts

Re: Metro-Anschluss für Favela?

Beitragvon moni2510 » Mi 8. Sep 2010, 17:02

Werd mal nachfragen, wenn ich das nächste Mal in Maias Bar bin :-)
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2970
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 305 mal
Danke erhalten: 762 mal in 522 Posts

Vorherige

Zurück zu Plauderecke

 


Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

fabalista Logo

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]