Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo - Rio)

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo - Rio)

Beitragvon KloBoBBerLe » Mi 18. Dez 2013, 17:33

Liebe Leser,

welchen Mietwagen-Vermieter könnt Ihr empfehlen, um in Sao Paulo einen Mietwagen für zwei Personen für die Befahrung der Costa Verde nach Rio de Janeiro zu reservieren? Es sollte im Idealfall (trotz Hauptsaison) möglichst günstig sein...

Dauer: 5 - 7 Tage

Oder die Strecke lieber umgekehrt fahren (von Rio nach Sao Paulo)?

Herzlichen Dank für Eure Hilfe! :)

Viele Grüße
KloBoBBerLe
Benutzeravatar
KloBoBBerLe
 
Beiträge: 8
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:42
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon cabof » Mi 18. Dez 2013, 22:05

am besten hin- und zurück, denn one-way-Mieten ist mit einem saftigen Aufschlag verbunden. Egal ob Rio-SP oder SP-Rio der Startpunkt ist - tut sich nichts in der Streckenführung, sehenswert allemal. Viel Spaß und gute Reise, berichte uns mal.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon moni2510 » Mi 18. Dez 2013, 23:20

Ich habe mir letzte Woche über http://www.rentcars.com.br/ bei Movida ein Auto ausgeliehen. Hat alles reibungslos geklappt. Allerdings wird das sicher gut teuer mit one way. Einfach mal ein bisschen suchen
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon BeHarry » Fr 20. Dez 2013, 10:59

Es gibt in ganz Brasilien KEINE empfehlenswerten Mietfirmen ! Sind alle der gleiche "*Grumpf*".
Alle überteuert (im internationalen Vergleich), alle Autos unter-ausgestattet.

Im Grunde ist es egal, welche Du nimmst. Willst Du es einfach haben, Dir den Kopf nicht zerbrechen, dann nehme einfach die "erstbeste" am Flughafen (dort sind rund 10-15). Preise sind ähnlich, die Autos auch.

Bei den gleichen Firmen im der Stadt ist es ein wenig günstiger (Flughafenaufschlag fällt weg).

Die Strecke lohnt sich unbedingt ! Habe ich mehrfach gemacht und gehört zu meinen Lieblingsstrecken. Auch einfach zu fahren.
One-Way: (es wurde oben schon angesprochen) - die machen derartige Aufschläge auf den Tarif, dass Du wohl wahrscheinlichst davon absehen wirst ! Ich habe daher auch immer die "Rundreise" gemacht. Selbst mit dem Sprit & Maut für die Strecke Rio de Janeiro -> Sao Paulo hat man immer locker viel Geld gespart. Aber einen guten Tag braucht man doch für die Strecke.

5 Tage ist eigentlich wirklich das "mindeste", was Du dafür veranschlagen solltest. Besser die 7, oder gar 10, sonst wirst Du es bereuen, dass Du Dich hetzen musst !
Benutzeravatar
BeHarry
 
Beiträge: 939
Registriert: Mo 26. Jan 2009, 18:29
Wohnort: então saiiii satanas, exorzo-te demonio
Bedankt: 109 mal
Danke erhalten: 108 mal in 87 Posts

Folgende User haben sich bei BeHarry bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon KloBoBBerLe » Sa 21. Dez 2013, 22:43

Herzlichen Dank für Eure Antworten!
Wir haben nun tatsächlich auf zehn Tage umdisponiert, sind aber auch nach oben hin durchaus flexibel... :)

Wo würden die Ortskundigen unter Euch denn am besten übernachten gehen?

Meine Vorschläge wären:

- Ilhabela (2 Nächte)
- Ubatuba (1 Nacht)
- Parati (1 Nacht) - oder lieber Tarituba?
- Ilha Grande (2 Nächte) - wären drei Nächte besser? Oder ratet Ihr tatsächlich von der Insel ab (Massentourismus)?
- Mangaratiba (1 Nacht)
- Itacurucá (2 Nächte) - wegen der vielen Inseln in der Bucht


Wichtig: Uns reizt ausschließlich die schöne Landschaft! Touristen-Kultur wie Animateur-Schwachsinn oder künstliche Bespaßung sind absolut nicht erwünscht... Sehr gerne dürfen es kleine und schöne Fischerdörfchen sein, in denen man mit den Einheimischen ins Gespräch kommt. Portugiesisch-Kenntnisse sind vorhanden. :)

Besten Dank für Eure Hilfe!

