Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Mo 6. Dez 2010, 19:47

Hi.

Im März gedenke ich, wieder nach Rio zu fliegen. Dieses Mal würde es mir Spaß machen, mal mit dem Auto von Rio nach Sao Paulo zu fahren, um dort 3 Tage zu verbringen, zu shoppen, zu schlemmen und auszugehen. Ja, ich weiß, wie übel der Straßenverkehr in Rio bzw. in Brasilien allgemein ist. Aber ich fahre mehr als 50.000 km im Jahr und traue mir zu, auch diese Herausforderung zu meistern. :D

Ich kenne die Distanzen zwischen den Städten Brasiliens, aber ich weiß noch, wie lange damals die Fahrt von Rio nach Parati dauerte. Wir waren mehr als 3 Stunden unterwegs, was ich so nicht für möglich gehalten hätte.

Meine Frage ist nun: Wie lange dauert die Fahrt von Rio nach Sao Paulo? Das Hotel in Sao Paulo (sollte über Tiefgarage verfügen) würde ich schon vorab buchen und dann eben mit Navi hinfahren.
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon Itacare » Mo 6. Dez 2010, 21:37

kommt natürlich auf n paar Faktoren. Wieviele Pferde unter der Haube, Verkehrslage, etc.
Unter 6 Stunden kaum, aber mehr als 8 sollten es nicht werden. Außer Du bleibst unterwegs an einer der großen Churrascarias hängen... mmmhh lecker, dann kann es sich hinziehen :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5361
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 913 mal
Danke erhalten: 1406 mal in 971 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon moni2510 » Mo 6. Dez 2010, 22:34

Die größten Zeitfresser sind ... raus aus Rio und rein nach Sao Paulo. Die Strecke dazwischen läßt sich ganz gut bewerkstelligen und ist auch vom Zustand her ok, bißchen viele LKWs vielleicht, die manchmal beide Spuren brauchen, wenn sie um die Kurve müssen :mrgreen:
---
Woher soll ich wissen, was ich denke, bevor ich es hier aufschreibe.
Benutzeravatar
moni2510
 
Beiträge: 2992
Registriert: Sa 23. Mai 2009, 06:37
Wohnort: Im Allgäu
Bedankt: 307 mal
Danke erhalten: 777 mal in 530 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon tinto » Di 7. Dez 2010, 09:01

Ich würde etwas mehr Zeit für die Fahrt einplanen und unten rum an der Küste entlang fahren, um ein paar schöne Stops in Angra oder ilha bella einzulegen (Parati kennste ja schon, ne?)...ansonsten gehts oben rum schneller...oder?
_________________________________
Schöne Grüße,
tinto
Benutzeravatar
tinto
Moderator
 
Beiträge: 3909
Registriert: Fr 7. Jan 2005, 09:37
Wohnort: Rheinland/Münsterland
Bedankt: 137 mal
Danke erhalten: 137 mal in 104 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon dimaew » Di 7. Dez 2010, 13:54

tinto hat geschrieben:Ich würde etwas mehr Zeit für die Fahrt einplanen und unten rum an der Küste entlang fahren, um ein paar schöne Stops in Angra oder ilha bella einzulegen (Parati kennste ja schon, ne?)...ansonsten gehts oben rum schneller...oder?


Der Zeitunterschied zwischen Weg an der Küste entlang und "oben rum" über die Dutra dürfte bei mindestens drei bis vier Stunden liegen.
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon lobomau » Di 7. Dez 2010, 17:53

Ich habe die letzten 3 Male immer knapp 6 Std. gebraucht inkl 30 min. Snack und alles innerhalb der Geschwindigkeitstoleranz.
Die Dutra ist sehr gut. Ist keine Herausforderung.

