Mit der Oma zum Panatanal...

Infos und Tipps zu Hotels, Pousadas, Städten und Regionen entlang des Giganten "Rio Amazonas" und rund ums Pantanal

Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon jjnuh » Mi 5. Dez 2012, 08:10

Hallo liebe Brasilienfreunde!

Ich bin neu im Forum und habe direkt eine Frage:
Ich fliege ab dem 1.2 für 6 Wochen nach Brasilien meine Oma besuchen und würde gern innerhalb dieser 6 Wochen ein paar Tage zum Pantanal fahren. Problem ist, ich kann nur meine Oma mitnehmen oder alleine reisen.
Meine Oma ist 70 und noch ziemlich fit, ich weiss aber nicht ob das alles viel zu anstrengend für sie wird. Hat einer von euch schon Erfahrung mit solchen Pantanalreisen ? Auch würde ich gerne wissen, wie viel das ungefähr kostet. Im Internet habe ich nur richtig teure gefunden (ab 700E)....

also ich spreche sehr gut Portugiesisch und meine Oma ist Brasilianerin. Wir könnten von Sao Paulo aus auch buchen.
Was sagt ihr zu meinen Plan? Bescheuert oder machbar? Natürlich würde ich lieber meine Oma mitnehmen, ich mache mir nur Gedanken wie das ist mit den Marschwegen und wegen der Anstrengung und so...

ich bin 24 und noch voll fit. in den 6 wochen is sonst nix geplant, außer verwandte besuchen und shoppen gehen......deswegen will ich auch noch was extra planen und naja ich möchte auch mehr sehen von dem ort wo ich herkome und nicht nur sao paulo city -.- die dauer der reise zum pantanal is egal, ideal wären so 5-7 tage.
Benutzeravatar
jjnuh
 
Beiträge: 7
Registriert: Mi 5. Dez 2012, 07:54
Bedankt: 0 mal
Danke erhalten: 0 mal in 0 Post

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon Itacare » Fr 7. Dez 2012, 18:31

Wenn sie fit ist - nimm sie mit. Als meine Mutter 70 war, hätte sie Dich in Grund und Boden gelaufen. Außerdem kann sie Dir gleich noch die Piranhas vom Hals halten :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5656
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 989 mal
Danke erhalten: 1544 mal in 1059 Posts

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon chato » Fr 7. Dez 2012, 19:19

Ja, ja, immer diese Fische! Wenn sie erst mit ihrem Mund zu.. :D :mrgreen:
Benutzeravatar
chato
 
Beiträge: 220
Registriert: Fr 23. Jun 2006, 09:20
Bedankt: 38 mal
Danke erhalten: 37 mal in 29 Posts

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon herrfranz » Fr 7. Dez 2012, 20:27

Itacare hat geschrieben: Außerdem kann sie Dir gleich noch die Piranhas vom Hals halten :mrgreen:

Lässt du sie vorausschwimmen? ist eigentlich am Strand auch nicht schlecht wegen der Haie :twisted:
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon isis » Fr 7. Dez 2012, 20:30

Deshalb ist das Pantanal ein ideales Reiseziel für Urlaubsreisen mit der Schwiegermutter ...
:mrgreen:
BFN-Benutzerkonto deaktiviert ab 01.07.2014
Benutzeravatar
isis
 
Beiträge: 214
Registriert: Di 14. Feb 2012, 18:18
Bedankt: 70 mal
Danke erhalten: 66 mal in 56 Posts

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon herrfranz » Fr 7. Dez 2012, 23:54

isis hat geschrieben:Deshalb ist das Pantanal ein ideales Reiseziel für Urlaubsreisen mit der Schwiegermutter ...
:mrgreen:

Hehehe, zweifellos: e por ultimo sogra
http://www.iplay.com.br/Imagens/Divertidas/0452/Maior_Sucuri_Capturada_No_Brasil_Com_Mais_De_12_Metros_De_Comprimento
Prost Mahlzeit :drinking:
AMAZONASREISEN, BETRIEBSBERATUNG, PERSONALAUSBILDUNG
http://iguanaturismo.webs.com/
skype: robertwolfgangschuster
Benutzeravatar
herrfranz
 
Beiträge: 484
Registriert: So 5. Aug 2012, 23:30
Wohnort: Manaus/AM, Boa VistaRR, Aracaju/SE, Goiania/GO, Palmas/TO
Bedankt: 63 mal
Danke erhalten: 73 mal in 56 Posts

Re: Mit der Oma zum Panatanal...

Beitragvon Trem Mineiro » Sa 8. Dez 2012, 16:20

Also wer ist denn schon alt mit 70?
Eine typische Pantanal-Reise ist eine Anfahrt per Flug oder Bus nach Campo Grande von dort mit dem Bus nach Miranda und von dort auf eine "Hotel-Fazenda" mein Vorschlag/Erfahrung Fazenda San Francisco, Nähe Miranda. Man bleibt dort 4-5 Nächte, macht jeden Tag 2 entspannte Touren auf dem Gelände der riesigen Fazenda (die in Wirklichkeit eine Reis-Anbaugebiet mit Wildnis-Anteil ist) Auto-open Top-Touren, Chalana, Canoa und zu Pferd und reichlich Tierwelt aus nächster Nähe und ungefährlich. Die Fazendas bieten kompletten All-inclusive-Service mit ausreichendem Komfort, klar, nicht ganz billig.

Da würde ich meine Schwiegermutter, die jetzt auch langsam in dieser Altersstufe kommt, auch hinschicken. Und das Klima ist sie als Brasilianerin gewöhnt.

Mein Vorschlag ist auch keine spezielle Alte-Leute Tour, sondern der normale Pantanal-Besuch. Eine Einzeltour per Jeep quer durchs offene Pantanal ist was für Abenteurer, sehr selten und ich behaupte mal, dass man auf so einer Tour nichts sieht.

Bei Buchung aufpassen, dass man nicht in die Regenzeit gerät, also besser ab Juni - Oktober buchen. Wenn es irgendwann im November zu Regnen anfängt ist das Pantanal sehr schwer zu bereisen und für Touristen kaum zugänglich, weil sich Beutetiere und ihre Jäger auf eine unendliche Wasserfläche verteilen, in der Trockenzeit sind sie halt eng zusammen.

Gruß
Tiradentes
Benutzeravatar
Trem Mineiro
 
Beiträge: 3413
Registriert: Do 16. Dez 2004, 14:20
Wohnort: Allgäu
Bedankt: 343 mal
Danke erhalten: 1035 mal in 661 Posts

Folgende User haben sich bei Trem Mineiro bedankt:
sonhador


Zurück zu Reiseziel: Norden & Mittlerer Westen

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]