Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nicht..

Alles was man wissen muss, um in Brasilien nicht ins Fettnäpfchen zu treten.....

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon frankieb66 » Mi 28. Jun 2017, 16:22

cabof hat geschrieben:Beim intimen Zusammensein und Rollenspiel finde ich es ganz okay - nur sammele ich danach die Geldscheine wieder ein.

Hummmm, mich wuerde interessieren was das fuer ein Rollenspiel ist ... reicher Gringo vs. bras. Nutte?? In Wirklichkeit H4 vs. bras. Oberschicht??

Berichte mal. Moeglichst umfangreicher als wie du immer berichtest.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Folgende User haben sich bei frankieb66 bedankt:
Colono

Sprachkurs Portugiesisch (Brasilianisch)

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Colono » Mi 28. Jun 2017, 16:50

cabof hat geschrieben:Beim intimen Zusammensein und Rollenspiel finde ich es ganz okay - nur sammele ich danach die Geldscheine wieder ein.


Nur allzuoft hat sich diese Strategie in ein Einreiseverbot oder in ein dauerhaftws Zahlen ohne zu pimpern gewandelt. Und das länderübergreifend. Nicht empfehlenswert Cabof. Wenn finanzielles Interesse dahintersteckt, würde, ich es beim Ansehen belassen.
Wir haben doch Frauenüberschuss in Brasilien, sollt nicht allzu schwer sein seinen Deckel zu finden.
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon frankieb66 » Mi 28. Jun 2017, 16:52

Itacare hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:...
War das gleich beim 1. Versuch, Frankie? :

Ja. Aber natuerlich habe ich Verlauf der letzen gut 25 Jahre fast alle Facetten kennengelernt. Von Favela bis Oberschicht, normale Frauen, extrem Eifersuechtige, PsychopatInnen, Schlampen, Gelegenheitsnutten, aber auch Profinutten, wobei ich aber nie was explizit fuer Sex bezahlt habe, aber natuerlich habe ich schon mal Essen oder Drinks bezahlt ... das habe ich aber auch in D schon so gehandhabt.

Aber letztendlich liiert oder gar verheiratet war ich dann bislang ausschliesslich mit Damen aus der Mittelschicht. Gilt sowohl fuer D als auch fuer BR.

Frankie
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Colono » Mi 28. Jun 2017, 19:42

frankieb66 hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:War das gleich beim 1. Versuch, Frankie? :

Ja. Aber natuerlich habe ich Verlauf der letzen gut 25 Jahre fast alle Facetten kennengelernt


Das nenn ich einen Spätzünder. :mrgreen:
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon frankieb66 » Mi 28. Jun 2017, 20:51

Colono hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:War das gleich beim 1. Versuch, Frankie? :

Ja. Aber natuerlich habe ich Verlauf der letzen gut 25 Jahre fast alle Facetten kennengelernt


Das nenn ich einen Spätzünder. :mrgreen:

Stimmt, ich habe Brasilien erstmals kennengelernt als ich bereits 24 Jaehrchen auf dem Buckel hatte ... :mrgreen:
Benutzeravatar
frankieb66
 
Beiträge: 3030
Registriert: Mo 2. Mär 2009, 11:36
Bedankt: 976 mal
Danke erhalten: 859 mal in 625 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Itacare » Mi 28. Jun 2017, 21:17

frankieb66 hat geschrieben:
Colono hat geschrieben:
frankieb66 hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:War das gleich beim 1. Versuch, Frankie? :

Ja. Aber natuerlich habe ich Verlauf der letzen gut 25 Jahre fast alle Facetten kennengelernt


Das nenn ich einen Spätzünder. :mrgreen:

Stimmt, ich habe Brasilien erstmals kennengelernt als ich bereits 24 Jaehrchen auf dem Buckel hatte ... :mrgreen:


Soooo gesehen wäre ich ein Greiszünder, aber nur was Brasilien betrifft :mrgreen: War da schon 30.