Hotel würde ich Etap oder Formule 1 empfehlen.
Benutzeravatar
lobomau
 
Beiträge: 350
Registriert: Do 31. Mär 2005, 07:37
Wohnort: Duisburg
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 7 mal in 6 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon Rio_de_Janeiro » Di 7. Dez 2010, 22:28

Hey, danke für die vielen hilfreichen Antworten!!! Und extra Danke für die Tips bzgl. kulinarischem Zwischenstop :D

Bin hin- und hergerissen, welche Strecke ich wähle, aber ich denke, dass es mir dieses Mal in der Tat um die schnellere Möglichkeit geht, nach Sao Paulo zu gelangen. Bin mal gespannt, wie schlimm der sagenumwobene Verkehr in SP in Wirklichkeit ist :D Werde mich wohl warm anziehen müssen, aber genau darin liegt ja auch die Herausforderung. ;)

Jetzt muss ich noch schauen bzgl. Führerschein. Ein Autovermieter in Rio meinte, ich bräuchte eine portugiesische Beglaubigung für meinen EU-Führerschein. Eine Brasilianerin, die ich kenne, das sei Quatsch. Ich bekäme mit meinem Lappen ohne Probleme ein Auto als Tourist. Muss hier nochmal im Forum herumstöbern... das Thema gab es doch schon mehrfach, wenn ich mich recht entsinne...
Benutzeravatar
Rio_de_Janeiro
 
Beiträge: 329
Registriert: Do 22. Okt 2009, 18:35
Bedankt: 22 mal
Danke erhalten: 149 mal in 70 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon dimaew » Di 7. Dez 2010, 23:40

Rio_de_Janeiro hat geschrieben:Hey, danke für die vielen hilfreichen Antworten!!! Und extra Danke für die Tips bzgl. kulinarischem Zwischenstop :D

Bin hin- und hergerissen, welche Strecke ich wähle, aber ich denke, dass es mir dieses Mal in der Tat um die schnellere Möglichkeit geht, nach Sao Paulo zu gelangen. Bin mal gespannt, wie schlimm der sagenumwobene Verkehr in SP in Wirklichkeit ist :D Werde mich wohl warm anziehen müssen, aber genau darin liegt ja auch die Herausforderung. ;)

Jetzt muss ich noch schauen bzgl. Führerschein. Ein Autovermieter in Rio meinte, ich bräuchte eine portugiesische Beglaubigung für meinen EU-Führerschein. Eine Brasilianerin, die ich kenne, das sei Quatsch. Ich bekäme mit meinem Lappen ohne Probleme ein Auto als Tourist. Muss hier nochmal im Forum herumstöbern... das Thema gab es doch schon mehrfach, wenn ich mich recht entsinne...


Mit Deinem Euro-Führerschein kommst Du als Tourist normalerweise zurecht. Und der Verkehr in Sampa ist nicht schlimmer als in Rio, nur anders :shock:
Jeder Weg beginnt mit dem ersten Schritt (chin. Sprichwort)
Benutzeravatar
dimaew
 
Beiträge: 4341
Registriert: So 5. Nov 2006, 14:18
Wohnort: im Hinterland, aber nicht in der Pampa
Bedankt: 731 mal
Danke erhalten: 566 mal in 433 Posts

Re: Mit dem Auto von Rio de Janeiro nach Sao Paulo

Beitragvon frankieb66 » Di 7. Dez 2010, 23:54

dimaew hat geschrieben:Mit Deinem Euro-Führerschein kommst Du als Tourist normalerweise zurecht. Und der Verkehr in Sampa ist nicht schlimmer als in Rio, nur anders :shock:
Ich habe z.B. noch den alten "grauen Lappen" von 1984 (der ist 100% in deutsch und auch schon recht vergilbt), und hatte bis jetzt noch niemals Probleme mit diesem Lappen ein Auto in Brasilien zu mieten.

Daher kann ich
Rio_de_Janeiro hat geschrieben:Eine Brasilianerin, die ich kenne, das sei Quatsch. Ich bekäme mit meinem Lappen ohne Probleme ein Auto als Tourist. .
bestätigen.

Gute Fahrt

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3027
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 974 mal
Danke erhalten: 855 mal in 623 Posts


Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]