Mit dem Schiff nach Rio

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen in den Bundesstaaten Rio de Janeiro, São Paulo, Minas Gerais, Espirito Santo. Paraná, Santa Catarina und Rio Grande do Sul

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon Reviersport » Fr 14. Okt 2016, 07:51

cabof hat geschrieben:habe mal gegoogelt...

AusstattungSchwimmbad (innen), Sauna, Fitnessraum, Tischtennis, Fahrstuhl, Klimaanlage, Video/ TV

Kabinenbeschreibung

Kabinenvariante 1:
1 Doppelkabine Eigner, G-Deck, Ausblick kann durch Ladung verstellt sein, 2 Einzelbetten, Dusche / WC, Sitzgruppe mit Tisch, Schreibtisch, Kühlschrank, TV/DVD, HiFi mit CD, Teppich
Kabinenvariante 2:
1 Einzelkabine, E-Deck, Ausblick kann durch Ladung verstellt sein, 1 Einzelbett, Dusche / WC, Sitzgruppe mit Tisch, Schreibtisch, Kühlschrank, TV/DVD, HiFi mit CD, Teppich

Billig sind solche Reisen nicht, dafür gibt es u.U. preiswertere Kreuzfahrten. Ist wohl eher was für Freaks.


wir sind doch Freaks, oder? Als Rentner hat man Zeit und kann es sich leisten, was solls. Besser als in der Holzklasse von Condor in jedem Fall.
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon Regina15 » Fr 14. Okt 2016, 08:45

Ich merke es mir auf jeden Fall, hätte große Lust das auszuprobieren. Für mich ist eher nichts auf den immer größeren Kreuzfahrern. Da findet man seine Kabine kaum noch und das Schiffsgefühl ist nicht da.Auch habe ich keine Lust mich ständig umzuziehen. So ein großes Containerschiff ist zwar auch nicht das Gelbe vom Ei, aber ich denke andere Möglichkeiten gibt es nicht.Leckeres Essen und viel Zeit zum Lesen und um auf das Meer zu stieren.
Benutzeravatar
Regina15
 
Beiträge: 858
Registriert: So 18. Jan 2009, 19:51
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 498 mal in 300 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon jorchinho » Fr 14. Okt 2016, 08:50

Naja, da weiß ich mit meiner Zeit aber was besseres anzufangen als wochenlang aufs Wasser zu gucken und um Container herumzutanzen. Kann man nur hoffen, das die Pötte auch Rollatorgeeignet sind.... :mrgreen:
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2152
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 889 mal
Danke erhalten: 462 mal in 346 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon Reviersport » Fr 14. Okt 2016, 09:27

jorchinho hat geschrieben:Naja, da weiß ich mit meiner Zeit aber was besseres anzufangen als wochenlang aufs Wasser zu gucken und um Container herumzutanzen. Kann man nur hoffen, das die Pötte auch Rollatorgeeignet sind.... :mrgreen:


ältere Personen über 70 müssen ein Attest vom Hausarzt über Reisefähigkeit beibringen und noch ältere ab 85 sind von der Reise ausgeschlossen.
Aber bis dahin haben wir ja noch ein wenig Zeit.....
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon cabof » Fr 14. Okt 2016, 12:55

Reviersport - in der Tat sollten Rentner viel Zeit haben - ist aber nicht so, weiss auch nicht warum.

Was Brasilien angeht, trotz hohen Alters bin ich noch ungestüm - kann den Abreisetag kaum abwarten und dann
möglichst schnell mit einem Jet rüber -
Cabof
Du hast keine Chance - aber nutze sie
Benutzeravatar
cabof
 
Beiträge: 9930
Registriert: Di 24. Jul 2007, 16:24
Wohnort: 4000 m Luftlinie vom ältesten Bahnhof Deutschland`s entfernt
Bedankt: 1405 mal
Danke erhalten: 1489 mal in 1251 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon GatoBahia » Fr 14. Okt 2016, 14:59

Von Rio nach Hamburg könnt ich mir vorstellen, aber nur wenn Mädels mit an Bord dürfen :idea:

Gato :lol:

PS: Was ist nur aus der christlichen Seefahrt geworden #-o
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon jorchinho » Fr 14. Okt 2016, 15:17

Ich seh hier fast nur noch rot.........muss wohl ein geiler Trip sein......
#-o
Ich bin nicht auf der Welt um so zu sein wie andere mich gern hätten.
Benutzeravatar
jorchinho
 
Beiträge: 2152
Registriert: Fr 29. Mai 2009, 19:17
Wohnort: Im grünen Ruhrpott/Abreu e Lima
Bedankt: 889 mal
Danke erhalten: 462 mal in 346 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon Takeo » Fr 14. Okt 2016, 15:25

Wir sind 1981 mit der Cap San Diego (Hamburg Süd) nach Brasilien gekommen. Die Reise hat ungefähr 3 Wochen gedauert, und ging von Antwerpen nach Santos. Ich war noch ein Kind. es war aber trotzdem toll!

Vorher, in den 70'iger Jahren, sind wir zweimal mit holländischen Schiffen (KNSM Archimedes und KNSM Amersfoort) von Rotterdam nach Puerto Cortés (Honduras) geschippert, vorher unz&ahlige Häfen der Karibik abgeklappert. Leider war ich noch sehr klein um zu begreifen was ich da alles gesehen habe!! Wir lebten damals in Tegucigalpa/Honduras.
Benutzeravatar
Takeo
 
Beiträge: 3956
Registriert: Mo 27. Jun 2005, 23:00
Bedankt: 236 mal
Danke erhalten: 578 mal in 361 Posts

Folgende User haben sich bei Takeo bedankt:
GatoBahia, Urs

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon Reviersport » Fr 14. Okt 2016, 15:34

jorchinho hat geschrieben:Ich seh hier fast nur noch rot.........muss wohl ein geiler Trip sein......
#-o


Immerhin siehst du um die Uhrzeit noch was, das ist doch was positives
Lass dich nicht mit Idioten ein...
Sie ziehen dich schnell auf das gleiche Niveau und schlagen dich aufgrund längerer Erfahrung
Benutzeravatar
Reviersport
 
Beiträge: 498
Registriert: So 16. Jan 2011, 10:14
Wohnort: REVIER
Bedankt: 334 mal
Danke erhalten: 145 mal in 104 Posts

Re: Mit dem Schiff nach Rio

Beitragvon GatoBahia » Fr 14. Okt 2016, 15:45

Reviersport hat geschrieben:
jorchinho hat geschrieben:Ich seh hier fast nur noch rot.........muss wohl ein geiler Trip sein......
#-o


Immerhin siehst du um die Uhrzeit noch was, das ist doch was positives


Die drei Wochen kann man ja intensiv zur Familienplanung nutzen, wenn eh kein Internet is :lol:

Gato :cool:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4842
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1171 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Reiseziel: Südosten & Süden

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlung

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]