Viele Grüße
KloBoBBerLe
Benutzeravatar
KloBoBBerLe
 
Beiträge: 8
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:42
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon moni2510 » So 22. Dez 2013, 15:30

Für mich ist die Ilha Grande schon ein Must-See, wenn ihr die Küste hochkommt :D
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Folgende User haben sich bei moni2510 bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon cabof » So 22. Dez 2013, 18:49

Als Hinweis - Paraty und die Inseln sind ein No-Go für Autos - die muß man i.d.R. kostenpflichtig parken, wenn so ein Leihwagen ein
paar Tage unbewegt rumsteht sollte man den Kosten/Nutzen Faktor ins Auge fassen.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon Trem Mineiro » So 22. Dez 2013, 19:04

Stimmt schon, dass Paraty eine einzige Fußgängerzone ist, aber wer schläft schon direkt im Zentrum. Dort sind die Poudadas feucht vom Fundament her und auch nass, wegen der Löcher in den Dächern. Sind alles uralte Gebäude, schön anzusehen aber Mist zum Wohnen.
Man wohnt besser auf der anderen Seite von Fluss, Bairro Fatima, wo es die Straße zum alten Fort hochgeht. Dort sind haufenweise "modernere" Pousadas mit Blick auf's die Bucht oder die Altstadt. Die paar Meter zur Altstadt, zu erreichen über 2 Brücken sind nicht der Rede wert.
Hab jetzt nicht ersehen können wann ihr da hin wollt, Hauptsaison? Derzeit ist ja Regenzeit, noch bis März April und die Lüste da unten ist recht nass, Paraty gilt als die Waschküche Brasilien, so viel regnet es dort.
Mit den Mietwagen dorthin ist wohl kein Problem, ob der Wagen nun vor dem Zentrum (z.B. an der Kirche) oder vor der Pousada steht ist kein großer Unterschied, aber besser ist wie gesagt die Fort-Seite.

Gruß
Trem Mineiro
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
KloBoBBerLe

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon KloBoBBerLe » Di 24. Dez 2013, 17:34

Herzlichen Dank für Eure Antworten!

cabof hat geschrieben:Als Hinweis - Paraty und die Inseln sind ein No-Go für Autos - die muß man i.d.R. kostenpflichtig parken, wenn so ein Leihwagen ein
paar Tage unbewegt rumsteht sollte man den Kosten/Nutzen Faktor ins Auge fassen.

Ist natürlich richtig! Ich denke, bei einem Aufenthalt von ein bis zwei Nächten sollten die "ruhenden Kosten" halbwegs verschmerzbar bleiben.
Wie viel Zeit sollte man für Parati einplanen? Genügen denn ein oder zwei Nächte überhaupt? Bei zwei Nächten wären die Chancen auf gutes Wetter wesentlich höher... :)


Trem Mineiro hat geschrieben:Stimmt schon, dass Paraty eine einzige Fußgängerzone ist, aber wer schläft schon direkt im Zentrum. Dort sind die Poudadas feucht vom Fundament her und auch nass, wegen der Löcher in den Dächern. Sind alles uralte Gebäude, schön anzusehen aber Mist zum Wohnen.
Man wohnt besser auf der anderen Seite von Fluss, Bairro Fatima, wo es die Straße zum alten Fort hochgeht. Dort sind haufenweise "modernere" Pousadas mit Blick auf's die Bucht oder die Altstadt. Die paar Meter zur Altstadt, zu erreichen über 2 Brücken sind nicht der Rede wert.

DAS ist mal ein echter Insider-Tipp! Besten Dank! :)


Trem Mineiro hat geschrieben:Hab jetzt nicht ersehen können wann ihr da hin wollt, Hauptsaison?

Ja, leider. Nach bisheriger Planung wohl gegen Ende nächster Woche oder übernächste Woche. Und natürlich inmitten der Regenzeit... :?


Trem Mineiro hat geschrieben:Mit den Mietwagen dorthin ist wohl kein Problem, ob der Wagen nun vor dem Zentrum (z.B. an der Kirche) oder vor der Pousada steht ist kein großer Unterschied, aber besser ist wie gesagt die Fort-Seite.

Alles klar! Könnte man den Mietwagen ggf. für ein paar Reais irgendwo bewacht abstellen? Wenn der geklaut werden würde wäre die Kacke ja richtig am Dampfen...



Viele Grüße aus Praia do Rosa (SC) und boas festas! :)
KloBoBBerLe
Zuletzt geändert von KloBoBBerLe am Di 24. Dez 2013, 17:47, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar
KloBoBBerLe
 
Beiträge: 8
Registriert: So 1. Sep 2013, 18:42
Bedankt: 7 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Re: Mietwagen für Costa Verde (Küstenstraße von São Paulo -

Beitragvon cabof » Di 24. Dez 2013, 17:42

Ich kenne mich ein wenig aus in Paraty. Wenn Du einen vollen Tag hast, genügt das - willst Du aber auch die Schiffsfahrt machen und
etwas ausserhalb erkunden wären 2 Tage angebrachter - ausserhalb der Altstadt gibt es preiswerte Hotels und Pousadas mit kostemlosen
Parkplatz - allerdings in der Saison (Weihnachten bis Karneval) ist nix preiswert. Ich war im September 2013 dort, geregnet ohne Ende,
festes Schuhwerk und Schirm - geht auch.
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Folgende User haben sich bei cabof bedankt:
KloBoBBerLe


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]