Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Grande

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon MESSENGER08 » Fr 11. Okt 2013, 13:53

Also die Navis kann man eigentlich nicht vorbestellen bei der Reservierung, das geht erst wenn man das Fahrzeug übernimmt, da es davon abhängt ob die entsprechende Station zu dem momento überhaupt (noch) Geräte verfügbar hat.

Zu Ilha Grande, unbedingt genug Bargeld mitnehmen da es auf der Insel anscheinend immer noch keine Automaten gibt. Ob die Telefonleitungen für die Kartengeräte immer funktionieren, ist auch nicht sicher!!

:cool:
Benutzeravatar
MESSENGER08
 
Beiträge: 864
Registriert: Mi 3. Sep 2008, 19:21
Bedankt: 64 mal
Danke erhalten: 173 mal in 153 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon cabof » Fr 11. Okt 2013, 21:31

Frage zu Navis in Brasilien: besteht auch dort die Möglichkeit auf eine andere Sprache (zB deutsch) umzuschalten?
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon frankieb66 » Fr 11. Okt 2013, 22:19

cabof hat geschrieben:Frage zu Navis in Brasilien: besteht auch dort die Möglichkeit auf eine andere Sprache (zB deutsch) umzuschalten?

kommt drauf an. Mein Navi spricht deutsch UND portugiesisch. Ist ein TomTom.
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
cabof

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon simimue » Sa 23. Apr 2016, 14:03

Wir waren im März genau in dieser Ecke - Rio, Cabo Frio und Angra dos Reis.
Cabo Frio, Buzios und Arrail do Cabo sind sehr schön, uns hat aber die Costa Verde besser gefallen.
Wir hatten ein Haus am Meer bei Angra dos Reis und sind mit dem Boot auch einen Tag zur Ilha Grande gefahren.
Generell war die Insel super, die Möglichkeiten dort zu den Stränden zu laufen oder per Taxi-Boot zu fahren waren auch toll. Allerdings hängen über der Insel echt sehr viele Wolken, bei uns täglich, wohingegen es am Festland oder den kleineren Inseln noch mehr Sonne hatte.
Daher würde ich euch wohl zu einer Unterkunft bei Angra dos Reis raten und einen Tagesausflug zur Ilha Grande machen. Es gibt dort so viele kleine und größere Inseln, dass es nicht nur die Ilha Grande sein muss. Aber das Flair auf der Insel war super. Ich bin nur ein enormer Sonnenfanatiker. Wenn euch also Wolken nicht stören, dann fahrt auf die Insel.
Cabo Frio hatte auch tolle Strände, aber der Urwald wächst eben nicht bis ans Wasser - die Landschaft bei der Costa Verde fanden wir schöner. Und das Wasser dort war auch wesentlich wärmer. Dazu kommt, wenn ihr mit dem Bus weiter nach Sao Paulo fahren wollt, dann ist der Weg von Cabo Frio deutlich weiter.
Aber eigentlich könnt ihr nicht viel falsch machen - uns hat es überall sehr gut gefallen.
Benutzeravatar
simimue
 
Beiträge: 15
Registriert: Mi 8. Jul 2015, 17:01
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 20 mal in 4 Posts

Folgende User haben sich bei simimue bedankt:
angrense

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon angrense » Sa 23. Apr 2016, 16:29

simimue hat geschrieben:Wir waren im März genau in dieser Ecke - Rio, Cabo Frio und Angra dos Reis.
Cabo Frio, Buzios und Arrail do Cabo sind sehr schön, uns hat aber die Costa Verde besser gefallen.
Wir hatten ein Haus am Meer bei Angra dos Reis und sind mit dem Boot auch einen Tag zur Ilha Grande gefahren.
Generell war die Insel super, die Möglichkeiten dort zu den Stränden zu laufen oder per Taxi-Boot zu fahren waren auch toll. Allerdings hängen über der Insel echt sehr viele Wolken, bei uns täglich, wohingegen es am Festland oder den kleineren Inseln noch mehr Sonne hatte.
Daher würde ich euch wohl zu einer Unterkunft bei Angra dos Reis raten und einen Tagesausflug zur Ilha Grande machen. Es gibt dort so viele kleine und größere Inseln, dass es nicht nur die Ilha Grande sein muss. Aber das Flair auf der Insel war super. Ich bin nur ein enormer Sonnenfanatiker. Wenn euch also Wolken nicht stören, dann fahrt auf die Insel.
Cabo Frio hatte auch tolle Strände, aber der Urwald wächst eben nicht bis ans Wasser - die Landschaft bei der Costa Verde fanden wir schöner. Und das Wasser dort war auch wesentlich wärmer. Dazu kommt, wenn ihr mit dem Bus weiter nach Sao Paulo fahren wollt, dann ist der Weg von Cabo Frio deutlich weiter.
Aber eigentlich könnt ihr nicht viel falsch machen - uns hat es überall sehr gut gefallen.


freut mich, dass es euch so gut an der costa verde gefallen hat. ich hoffe ihr habt die ilha grande genossen! :mrgreen:
habe ja vorher schon gesagt, dass der märz ein schlechter reisezeitpunkt ist und das ganze auch von heute auf morgen ins wasser fallen kann. gerade an der costa verde und ilha grande!
danke für den bericht.
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon jorchinho » Sa 23. Apr 2016, 17:12

Irgendwann werde ich das schaffen, mich von meinen Stränden im NO loszureißen und auch mal gen Süden knattern....bzw. wir schaffen das... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2152
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 889 mal
Danke erhalten: 462 mal in 346 Posts

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon angrense » Sa 23. Apr 2016, 18:40

jorchinho hat geschrieben:Irgendwann werde ich das schaffen, mich von meinen Stränden im NO loszureißen und auch mal gen Süden knattern....bzw. wir schaffen das... :mrgreen:


beim nächsten mal setzt du dich halt in die karre und knatterst die BR101 runter! ich hol dich dann am ortseingang angra dos reis ab! :mrgreen:
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

Folgende User haben sich bei angrense bedankt:
jorchinho

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon jorchinho » So 24. Apr 2016, 18:52

angrense hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Irgendwann werde ich das schaffen, mich von meinen Stränden im NO loszureißen und auch mal gen Süden knattern....bzw. wir schaffen das... :mrgreen:


beim nächsten mal setzt du dich halt in die karre und knatterst die BR101 runter! ich hol dich dann am ortseingang angra dos reis ab! :mrgreen:

Die BR101 habbich ja quasi vor der Tür......ich hoffe der Siena hält das durch.......
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2152
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 889 mal
Danke erhalten: 462 mal in 346 Posts

Folgende User haben sich bei jorchinho bedankt:
angrense

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon GatoBahia » So 24. Apr 2016, 18:59

Ich seh das Problem nich, klatscht euer Handy auf die Konsole und gut is :idea:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Mietwagen mit Navi + weitere Fragen zu Rio und Ilha Gran

Beitragvon angrense » So 24. Apr 2016, 20:54

GatoBahia hat geschrieben:Ich seh das Problem nich, klatscht euer Handy auf die Konsole und gut is :idea:

Gato :cool:


sind nur knapp 2400km.... #-o
é deus quem aponta a estrela que tem que brilhar
Benutzeravatar
angrense
 
Beiträge: 1582
Registriert: Di 7. Jul 2015, 10:31
Wohnort: Angra dos Reis - RJ
Bedankt: 478 mal
Danke erhalten: 327 mal in 286 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]