P.S. um einigermaßen beim Thema zu bleiben, es gibt überall auf der Welt auch reichlich filho da puta, aber man sieht ihnen die Zahl der Kinder nicht an, also ungerechter Vergleich.
Altbekanntes Problem, ein Mann, der viele Frauen flachlegt, ist ein Held, eine Frau, die viele Männer flachlegt, eine Hure.
Mathe 1. Kasse Grundschule, funzt nicht.
Männer gehen viel öfter fremd als Frauen. Wenn die nicht von den Thermobrothers sind, gilt auch wieder Mathe 1. Klasse Grundschule :mrgreen:
Wir können den Wind nicht ändern, aber die Segel anders setzen.
Benutzeravatar
Itacare
 
Beiträge: 5387
Registriert: Mi 30. Jul 2008, 15:31
Wohnort: 2 km Luftlinie zur ältesten Brauerei der Welt
Bedankt: 915 mal
Danke erhalten: 1412 mal in 976 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon GatoBahia » Do 29. Jun 2017, 01:29

Bei mir war der Erstkontakt mit 36 :shock: Das Brasileras sexuell ziemlich freizügig sind fand ich gar nicht mal so schlecht :idea: Zumindest musste man ihnen nicht noch alles beibringen :lol:
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4895
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

Folgende User haben sich bei GatoBahia bedankt:
buzios11

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Hallorin » Do 29. Jun 2017, 11:55

Itacare hat geschrieben:Altbekanntes Problem, ein Mann, der viele Frauen flachlegt, ist ein Held, eine Frau, die viele Männer flachlegt, eine Hure.

Na wie schön, dass das auch mal erwähnt wird. Denn so im Großen und Ganzen hinterlässt dieses Forum doch einen ganz schön einseitigen Eindruck diesbezüglich...


Spätzünder -> Greiszünder -> was kommt als nächstes? Da bin ich wohl ein Geisterzünder...
Benutzeravatar
Hallorin
 
Beiträge: 70
Registriert: Do 2. Jun 2016, 11:56
Bedankt: 42 mal
Danke erhalten: 18 mal in 12 Posts

Folgende User haben sich bei Hallorin bedankt:
GatoBahia, moni2510, Regina15

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon Colono » Do 29. Jun 2017, 14:16

Hallorin hat geschrieben:
Spätzünder -> Greiszünder -> was kommt als nächstes?


Rohrkrepierer. :mrgreen: Vom G-Punkt aus gesehen.

Von anderer Wart betrachtet:

Itacare hat Brasilien in seiner kristallinen Phase seines G-Faktors erfahren, was für seine Beharrlichkeit, Zuordnungsfähigkeit, Fachwissen und Kompetenz spricht und nicht in der fluiden Phase ( etwa bis zum 25. Lebensjahr ) wo die Merkfähigkeit und Lernfähigkeit eher ausgeprägt sind. Wobei es allerdings von Vorteil für den Brasilienkenner ist, beide Phasen in geordneter Abfolge erlebt zu haben.
Ferienhaus gut gesichert?
Trava, Fechadura de Segurança para Vidro em Inox
http://www.secglass.com.br
Benutzeravatar
Colono
 
Beiträge: 2357
Registriert: Do 28. Feb 2013, 21:44
Wohnort: Pioneiros
Bedankt: 652 mal
Danke erhalten: 705 mal in 520 Posts

Re: Mit einer Brasilera leben geht nicht, ohne aber auch nic

Beitragvon GatoBahia » Do 29. Jun 2017, 16:48

Hallorin hat geschrieben:
Itacare hat geschrieben:Altbekanntes Problem, ein Mann, der viele Frauen flachlegt, ist ein Held, eine Frau, die viele Männer flachlegt, eine Hure.

Na wie schön, dass das auch mal erwähnt wird. Denn so im Großen und Ganzen hinterlässt dieses Forum doch einen ganz schön einseitigen Eindruck diesbezüglich...


Spätzünder -> Greiszünder -> was kommt als nächstes? Da bin ich wohl ein Geisterzünder...

Geisterfahrerin würde ich mal tippen :lol: Etwas an Lebenserfahrung ist doch gar nich schlecht :idea: Damit man nich gleich bei seiner allerersten Brasilienreise sofort 'ne Mischehe dort eingeht [-X
a curiosidade matou o gato
Benutzeravatar
GatoBahia
 
Beiträge: 4895
Registriert: So 9. Feb 2014, 21:37
Wohnort: Am Strand, Bahia
Bedankt: 1182 mal
Danke erhalten: 556 mal in 448 Posts

VorherigeNächste

Zurück zu Familie: Heirat, Kinder & Scheidung

 



Berechtigungen in diesem Forum

Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.
Du darfst keine Dateianhänge in diesem Forum erstellen.

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Persönlicher Bereich

Anmelden

Empfehlungen

BrasilienPortal - Alles über Brasilien!

Wortübersetzer

Deutsch/Portugiesisch - Übersetzer in Kooperation mit Transdept

Neu im IAP PortalNetwork

Please enable / Bitte aktiviere JavaScript!
Veuillez activer / Por favor activa el Javascript![ ? ]