Miete und Wohnlage in Rio de Janeiro

Tipps und Fragen von Auswanderungswilligen und Leuten, die es schon in Brasilien geschafft haben / Wirtschaftliche Unabhängigkeit

Re: Miete und Wohnlage in Rio de Janeiro

Beitragvon octopus » Sa 15. Sep 2012, 22:37

hansemannxy
du hast nichts von Kindern geschrieben, die in irgendeine deutsche Schule gehen müssen. Da käme auch Marica in Frage. Ist sicher einiges ruhiger und günstiger als Rio und sehr hübsch mit den Stränden in der Lagune und am Meer. Und trotzdem nahe bei Rio.
Benutzeravatar
octopus
 
Beiträge: 51
Registriert: Do 13. Aug 2009, 14:53
Bedankt: 12 mal
Danke erhalten: 3 mal in 3 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Miete und Wohnlage in Rio de Janeiro

Beitragvon hansemannxy » So 16. Sep 2012, 11:03

Wir haben noch keine Kinder die in die Schule gehen müssen. Von daher brauche ich darauf keine Rücksicht nehmen.
In welcher Ecke von Niteroi ist es am schönsten zu wohnen?
Benutzeravatar
hansemannxy
 
Beiträge: 13
Registriert: Fr 14. Sep 2012, 08:54
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Vorherige

Zurück zu Auswandern

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]